php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Off-Topic Diskussionen
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Off-Topic Diskussionen Kein Platz für Deine Frage gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 17:18
deedee
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deedee ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 80
deedee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja OK. Ich gebs zu. Ein paar Sachen kann man noch verbessern
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 20:43
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zurück zum Thema.

Wir wissen, du hast eine Singlebörse programmiert und sie ist bereits online. Du willst die Site nicht verkaufen sondern weiterhin an Entwicklung und eventuellen Einnahmen beteiligt sein.
Du suchst nun eine Person, die bereit ist ihre Kontaktdaten für das Impressum herzugeben.

Da stellen sich drei Fragen:
1. Welchen Vorteil hat diese Person dadurch (Teilhaberschaft, Rechte am Script, Gewinnbeteiligung, ...)?
2. Welche Pflichten ergeben sich für die Person?
3. Warum willst du nicht selbst im Impressum stehen?

Zu 3. hast du uns bereits erklärt, dass du deine Kontaktdaten nicht öffentlich machen willst. Kann ich verstehen.
Zu 1. fällt dir sicher aus dem Stand etwas ein. "Gewinnbeteiligung wenn es mal Gewinn abwirft" vermutlich.
Bleibt nur noch 2. zu klären. Welche Pflichten hätte ich, wenn ich dir erlaube mich als Betreiber in deinem Impressum zu nennen? Du hast mehr oder weniger zugegeben, dass du das nicht beantworten kannst. Liest man deutlich auch zwischen den Zeilen.
Du behauptest, du müsstest dich mit dem ganzen Rechtskram nicht befassen, weil die Site im Moment noch keinen Gewinn abwirft. Zeig mir mal den Paragrafen dazu!
Ich behaupte, dass es den Gesetzgeber einen feuchten Dreck interessiert wie profitabel eine Site ist. Wenn ich Kipo für lau anbiete, dann bin schuldig. Ob ich damit Gewinn mache, ist egal.
Das ist wie gesagt nur eine Behauptung. Konkret belegen mit Gesetzestexten kann ich das nicht. Das sagt mir einfach der gesunde Menschenverstand.
Nun zurück zu deinem Anliegen: Wenn ich bei dir als Betreiber genannt werde, bin ich wahrscheinlich in vollem Umfang haftbar für das was auf der Site geschieht.
Du stehst auf dem Standpunkt, dass dir das egal sein kann. Aber weißt du denn, ob du nicht ebenfalls haftest, in deiner Rolle als Teilhaber (der nur nicht im Impressum steht)? Ich weiß es nicht. Ich würde dazu einen Anwalt befragen.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 21:22
deedee
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deedee ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 80
deedee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Bleibt nur noch 2. zu klären. Welche Pflichten hätte ich, wenn ich dir erlaube mich als Betreiber in deinem Impressum zu nennen? Du hast mehr oder weniger zugegeben, dass du das nicht beantworten kannst. Liest man deutlich auch zwischen den Zeilen.
Das Gespräch entgegennehmen. Wenn es nur ein genervter User ist, irgendwie beruhigen und abwimmeln. Alles andere muss dann natürlich der Programmierer - also ich - machen. Z. B. bei Problemen mit Texten, Fotos ... Aber wenn ich alles richtig programmiere, sollte es hoffentlich keine derartigen Probleme geben.
Ansonst muss natürlich ich irgendwie informiert werden. Entweder wird das Gespräch weitervermittelt oder ich bekommen dann indirekt nach dem Telefonat irgendwie Infos. So stelle ich mir das mal irgendwie vor.
Zitat:
Du behauptest, du müsstest dich mit dem ganzen Rechtskram nicht befassen, weil die Site im Moment noch keinen Gewinn abwirft. Zeig mir mal den Paragrafen dazu!
Ich behaupte, dass es den Gesetzgeber einen feuchten Dreck interessiert wie profitabel eine Site ist. Wenn ich Kipo für lau anbiete, dann bin schuldig. Ob ich damit Gewinn mache, ist egal.
Doch, natürlich muss ich mich auch mit dem Rechtskram befassen. Das hast du an allen Ecken und Enden. Das geht teilweise schon bei Formularen los. Darum kümmere ich mich natürlich auch jetzt schon. Ist ja logisch. Was heißt eigentlich "Kipo für lau"?
Zitat:
Nun zurück zu deinem Anliegen: Wenn ich bei dir als Betreiber genannt werde, bin ich wahrscheinlich in vollem Umfang haftbar für das was auf der Site geschieht.
Echt? Das wäre natürlich blöd, wenn das so ist. Also eines wäre natürlich klar: wenn ICH einen Mist programmiere, muss natürlich auch ICH dafür grad stehen. Also ich glaube schon, dass das so immer der Fall ist. Aber bei den anderen Sachen, bin ich jetzt auch überfragt. Wahrscheinlich meinst du, wenn jemand z. B. rechtsradikale Texte reinpostet, oder? Hm ... da bin ich jetzt auch überfragt. Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Aber da hast du wahrscheinlich Recht. Da muss ich mal in Ruhe darüber nachdenken. Aber so im ersten Moment würde ich behaupt, dass das derjenige, der im Impressum steht, auch auf jemand anderen irgendwie abwälzen kann. Ist ja in Chats und Foren auch so. Dort gibt es Angestellte, die sich darum kümmern, dass kein Mist eingetragen wird. Ich glaube, das sollte eigentlich auch nicht wirklich ein Problem sein, oder?
Zitat:
Du stehst auf dem Standpunkt, dass dir das egal sein kann. Aber weißt du denn, ob du nicht ebenfalls haftest, in deiner Rolle als Teilhaber (der nur nicht im Impressum steht)? Ich weiß es nicht. Ich würde dazu einen Anwalt befragen.
Also grundsätzlich muss ich die Seite sowieso irgendwann überprüfen lassen. Das habe ich ja schon reingeschrieben. Und wenn der Jurist dann etwas grundsätzliches übersieht, ist das nicht mein, sondern dann sein Problem, oder?

