php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Sonstiges > Out of Order
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Out of Order Unsere Plauderecke. Hier könnt Ihr euch über alles unterhalten, was selbst im Off-Topic keinen Sinn ergibt!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 00:05
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mac versus Wintel

Eingehend auf diesen Thread habe ich mich entschlossen, hier mal einen echten Flamewar zu starten.

Also, was ist besser? Mac oder Wintel? Haut mal richtig auf die K***cke.

Peter

Ps: das hier ist zum Austoben gedacht. Zu nichts mehr.
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 00:10
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie ich bereits im anderen Thread gesagt habe, hat Apple leider nichts brauchbares im "normalen" Preisbereich. iMac macht nur Sinn, wenn man gleichzeitig auch sein Monitor wechseln will (und mit den Nachteilen vom iMac Display leben kann). Mac Mini ist zu schwach. Mac Pro ist zu teuer.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 00:18
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Wie ich bereits im anderen Thread gesagt habe, hat Apple leider nichts brauchbares im "normalen" Preisbereich. iMac macht nur Sinn, wenn man gleichzeitig auch sein Monitor wechseln will (und mit den Nachteilen vom iMac Display leben kann). Mac Mini ist zu schwach. Mac Pro ist zu teuer.
Volle Zustimmung bei der Auswahl. Und unset? Wo bleibst du? Wir brauchen noch einige Leute zum rumkötten.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 00:53
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was ist denn "Wintel" für eine eigenartige Wortkonstruktion? Ansonsten ist ein MacMini zum Arbeiten (also Webentwicklung –*wobei man aber auch wunderbar recht große Photoshop-Pappen bearbeiten kann) vollkommen ausreichend …*zumindest alle Modelle bis zur letzten Version. Der neue ist schweinisch teuer. Dafür aber eben auch mit Dampf.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:00
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Ansonsten ist ein MacMini zum Arbeiten (also Webentwicklung –*wobei man aber auch wunderbar recht große Photoshop-Pappen bearbeiten kann) vollkommen ausreichend …
Nicht wirklich 2GB RAM ist lächerlich. 4GB sollte absolutes Minimum sein. Kein Quad-Core. So wies aussieht, kann man auch keine zwei Monitore digital anschließen (korrigiert mich, wenn ich falsch liege).

Also alle Fähigkeiten, die ich an meinem Bürorechner mag, hat dieser nicht.

Mal davon abgesehen, dass ich erst recht ein Windows darauf installieren müsste, um die Software zu testen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:05
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Nicht wirklich 2GB RAM ist lächerlich. 4GB sollte absolutes Minimum sein. Kein Quad-Core. So wies aussieht, kann man auch keine zwei Monitore digital anschließen (korrigiert mich, wenn ich falsch liege).

Also alle Fähigkeiten, die ich an meinem Bürorechner mag, hat dieser nicht.
Mein Mini hat 4GB, wobei ich auch zugeben muss, den aufgerüstet zu haben (aber das kann man ja immer). Digital 2 Monitore kann man nicht anschließen, nein, aber ich finde mitlerweile einen 27'' wesentlich angenehmer als 2 <=22'' –*aber das ist wohl auch persönliches empfinden.
Wofür du nun für Webentwicklung unbedingt QuadCore brauchst, musst du mir allerdings mal genauer erklären

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Mal davon abgesehen, dass ich erst recht ein Windows darauf installieren müsste, um die Software zu testen.
Kannst du ja entweder als VM oder eben per Bootcamp.

Ansonsten: Hast du die Ausstattung, die du im Büro hast auch zu Hause? Solltest du freiberuflich/selbstständig arbeiten, hat sich die Frage natürlich erübrigt
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:08
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Mein Mini hat 4GB, wobei ich auch zugeben muss, den aufgerüstet zu haben (aber das kann man ja immer). Digital 2 Monitore kann man nicht anschließen, nein, aber ich finde mitlerweile einen 27'' wesentlich angenehmer als 2 <=22'' –*aber das ist wohl auch persönliches empfinden.
Wofür du nun für Webentwicklung unbedingt QuadCore brauchst, musst du mir allerdings mal genauer erklären
Ein Core für Zend Studio, ein Core für Firefox, ein Core für den virtuellen Webserver und ein Core, damit das Betriebssystem noch Luft hat

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Kannst du ja entweder als VM oder eben per Bootcamp.
Läuft sicher sehr toll, wenn ich in einer VM per ActiveX Videoaufzeichnung mache.

