php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 19 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 03-09-2010, 17:27
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Am Namespace kann es nicht liegen, das ist Unsinn. Behalte bitte deinen vorbildlichen XHTML Strict-Doctype.

Wenn du mit einem kleinen Testscript die Zeichenkette "\xe2\x80\x94" in die DB schreibst, was steht dann in der DB drin?

Was kommt auf dem Server an, wenn du in ein Formularfeld dieses Zeichen reinkopierst?: –
Bitte mit
PHP-Code:
$input = ... // der ankommende String
$output = array(); // Kontrollausgabe
for ($i 0$i strlen($input); $i++) $output[] = ord($input[$i]);
echo 
explode(" "$output); 
prüfen.

Was kommt im Browser an, wenn dein Script die Zeichenkette von oben ("\xe2\x80\x94") ausgibt?

Ist auf deinem Server die MBString-Erweiterung verfügbar?

Anhand deiner 4 Antworten kann ich dir vermutlich helfen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03-09-2010, 18:36
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo AMica,

beim Formularfeld kommt

Code:
PHP Warning:  explode() expects parameter 2 to be string, array given in E:\xxx\testoutput.php on line 22
Die anderen Schritte kann ich leider erst morgen testen, schonmal danke für die Hilfestellung.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03-09-2010, 18:39
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Sorry, ich meinte natürlich implode
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 13:46
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Amica,
leider kam ich erst heute dazu alles zu testen.

Wenn ich in ein Formularfeld dieses Zeichen kopiere und mit deiner Script prüfe kommt folgendes im Browser an:
Code:
92 120 101 50 92 120 56 48 92 120 57 52
Erstelle ich eine Person, und gebe bspw. im Feld "Geburtsname" die Zeichenkette ein, steht anschließend folgendes in der DB:
Code:
\xe2\x80\x94
Wenn mein Script die Zeichenkette ausgibt, kommt ebenfalls \xe2\x80\x94 im Browser an.

Laut PHP-Info ist MBString verfügbar (Multibyte Support: enabled; Multibyte string engine: libmbfl; HTTP input encoding translation: enabled)
Ich hoffe damit kann man etwas anfangen.

LG Hannes

Geändert von Hannes_L (07-09-2010 um 13:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 19:11
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Zeichenkette mit den \x irgendwas musst du double-quoted (mit ", nicht mit ') angeben, damit es funktioniert.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 19:45
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So,

Skriptausgabe: 34 92 120 101 50 92 120 56 48 92 120 57 52 34

der Rest bleibt gleich, respektive steht nun in der DB "\xe2\x80\x94"
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 19:52
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes_L Beitrag anzeigen
respektive steht nun in der DB "\xe2\x80\x94"
Das kann eigentlich gar nicht sein. Zeigst du mal bitte den PHP-Code her, mit dem du diesen String in die DB schiebst?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 20:06
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der String wird über ein Formular übergeben (in meinem Beispiel habe ich es einfach im Feld "Geburtsname" eingetragen):

PHP-Code:
$gebname $_POST['fgebname'];
$query "INSERT INTO yx (..., gebname,...) VALUES (..., $gebname, ...)";
odbc_exec($conn$query); 
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 20:22
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das geht aber nicht über ein Formular, du musst es direkt als PHP-Code eintragen. Das betrifft auch die Kontrollausgabe: Dort meinte ich sowas wie
PHP-Code:
echo "\xe2\x80\x94"
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 07-09-2010, 20:30
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Achso :-) dann kanns ja nicht funktionieren.

Kann das ganze nun leider erst morgen weiter testen - Ergebnisse folgen.

