php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Out of Order
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Out of Order Unsere Plauderecke. Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten, was selbst im Off-Topic keinen Sinn ergibt!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 10:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Click
Erst mich nach Quellen für Behauptungen fragen und dann selber eine in den Raum werfen
Deine Tatsache kann nur Pfeffer sein, denn bei Überlast wird einfach geerdet und in 5 Minuten kann man ein Kraftwerk sowieso nicht ausschalten. Das sagt mir der gesunde Menschenverstand.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 14:12
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Oh, das hat mich wirklich überzeugt, wenn dein gesunder Meschenverstand mir das sagt, werden die großen Energiekonzerne und die Forscher sicherlich unrecht haben.

btw es gäbe sogar mehrere Ursachen bei so einer Aktion, dass es zu einem Blackout kommen könnte. Kommt immer auf das Verhalten der Versorger an
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 15:10
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Deine Tatsache kann nur Pfeffer sein, denn bei Überlast wird einfach geerdet und in 5 Minuten kann man ein Kraftwerk sowieso nicht ausschalten.
Ich weiss ja nicht wie das bei euch in D ist, aber in der Schweiz haben wir für genau solche Fälle Pumpspeicherwerke (z.B. am Grimselpass). Findet eine solche Aktion statt und wird weniger Strom gebraucht als produziert wird, springen die Pumpen dieser Werke an und pumpen Wasser nach oben in die Speicherseen. Wenn dann die Aktion vorbei ist und ein übermässiger Stromanstieg stattfindet, dann sind die Schleusen dieser Seen in wenigen Sekunden geöffnet und die Generatoren speisen Strom ins Netz ein.
Klar Atom- Gas- oder Kohlekraftwerke reagieren nicht so schnell, aber Pumpspeicherkraftwerke schon.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 15:37
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Click
die großen Energiekonzerne und die Forscher
Ja welche denn, wo steht denn sowas?
Zeig mir eine vertrauenswürde Quelle (die Bild-Zeitung ist keine!) und ich revidiere mich sofort.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 16:49
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ursprüngliche Quellen: kaz / ddp / dpa

DIe Welt berichtet

Die TAZ berichtet

Der Spiegel berichtet
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 18:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich lese da nirgendwo, dass ein Atomkraftwerk ein Problem haben könnte, runtergefahren wird, Notstand oder was auch immer.

Weder die Abschaltung von Netzsegmenten wegen Überlastung noch ihre Wiederinbetriebnahme führt im Regelfall zu einem Kernkraftwerksunfall. Wenn es so wäre, hätten wir das doch schon mehrmals erlebt - zuletzt im Zusammenhang mit der Norwegian Pearl.


(Menschliches/technisches Versagen oder "das Verhalten der Versorger" lassen wir bitte außen vor. Das kann immer auftreten, auch wenn grad keine Umweltaktion im Gange ist.)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 21:03
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Die Welt:
Soviel Resonanz bereitet der Stromwirtschaft allerdings einiges Kopfzerbrechen – und zwar aus rein technischen Gründen: Denn anders als die Stehlampen und Deckenstrahler in den Wohnstuben können die meisten deutschen Atom-, Gas- oder Kohlekraftwerke nicht mal eben aus- und wieder angeknipst werden. Ein Kohlekraftwerk braucht sogar mehrere Stunden, um die Stromproduktion auf Null zu drosseln. Schalten aber Millionen Menschen zeitgleich das Licht aus, entsteht deshalb plötzlich ein enormes Überangebot an Elektrizität im Netz, das erst einmal nirgendwohin kann.
Per automatischer Schnellabschaltung würden dann einige Kraftwerke vom Netz getrennt. Und ein Teil der überschüssigen Kilowattstunden würde dazu benutzt, um irgendwo in den Mittelgebirgen und in den Alpen Flusswasser in hochgelegene Talsperren zu pumpen. Doch solche Pumpspeicherkraftwerke sind rar, das Arsenal an Gegenmitteln ist begrenzt. „Bleibt nach all diesen Maßnahmen eine größere Überlast bestehen, würden die automatischen Sicherungssysteme dafür sorgen, dass Übertragungsleitungen und damit auch großflächig Netzkunden abgeschaltet werden“, sagt Joachim Vanzetta, der als Leiter der RWE Netzzentrale in Brauweiler bei Köln das gesamte nordeuropäische Stromnetz im Blick hat. „Ein möglicherweise großflächiger Stromausfall ist dann nicht mehr auszuschließen.“
Atomkraftwerk habe ich einfach mal als "Beispielkraftwerk" genommen. Der Notstand wäre wohl die Folge von einem großflächigen Stromausfall.
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 21:35
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
einige Kraftwerke vom Netz getrennt ...
Übertragungsleitungen ... abgeschaltet ...
großflächiger Stromausfall
Niemand redet vom Abschalten eines Kraftwerks.

Ist wie beim Auto. Beim Bremsen wird ausgekuppelt, nicht gleich der Motor abgeschaltet.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 23:26
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mhm.. imho sagen sie, dass sie die Kraftwerke nicht runtetfahren können, und deshalb so viel Strom wie möglich für andere Zwecke verwendet hätten. Wenn dennoch Strom übergeblieben wäre hätte ein Sicherheitssystem die Übertragungsleitungen "abgeklemmt". Also als ob eine Sicherung rausfliegt.


P.S: Meinste wir kommen bei der Diskussion überhaupt zu einem Schluss? xD
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 01:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ne glaub ich nicht.

Einigen wir uns darauf, dass ich dem nächsten Hoaxer* nicht so grob begegne und du derjenige nicht sein wirst.


*) Ich behaupt nicht, dass die Aktion vom Samstag bei Wikipedia vorhergesagt wurde. Aber man war kurz davor, es zu etwas Ähnlichem zu machen.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 10-12-2007, 15:41
Click
 Member
Links : Onlinestatus : Click ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 228
Click ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Click eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Einigen wir uns darauf, dass ich dem nächsten Hoaxer* nicht so grob begegne und du derjenige nicht sein wirst.

Ich tu jetzt einfach mal so als hätt ich das ned gelsen.
__________________
Du kannst jeden Tag wie deinen letzten leben, du musst nur jeden Tag das Gleiche tun.

Denk' mal drüber nach!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.