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Ansonsten: Hast du die Ausstattung, die du im Büro hast auch zu Hause?
Nein, mein Privatrechner ist besser ausgestattet. Der hat eine stärkere CPU, eine spieletaugliche Grafikkarte und 8GB RAM.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:14
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ein Core für Zend Studio, ein Core für Firefox, ein Core für den virtuellen Webserver und ein Core, damit das Betriebssystem noch Luft hat
Öhm …*ok. Früher haben wir das mit einem Kern abgefackelt –*problemlos



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Läuft sicher sehr toll, wenn ich in einer VM per ActiveX Videoaufzeichnung mache.
Wie gesagt, Bootcamp ist auch noch eine Option.



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Nein, mein Privatrechner ist besser ausgestattet. Der hat eine stärkere CPU, eine spieletaugliche Grafikkarte und 8GB RAM.
Wie gesagt, ich hab hier einen MacMini mit 4GB, ich kann HL2 spielen, WoW läuft auch (interessehalber mal ausprobiert …*i'm not so into that), ich kann Eclipse, Firefox, Safari, Photoshop, iTunes und allerlei Shit nebenher laufen lassen, ohne merkbare Geschwindigkeitseinbrüche. Und das für 450 EUR mit einem OS, dass andere –*meiner Meinung nach –*um längen schlägt.

ABER: Ich werde mir dieses Jahr wohl auch noch den iMac 27'' anschaffen. Daheim habe ich nämlich auch nur einen Monitor –*und der hat jetzt auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Und ganz am Ende: Ich mache auch in iPhone/iPad/OS X Apps …*da führt dann ohnehin kein Weg mehr dran vorbei

Geändert von unset (17-07-2010 um 01:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:21
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Öhm …*ok. Früher haben wir das mit einem Kern abgefackelt –*problemlos
Früher hat auch ein 286er mit 640kB RAM für Windows gereicht. Aber das war mal.

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Wie gesagt, Bootcamp ist auch noch eine Option.
Kann man damit auf USB-Geräte zugreifen?

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich hab hier einen MacMini mit 4GB, ich kann HL2 spielen, WoW läuft auch
Ach komm. HL2 und WoW laufen sogar auf einer 6 Jahre alten Gurke problemlos. Das ist doch kein Vergleich.

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
ich kann Eclipse, Firefox, Safari, Photoshop, iTunes und allerlei Shit nebenher laufen lassen, ohne merkbare Geschwindigkeitseinbrüche. Und das für 450 EUR mit einem OS, dass andere –*meiner Meinung nach –*um längen schlägt.
Das OS ist wieder ein eigenes Thema für sich. Das fängt zB. schon an, dass man eine kostenpflichtige Software brauche, um die Mausgeschwindigkeit sinnvoll anzupassen. Aber das ist wieder ein Thema für sich.

Ich kenn ehrlich gesagt niemanden mit einem Mac Mini. Aber ich kenn Leute mit Macbooks. Und auch diese jammern über die bescheidene Leistung, wenn mal mehrere Programme gleichzeitig offen sind. Mal davon abgesehen, dass 50% von den Geräten schon in Reparatur mussten (Risse im Gehäuse, Festplatten defekt, DVD-Laufwerke defekt, usw.).

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
ABER: Ich werde mir dieses Jahr wohl auch noch den iMac 27'' anschaffen. Daheim habe ich nämlich auch nur einen Monitor –*und der hat jetzt auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
Würd bei mir niemals ins Haus kommen. Der Monitor spiegelt viel zu stark.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 01:25
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Kann man damit auf USB-Geräte zugreifen?
Aber sicher. Das ist ein nativ rennendes Windows.



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ach komm. HL2 und WoW laufen sogar auf einer 6 Jahre alten Gurke problemlos. Das ist doch kein Vergleich.
Was weiß ich, was anderes als HL und Mods spiel ich nicht



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Das OS ist wieder ein eigenes Thema für sich. Das fängt zB. schon an, dass man eine kostenpflichtige Software brauche, um die Mausgeschwindigkeit sinnvoll anzupassen. Aber das ist wieder ein Thema für sich.
Das ist mir jetzt allerdings neu

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ich kenn ehrlich gesagt niemanden mit einem Mac Mini. Aber ich kenn Leute mit Macbooks. Und auch diese jammern über die bescheidene Leistung, wenn mal mehrere Programme gleichzeitig offen sind. Mal davon abgesehen, dass 50% von den Geräten schon in Reparatur mussten (Risse im Gehäuse, Festplatten defekt, DVD-Laufwerke defekt, usw.).
Bei uns haben alle PMs MB Pros, und bis jetzt hatte lediglich einer eine Bildschirmmacke …*allerdings nach einem Sturz. Ansonsten einwandfrei. Aber das soll nicht heißen, dass es nicht trotzdem Probleme gibt.



