php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:41
Tarlar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tarlar ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 265
Tarlar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Performance von OPP/Methodenaufrufen

Hallo,

ich arbeite gerade an einem etwas größeren Projekt, wo es mitunter auch auf die Geschwindigkeit der Skripte ankommt, da realtiv viele User gleichzeitig auf diese zugreifen. Da habe ich mir natürlich einige Fragen zur Performance gestellt:
  • Ist OOP generell gesehen schneller als eine prozedurale Programmierung? Was sollte man dann unbedingt beachten, dass eine gute Performance mit OOP gewährleistet ist?

  • Sind viele Methodenaufrufe INNERHALB der Klasse sehr performancelastig? Ich würde den Code nämlich so leicht wart- und erweiterbar machen wie möglich und strebe viele private-Methode an, die dann jeweils nur aus wenigen Zeilen bestehen und dafür aussagekräftige Namen haben. Oder ist es besser, wenn man eher wenige Methoden hat, die dann dafür aber länger und unübersichtlicher sind und wenig bis gar keine Methodenaufrufe anderer Klassen-Methoden haben?

Vielen Dank für die Hilfe
Gruß Tarlar
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:44
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlar Beitrag anzeigen
Ist OOP generell gesehen schneller als eine prozedurale Programmierung?
Eher langsamer, da der Overhead meist größer ist.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlar Beitrag anzeigen
Ist OOP generell gesehen schneller als eine prozedurale Programmierung?
Nein. Wenn es einen relevanten Unterschied gibt, dann eher in die andere Richtung.

Zitat:
ich arbeite gerade an einem etwas größeren Projekt
Dann möchtest du für die Programmierung auf jeden Fall OOP, der Übersichtlichkeit und Wartbarkeit wegen.

Zitat:
wo es mitunter auch auf die Geschwindigkeit der Skripte ankommt, da realtiv viele User gleichzeitig auf diese zugreifen.
Wenn du die Entscheidung OOP oder nicht von der Ausführungsgeschwindigkeit abhängig machst - dann setzt du auf's falsche Pferd.
Schau dir diesbezüglich lieber Bytecode-Compiler etc. an.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:49
Tarlar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tarlar ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 265
Tarlar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, ich möchte natürlich mit OPP arbeiten, da das Ganze dann viel leicht wartbar und erweiterbar ist.

Deshalb liegt mein Hauptaugenmerk eher auf der zweiten Frage (Methodenaufrufe) als auf der ersten!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:55
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wir reden hier wenn überhaupt von Microperformance, die kein Seitenbesucher spüren wird. Eine vernünftige, wartbare, erweiterbare Struktur mit sprechenden Methodennamen würde ich immer vorziehen, auch wenn sie im Einzelfall mal 2 Microsekunden langsamer ist.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlar Beitrag anzeigen
Deshalb liegt mein Hauptaugenmerk eher auf der zweiten Frage (Methodenaufrufe) als auf der ersten!
Die ist aber auch weniger relevant in Hinsicht Performance, sondern auch wieder mehr in Richtung Wartbarkeit.


PHP-Code muss erst mal geparst werden - ob du da nun eine Methode mit 100 Zeilen Code hast, oder zehn mit zehn, macht keinen so großen Unterschied. Und die Ausführung spielt sich nachher sowieso auf Bytecode-Ebene ab, da sind „Methoden“ gar nicht mehr relevant.

Du überlegst hier gerade im Bereich Mikro-Optimierung, und das ist bei Verwendung von PHP vergebene Liebesmüh'.

Außerdem gilt die Regel, dass man nicht von vornherein zu viel Hinrschmalz in solche Überlegungen investieren sollte - die eigentlichen Flaschenhälse werden bei einem großen Projekt erfahrungsgemäß nachher doch woanders liegen; und um deren Behebung kümmert man sich dann, wenn sie sich bemerkbar machen. (Datenbank-Verbindung, Hardware, Memory, ...)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-08-2010, 15:58
Tarlar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Tarlar ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 265
Tarlar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Antworten

Dann kann ich das ganze schön strukturiert aufbauen...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-08-2010, 08:49
af_net
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : af_net ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 19
af_net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey, wenn du dir Gedanken um die Performance bei vielen gleichzeitigen Zugriffen auf deine Seite machst, würde ich mir eher Gedanken hinsichtlich der Datenbank machen. Ein gescheites Cachen wiederholender Datenbankabfragen mit kleineren Ergebnissen und wohlüberlegten Abfragen an diese, macht meinen Erfahrungen nach das Meiste aus. Unnötige Datenbankabfragen meiden + Cachen der Ergebnisse sowie der Projekt-Files ist schon ein guter Ansatz. Wir nutzen z.B. APC als Cache-System.

Wie AmicaNoctis schon sagte, wir sind hier eher bei der Microperformance, da brauchst du dir denke ich nicht so viele Gedanken machen.

Für das Thema Performance empfehl ich dir mal in diesen Blog zu schauen, da findest Du einige nützliche Informationen wo du sonst noch Performance sparen kannst!

http://phpperformance.de/
__________________
Viele Grüße
af_net
---
Discard.email - Wegwerf-E-Mail-Adresse
DomFindr.net - RGP- & Expired-Domains
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[OOP] MVC und Performance kaguya PHP Developer Forum 13 31-01-2008 09:26
Performance sEeb PHP Developer Forum 8 09-02-2007 13:08
php Performance Dreamdancer BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 8 10-09-2004 15:48
Performance?? Dreamdancer BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 10 04-09-2004 14:39
Performance snook Off-Topic Diskussionen 3 10-09-2003 12:58

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.