Hm ... ist ja doch alles irgendwie ein wenig komplizierter, als ich mir das vorgestellt hatte.

Geändert von deedee (28-06-2009 um 21:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 21:42
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Und wenn der Jurist dann etwas grundsätzliches übersieht, ist das nicht mein, sondern dann sein Problem, oder?
Quatsch!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 21:43
deedee
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deedee ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 80
deedee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieso Quatsch? Ich bezahl doch den Juristen dafür, dass er das kontrolliert. Dann wird er doch auch dafür verantwortlich sein müssen.
O. T. Dein "Wir werden alle sterben"-Link führt ins Nirvana, combie.
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 21:50
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
O. T. Dein "Wir werden alle sterben"-Link führt ins Nirvana, combie.
Ja, leider haben die ihre Seite umgebaut..
Und dabei wohl die Flashdatei entsorgt.

Darum jetzt in schlechterer Qualität: Wir werden alle sterben
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 21:56
deedee
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deedee ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 80
deedee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Echt toll
Sag mal, combie, du weißt das doch sicher. Wer ist denn dafür verantwortlich, dass z. B. keine rechtsradikale Texte in Foren stehen? Ist der offizielle Besitzer oder sind die Moderatoren dafür verantwortlich?

Geändert von deedee (28-06-2009 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 23:00
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von deedee Beitrag anzeigen
Echt toll
Sag mal, combie, du weißt das doch sicher. Wer ist denn dafür verantwortlich, dass z. B. keine rechtsradikale Texte in Foren stehen? Ist der offizielle Besitzer oder sind die Moderatoren dafür verantwortlich?
Das ist definitiv ersterer. Ließ dir doch mal das Telemediengesetz durch, danach hast du wenigstens einen Hauch Ahnung.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 28-06-2009, 23:46
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard http://www.php-resource.de/forum/newreply.php?dohttp://ww=newreply&noquote=1&p=619657

Nun, es kann keiner behaupten, in deiner Single-Börse sei nicht vorgesorgt!