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Kann man damit auf USB-Geräte zugreifen?
Aber sicher. Das ist ein nativ rennendes Windows.



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ach komm. HL2 und WoW laufen sogar auf einer 6 Jahre alten Gurke problemlos. Das ist doch kein Vergleich.
Was weiß ich, was anderes als HL und Mods spiel ich nicht



Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Das OS ist wieder ein eigenes Thema für sich. Das fängt zB. schon an, dass man eine kostenpflichtige Software brauche, um die Mausgeschwindigkeit sinnvoll anzupassen. Aber das ist wieder ein Thema für sich.
Das ist mir jetzt allerdings neu

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Würd bei mir niemals ins Haus kommen. Der Monitor spiegelt viel zu stark.
Ich hatte ja noch nie Probleme mit Glossy Displays. Aber ich kann nachvollziehen wenn einen das stört. Und dann ist das echt doof, stimmt!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 17-07-2010, 23:20
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Der einzige Vorteil der Apple-Kisten ist, dass sie auf diesen proprietären MBR- und BIOS-Scheiß verzichten. Wenn den Wintel-PCs demnächst die Festplatten mit über 2 "Tera"-Byte auf die Füße fallen, haben die Apfel-Jünger (völlig zu Recht) was zu lachen, weil sie schon lange EFI und GPT haben.

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Was ist denn "Wintel" für eine eigenartige Wortkonstruktion?
Ein "Kofferwort" aus Windows und Intel. Einerseits Anspielung auf ein angebliches Absprache-Kartell zwischen Micro$oft und Intel in den Neunzigern und andererseits einfach eine Zusammenfassung der beiden "Hauptkomponenten" eines gewöhnlichen PCs: Betriebssystem und Prozessor zur einfacheren Kategorisierung. Es gab und gibt für diese Computer-Kategorie keinen dominierenden Hersteller (wie beispielsweise bei allen mit A beginnenden (Heim-)Computersystemen der neueren Vergangenheit.


Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Eingehend auf diesen Thread habe ich mich entschlossen, hier mal einen echten Flamewar zu starten.

Also, was ist besser? Mac oder Wintel?
Welche Krankheit findest du angenehmer: Pest oder Cholera?

Mein erster Computer hatte schon eine Maus, als die Wintel-PC-Fraktion ihren grafischen Betriebssystemaufsatz noch von der DOS-Kommandozeile startete. Und er hatte schon ein Multitaskingbetriebssystem, als die Apple-Fanboy-Fraktion noch vor ihren Schwarz-Weiß-Bildschirmen darauf wartete, dass irgendein nicht ganz so kooperatives[1] Programm den Zugriff auf die Betriebssystem-Ressourcen wieder wieder freigab.

--
[1] "Kooperatives Multitasking" nannte man das damals. Und heute feiert es bei den iDioten und ihren Gadgets fröhliche Urständ.
Zitat:
Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.
(George Santayana, "The Life of Reason", 1905)

Geändert von fireweasel (17-07-2010 um 23:40 Uhr) Grund: Tera! nicht Giga m(
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 18-07-2010, 01:31
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Mein erster Computer hatte schon eine Maus, als die Wintel-PC-Fraktion ihren grafischen Betriebssystemaufsatz noch von der DOS-Kommandozeile startete. Und er hatte schon ein Multitaskingbetriebssystem, als die Apple-Fanboy-Fraktion noch vor ihren Schwarz-Weiß-Bildschirmen darauf wartete, dass irgendein nicht ganz so kooperatives[1] Programm den Zugriff auf die Betriebssystem-Ressourcen wieder wieder freigab.
Amiga oder Atari? Tippe mal mal auf Ersteres. Der 500er war eine geile Kiste. Aber erzähl das mal den Apfelmännchen und -weibchen. Etliche von denen glauben immer noch, dass Apple die Maus und die graphische Oberfläche erfunden haben.

