php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 19:58
sfischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sfischer ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 30
sfischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Formular mit vielen Zeilen übergeben

Hi,

ich gebe zu, der Threadtitel ist nicht sehr aussagekräftig, aber mir ist nichts besseres eingefallen. Ich möchte folgendes realisieren:

Ich möchte aus einer Artikelliste in Tabellenform ein Projekt generieren. Die Tabelle soll mehrere Spalten haben:

Artikel-Nr., Menge, Bezeichnung, Lieferant

In jeder Zeile stehen die Werte eines Artikels. Die Spalte Menge soll nun Input-Felder enthalten und als Standardwert eine "0" haben. Der Benutzer kann nun in die Inputs bei den Artikeln, die er im Projekt haben will die entsprechende Menge eintragen. Am Ende soll dann ein einzelner Submit-Button sein, der das ganze an ein Skript schickt, das alle Artikel, die eine Menge != "0" haben in das Projekt einträgt.

Das Formular würde ich so bauen:

PHP-Code:
<?php
$query 
=
"
  SELECT
    *
  FROM
    artikeldaten;
"
;

$result mysql_query ($query) or die (mysql_error());
  while (
$row mysql_fetch_assoc ($result))
  {
    
$artikel[] = $row;
  }

$n count ($artikel);
$form =
'
  <table>
    <form action="projektgenerieren.php" method="post">
      <tr>
        <th>
          Artikel-Nr.
      </th>
      <th>
        Menge
      </th>
      <th>
        Bezeichnung
      </th>
      <th>
        Lieferant
      </th>
      </tr>
'
;
  for (
$i 0$i $n$i++)
  {
    
$form .=
    
'
      <tr>
        <th>
          <input name="id_'
$artikel[$i]['id'] .'" value="'$artikel[$i]['id'] .'" readonly />
        </th>
        <th>
          <input name="menge_'
$artikel[$i]['id'] .'" value="0" />
        </th>
        <th>
          <input name="bezeichnung_'
$artikel[$i]['id'] .'" 
           value="'
$artikel[$i]['bezeichnung'] .'" readonly />
        </th>
        <th>
          <input name="lieferant_'
$artikel[$i]['id'] .'" 
           value="'
$artikel[$i]['lieferant'] .'" readonly />
        </th>
      </tr>
    '
;
  }
$form .=
'
    </form>
  </table>
'
;
echo 
$form;
?>
Wie übernehme ich das ganze jetzt so gescheit, dass ich es wieder in die Datenbank schreiben kann?

Danke schonmal im Voraus!

Geändert von sfischer (05-08-2010 um 21:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 20:04
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

http://php.net/manual/en/features.fi...d.multiple.php
Dateiupload und Textboxen gleichzeitig verarbeiten
http://www.phpf1.com/tutorial/php-form-array.html

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 21:08
sfischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sfischer ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 30
sfischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, das hat mir geholfen. Ich hab's jetzt so gemacht:

Formular:
PHP-Code:
<?php
$query 
=
"SELECT * FROM artikeldaten WHERE status = '1' ORDER BY id ASC;";
$result mysql_query ($query) or die (mysql_error());
  while (
$row mysql_fetch_assoc ($result))
  {
    
$artikel[] = $row;
  }
$n count ($artikel);
$form =
'
  <table>
    <form action="projektgenerieren.php?projektnr=10" method="post">
      <tr>
        <th>
          Artikel-Nr.
        </th>
        <th>
          Menge
        </th>
        <th>
          Bezeichnung
        </th>
        <th>
          Lieferant
        </th>
      </tr>
'
;
  for (
$i 0$i $n$i++)
  {
    