Größe von: max. 250; bis: max. 300
Gewicht von: max. 300; bis: max. 600



Ansonsten ist die Fragestellung doch albern. Entweder du betreibst das Ding selbst oder du läßt es halt bleiben. Bevor du dir Sorgen um User machst, die dir die Bude einrennen, hab erst mal welche.
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 01:37
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von deedee Beitrag anzeigen
Was heißt eigentlich "Kipo für lau"?
Kinderpornografisches Material kostenlos.
Zitat:
Zitat von deedee Beitrag anzeigen
Aber so im ersten Moment würde ich behaupt, dass das derjenige, der im Impressum steht, auch auf jemand anderen irgendwie abwälzen kann.
Wie stellst du dir das vor? Ich steh in deinem Impressum, der Staatsanwalt klingelt bei mir, wirft mir was vor und ich sag in dem Moment "wenden Sie sich mal an deedee, der übernimmt die volle Verantwortung"?
So geht das ganz sicher nicht! Ich kann nicht einfach so die Schuld weitergeben. Dazu brauche ich garantiert irgendeinen Nachweis; einen Vertrag mit dir oder ähnliches.
Aber ich bezweifle, dass so etwas überhaupt möglich ist. Denn dann könntest du wiederum einen Vertrag mit einem Dritten haben, der hat einen mit einem Vierten ... und beim 150ten gibt der Staatsanwalt dann auf, weil er das Spiel durchschaut hat. Also wenn sowas überhaupt geht, dann muss bestimmt das letzte Glied der Kette im Impressum stehen und das wärst ja dann doch wieder du.

Ob so ein Vertrag zulässig ist und wie er aussehen muss, kann dir auch nur ein Anwalt sagen. Und schon hast du es wieder: Du musst dich doch mit dem Rechtskram auseinander setzen.

Von weitem betrachtet: Du willst die Site betreiben, aber nach außen hin nicht verantworten. Die Verantwortung soll jemand anders übernehmen. Ohne Gegenleistung und Vertrauensgrundlage.
Passender Thread-Titel wäre Deedee sucht den Superdepp.

Geändert von onemorenerd (29-06-2009 um 01:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #41 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 07:32
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Aber ich bezweifle, dass so etwas überhaupt möglich ist.
Nicht möglich!
Zumindest nicht in einer GbR.

Einzige erreichbare Alternative: GmbH
Zumindest in Sache Kosten. Bei Haftstrafen gibts da auch keine Einschränkung.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 10:52
deedee
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : deedee ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 80
deedee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Kinderpornografisches Material
OK. Jetzt reichts!
Ich werde mir den Text, der hier reingepostet wurde, mal gut aufheben.
Das Thema kann geschlossen werden.

Geändert von deedee (29-06-2009 um 10:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 11:07
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Was bist du so stinkig?
Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Wenn ich Kipo für lau anbiete
Er sagt doch deutlich ICH !
Und nicht du !

Dem ganzen ist auch die Absicht zu entnehmen, dass er das keinesfalls vor hat.
Nur eine "Was wäre wenn..." Konstruktion.


Zum Beispiel:
Du und dein Strohmann wären beide für die Seite verantwortlich, dann würde jeder Staatsanwalt/Abmahnbüro direkt euch beide ansprechen. Wer wirklich der Verursacher ist, ist zweitrangig. Bzw. wird im Zuge des Verfahrens geklärt werden.
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (29-06-2009 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 11:08
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von deedee Beitrag anzeigen
OK. Jetzt reichts!
Ich werde mir den Text, der hier reingepostet wurde, mal gut aufheben.
Das Thema kann geschlossen werden.
Wo ist dein Problem? onemorenerd hat ein –*zugegeben krasse – Beispiel genannt. Mehr nicht. Fühlst du dich zu Unrecht eines Verbrechens bezichtigt?
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 13-07-2009, 00:53
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

passend zu dem thema wurde heute nacht ein beitrag auf rtl gesendet, vielleicht findet man zu der geschichte noch einmal informationen aus einer seriöseren quelle:

Bei Singlebörsen wurde mit gefälschten Benutzern geld gemacht, bei fast jedem der Seiten war ein Strohman im Impressum, gegen welche laut Sendung nun ermittelt wird!
__________________
Webdesign und Webentwicklung - Plunix.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Webentwickler/Programmierer sucht Aufträge (PLZ 9 oder remote) Harakiri81 Jobgesuche 2 12-06-2009 16:08
[Jobgesuch] PHP oder C++ Programmierer sucht Arbeit derchris72 Jobgesuche 0 06-04-2008 20:14
PHP-Profi sucht Aufträge oder Festanstellung narayan Jobgesuche 0 21-05-2004 17:07
PHP+MySQL oder ASP Programmierer sucht Anstellung im Ruhgebiet Bobo100 Archiv / Trash 0 18-05-2003 04:11
PHP + MySQL Programierer sucht Festanstellung oder Job als Freiberufler piton Archiv / Trash 0 28-02-2003 12:44

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.