Einen schönen Rest-Dienstag noch.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 14:01
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo erneut,
hier mein nächster Anlauf:

PHP-Code:
echo "\xe2\x80\x94" 
Gibt aus: —

PHP-Code:
$input "\xe2\x80\x94" // der ankommende String
$output = array(); // Kontrollausgabe
for ($i 0$i strlen($input); $i++) $output[] = ord($input[$i]);
echo 
explode(" "$output); 
Gibt aus: 226 128 148

In der DB steht nach dem Eintragen: —

Hoffe dieses mal stimmt alles meinerseits
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 14:23
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich hab leider gerade keine Zeit. Entweder musst du dich noch bis vermutlich heute Abend gedulden oder mal schauen, ob jemand anderes hier dir ab jetzt weiterhelfen kann.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 08-09-2010, 14:26
Hannes_L
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Hannes_L ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 28
Hannes_L ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hannes_L eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kein Problem - auf guten Rat warte ich gerne ein bisschen.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 09-09-2010, 01:58
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Hannes_L Beitrag anzeigen
... habe ich kurz einen einfachen Eingabe-/Ausgabetest gemacht ohne DB-Verbindung ...
- Auf dem Server (mittlerweile mit PHP 5.3.3) wird "Mller" ausgegeben
Damit ist die DB eigentlich aus dem Rennen.
Zitat:
PHP läuft auf ner Windows-Maschine mit IIS
Da wird der Fehler liegen - IIS wird das Encoding bei Ein- oder Ausgabe vermurksen. Wenn du es so weit eingrenzen kannst, also deinen Browser und dein Testscript als Fehlerquelle ausschließen, dann übergib den Fall dem Admin dieser Windows-Maschine.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 09-09-2010, 08:47
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Guten Morgen,

Zitat:
Zitat von Hannes_L Beitrag anzeigen
PHP-Code:
echo "\xe2\x80\x94" 
Gibt aus: —
Okay, das merken wir uns mal.

Zitat:
Zitat von Hannes_L Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$input "\xe2\x80\x94" // der ankommende String
$output = array(); // Kontrollausgabe
for ($i 0$i strlen($input); $i++) $output[] = ord($input[$i]);
echo 
explode(" "$output); 
Gibt aus: 226 128 148
Das hilft uns weniger. Mit dem ankommenden String ist hier erstmal der aus dem Formular gefragt, wenn du diesen Gedankenstrich — in ein Formularfeld kopierst und abschickst.

Dein $input ist dagegen bereits ein wohldefinierter Teststring, den wir auf diese Weise auf etwas untersuchen würden, was wir längst wissen, bzw. sogar vorgegeben haben.

Was aber im Zusammenhang mit "\xe2\x80\x94" interessant ist, wäre das hier: Wenn wir diesen Teststring in die DB einfügen und dann eine Abfrage machen, die ihn wieder ausliest und dieses Ergebnis als $input durch dieses Kontrollausgabeschnipsel jagen, was dann da steht.

In etwa so, Code ist nur zum besseren Verständnis, aber vermutlich so nicht lauffähig:
PHP-Code:
$query "insert into blah (id, blubb) values (1234, '\xe2\x80\x94')";
$db->execute($query);
$query "select blubb from blah where id = 1234";
$row $db->query($query)->fetchRow();
$input $row["blubb"];
$output = array(); // Kontrollausgabe
for ($i 0$i strlen($input); $i++) $output[] = ord($input[$i]);
echo 
explode(" "$output); 
[/PHP]

Zitat:
Zitat von Hannes_L Beitrag anzeigen
In der DB steht nach dem Eintragen: —
Die Aussagekraft hängt aber ganz enorm davon ab, wo und wie du das gesehen hast.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/100181-umlauteproblem-bei-formulardaten-ms-sql.html
Erstellt von For Type Datum
Umlaute, JQuery, Ajax, Formulare und PHP | linux-blog – Fa. anracon – Dr. Mönchmeyer This thread Refback 18-03-2013 02:05

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
formulardaten daSky16 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 7 09-11-2006 13:07
[MYSQL|PHP|SUSE] Das alte Umlauteproblem Crawen SQL / Datenbanken 3 13-02-2006 14:49
Umlauteproblem bei JS Ticker nyfan HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 03-01-2006 02:03
Formulardaten in DB hydrococcus SQL / Datenbanken 13 25-05-2004 14:52
formulardaten mit php molowan PHP Developer Forum 5 27-09-2002 13:21

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.