$form .=
    
'
      <tr>
        <td>
          <input type="hidden" name="laufnummer" value='
$i .' />
          <input type="text" name="id_'
$i .'" value="'$artikel[$i]['id'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="menge_'
$i .'" value="0" />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="bezeichnung_'
$i .'" 
           value="'
$artikel[$i]['bezeichnung'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="lieferant_'
$i .'" 
           value="'
$artikel[$i]['lieferant'] .'" readonly />
        </td>
      </tr>
    '
;
  }
$form .=
'
      <tr>
        <td colspan="4">
          <input type="submit" value="Erstellen" />
        </td>
      </tr>
    </form>
  </table>
'
;
echo 
$form;
?>
</body>
</html>
Skript zur Datenübernahme und zum Schreiben in die Datenbank:
PHP-Code:
<?php
$zeilen 
$_POST['laufnummer'] + 1;
for (
$i 0$i $zeilen$i++)
{
  if(
$_POST['menge_'$i] != 0)
  {
    
$query =
    
"
      INSERT INTO
        projektrelation
        (
          projektnr,
          artikelnr,
          menge
        )
      VALUES
        (
          '"
$_GET['projektnr'] ."',
          '"
$_POST['id_'$i] ."',
          '"
$_POST['menge_'$i] ."'
        )
    "
;
    
$result mysql_query ($query) or die (mysql_error());
  }
}
?>

Geändert von sfischer (05-08-2010 um 21:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 21:19
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von sfischer Beitrag anzeigen
Danke, das hat mir geholfen. Ich hab's jetzt so gemacht:
Naja, das ist aber nicht das was ich dir vermitteln wollte. Das mit den [] ist schon die bessere Variante. Deine hat ein paar Nachteile, auch wenn die in deinem Falle gerade nicht zu Tage treten.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 22:16
sfischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sfischer ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 30
sfischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt kapier ich das erst richtig

Probier ich gleich mal aus!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 23:20
sfischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sfischer ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 30
sfischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielleicht hab ich da was noch nicht ganz verstanden. Mein Formular sieht jetzt so aus:

PHP-Code:
<?php
$query 
=
"
  SELECT
    *
  FROM
    artikeldaten
  WHERE
    status = '1'
  ORDER BY
    id ASC;
"
;

$result mysql_query ($query) or die (mysql_error());
  while (
$row mysql_fetch_assoc ($result))
  {
    
$artikel[] = $row;
  }

$n count ($artikel);
$form =
'
  <table>
    <form action="projektgenerieren2.php?projektnr=10" method="post">
      <tr>
        <th>
          Artikel-Nr.
        </th>
        <th>
          Menge
        </th>
        <th>
          Bezeichnung
        </th>
        <th>
          Lieferant
        </th>
      </tr>
'
;
  for (
$i 0$i $n$i++)
  {
    
$form .=
    
'
      <tr>
        <td>
          <input type="text" name="id[]" 
           value="'
$artikel[$i]['id'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="menge[]" value="0" />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="bezeichnung[]" 
           value="'
$artikel[$i]['bezeichnung'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="lieferant[]" 
           value="'
$artikel[$i]['lieferant'] .'" readonly />
        </td>
      </tr>
    '
;
  }
$form .=
'
      <tr>
        <td colspan="4">
          <input type="submit" value="Erstellen" />
        </td>
      </tr>
    </form>
  </table>
'
;
echo 
$form;
?>
Mein Problem ist jetzt, dass das daraus generierte Array so aussieht:
Code:
Array ( [id] => Array ( [0] => 26 [1] => 27 [2] => 28 [3] => 29 [4] => 30 [5] => 31 ) 
[menge] => Array ( [0] => 1 [1] => 2 [2] => 3 [3] => 4 [4] => 5 [5] => 6 ) 
[bezeichnung] => Array ( [0] => lalala1 [1] => bla [2] => laber [3] => 
sülz [4] => schnauf [5] => keuch ) 
[lieferant] => Array ( [0] => 2 [1] => 1 [2] => 1 [3] => 1 [4] => 6 [5] => 1 ) )
und ich nicht weiß, wie ich jetzt mit der foreach Schleife wieder die Zusammengehörigkeit der einzelnen Elemente herstelle. Die foreach Schleife würde ja dann hier erst alle ids durchlaufen, dann alle mengen,dann alle lieferanten und dann alle bezeichnungen.
Das will irgendwie nicht in meinen Schädel...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 23:31
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Indizes sind ja dann immer gleich, also kannst du diesem Aufbau folgen:

PHP-Code:
$array1 = array('rot''grün''blau');
$array2 = array('Rubin''Gras''Himmel');
foreach (
$array1 as $k => $element1) {
    
$element2 $array2[$k];
    echo 
$element2' ist '$element1"\n";

Dennoch wäre es besser, gleich die ID zu haben, damit die Zuordnungen auf jeden Fall erhalten bleiben:

PHP-Code:
'
      <tr>
        <td>
          <input type="text" name="id['
$artikel[$i]['id'] .']" 
           value="'
$artikel[$i]['id'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="menge['
$artikel[$i]['id'] .']" value="0" />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="bezeichnung['
$artikel[$i]['id'] .']" 
           value="'
$artikel[$i]['bezeichnung'] .'" readonly />
        </td>
        <td>
          <input type="text" name="lieferant['
$artikel[$i]['id'] .']" 
           value="'
$artikel[$i]['lieferant'] .'" readonly />
        </td>
      </tr>
    ' 
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (05-08-2010 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-08-2010, 23:58
sfischer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sfischer ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 30
sfischer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So

PHP-Code:
<?php
print_r
($_POST);
echo 
'<br />';
foreach(
$_POST['id'] as $k => $value)
{
  
$id $_POST['id'][$k];
  
$menge $_POST['menge'][$k];
  
$bezeichnung $_POST['bezeichnung'][$k];
  
$lieferant $_POST['lieferant'][$k];

  echo 
'Werte für '$k .':';
  echo 
'<br />';
  echo 
'Die id ist: ' $id '<br />';
  echo 
'Die Menge ist: ' $menge '<br />';
  echo 
'Die Bezeichnung ist: ' $bezeichnung '<br />';
  echo 
'Der Lieferant ist ist: ' $lieferant '<br />';
  echo 
'<br />';
}

?>
bekomme ich dieses Ergebnis:

Code:
Array ( [id] => Array ( [0] => 26 [1] => 27 [2] => 28 [3] => 29 [4] => 30 [5] => 31 ) 
[menge] => Array ( [0] => 1 [1] => 2 [2] => 3 [3] => 4 [4] => 5 [5] => 6 ) 
[bezeichnung] => 
Array ( [0] => lalala1 [1] => bla [2] => laber [3] => sülz [4] => schnauf [5] => keuch ) 
[lieferant] => Array ( [0] => 2 [1] => 1 [2] => 1 [3] => 1 [4] => 6 [5] => 1 ) )
Werte für 0:
Die id ist: 26
Die Menge ist: 1
Die Bezeichnung ist: lalala1
Der Lieferant ist ist: 2

Werte für 1:
Die id ist: 27
Die Menge ist: 2
Die Bezeichnung ist: bla
Der Lieferant ist ist: 1

Werte für 2:
Die id ist: 28
Die Menge ist: 3
Die Bezeichnung ist: laber
Der Lieferant ist ist: 1

Werte für 3:
Die id ist: 29
Die Menge ist: 4
Die Bezeichnung ist: sülz
Der Lieferant ist ist: 1

Werte für 4:
Die id ist: 30
Die Menge ist: 5
Die Bezeichnung ist: schnauf
Der Lieferant ist ist: 6

Werte für 5:
Die id ist: 31
Die Menge ist: 6
Die Bezeichnung ist: keuch
Der Lieferant ist ist: 1
So halbwegs kapier ich auch warum das so funktioniert. Ich glaub ich schlaf nochmal ne Nacht drüber und zieh mir das ganze morgen früh nochmal rein
Vielen Dank für die Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formular mit sehr vielen checkboxen Cyrano60 PHP Developer Forum 2 25-04-2006 14:34
Variable in 2. Formular Übergeben qwert_a PHP Developer Forum 5 06-04-2005 10:45
Formular mit vielen Feldern Funktioniert nicht CoolCopper PHP Developer Forum 10 05-03-2005 19:37
Formular Zeilen Problem boo-G PHP Developer Forum 1 24-12-2004 16:03
Formular mit vielen Variablen Le_Cheffe PHP Developer Forum 4 01-08-2003 00:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.