Ich habe 1995 oder 96 meine ersten Erfahrungen mit Linux gemacht. Geiles OS, miese Oberfläche. Und dann bin ich 1997 zum ersten Mal in Kontakt mit den Apple-Jüngern getreten. Die erzählten dann immer, dass das damalige MacOS der Weißheit letzter Schluß war. Geiles OS mit geiler Oberfläche. Ich dachte zu Beginn, "hey cool, ein Linux mit toller Oberfläche". Aber Scheiße, das OS war der allerletzte Schrott. Irgendwann hab ich dann gesagt:
Zitat:
"Was ist der Unterschied zwischen einem Windows- und Mac-User? Der Windows-Anwender weiß, dass sein Betriebssystem scheiße ist!"
Gut, die Technik hat sich weiter entwickelt, aber die Einstellung einiger Leute nicht. Das sieht man immer an den Kommentaren "get a mac". Die vor allem immer ungefragt einem um die Ohren gehauen werden. Die Rechner mögen ja gut sein, aber ihre Benutzer nerven.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-07-2010, 14:27
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Apple? Die sollen erstmal lernen gescheite Antennen für ihre eierFöhne zu bauen

Nur ein Display? No way - die Paletten vom NEF-Konverter sind bei mir komplett auf ein eigenes Display ausgelagert, da ich das Hauptdisplay für Portraits ins Hochformat drehe.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19-07-2010, 14:47
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Apple? Die sollen erstmal lernen gescheite Antennen für ihre eierFöhne zu bauen
(Das lustige ist, dass ich jeden Besitzer den ich bisher gefragt habe, diese Probleme nicht bestätigen konnte )
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 19-07-2010, 15:10
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
(Das lustige ist, dass ich jeden Besitzer den ich bisher gefragt habe, diese Probleme nicht bestätigen konnte )
Naja - wenn man in gut versorgten Gegenden unterwegs ist, führt der durch "falsche Handhabung" entstehende Verlust natürlich nicht zum Abbruch oder erheblicher Beeinträchtigung. Das Problem wird eher dort auftreten, wo es unter normalen Umständen gerade noch geht - mit dem "Todesgriff" ist dann halt Feierabend. Ausserdem gibt es ja inzwischen glaub ich eine Revision, die das Problem nicht mehr hat, oder täusch ich da gerade?!

Interessieren würd mich das Problem allerdings auch im Hinblick auf die Sendeeigenschaften der Antenne und was passiert wenn man ein Dauertelefonat mit dem "Todesgriff" führt. Die Antenne dürfte durch das falsche Anfassen ziemlich verstimmt werden und ich könnt mir vorstellen, dass dadurch längerfristig noch Geräte mit gegrillten Sendeendstufen auftreten könnten, weil die Leistung in der Antenne dann reflektiert wird und postwendend an die Sendeendstufe zurückgeschickt wird.

Was solls Fehler passieren immer mal - find nur den Umgang damit unter aller Kanone - erst heißt es "Da gibt es kein Problem" und gleich darauf heißt es "anders rum halten"... aha - mit "anders rum halten" kann man also ein Problem lösen, dass gerade noch gar nicht da war?

Dann solls auf einmal eine falsche Anzeige sein? Das war mitunter die blödeste Aussage.

Jetzt werden kostenlos die Schutzhüllen verteilt um ein Problem zu lösen, dass auf einmal auch alle anderen Smartphones/Handys haben sollen - das ist ehrlich gesagt dann doch schon sehr dreist.

Wie gesagt: Fehler passieren - aber spätestens bei die PK hätte Apple Größe zeigen können, den Fehler einfach eingestehen und die Kunden so gut es geht mit den Hüllen zu besänftigen. Stattdessen wird so getan als wär es bei der Konkurrenz nicht anders was defakto nicht stimmt.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP versus XSLT trashoverwrite PHP Developer Forum 0 19-01-2006 13:25
mail() versus mysql Skaschy PHP Developer Forum 14 23-12-2003 11:52
html versus php ShiVa PHP Developer Forum 25 15-02-2002 23:25
IE versus Netscape ceckardt PHP Developer Forum 6 12-06-2001 14:03
ASP versus PHP Berni ASP, PERL, CGI, C und alles andere 6 30-01-2001 01:16

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.