php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 16:28
dakingno1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dakingno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 149
dakingno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Zugriffe auf das Dateisystem bei __autoload

Hallo,

in meinem autoloader suche ich in einer Schleife in 4 verschiedenen Ordner ob die gesuchte Datei in einem der Ordner vorhanden ist.
Das passiert natürlich zimelich oft, da alle Klassen meines Projekts so geladen werden.

Mir wurde letztens erzählt, dass Zugriffe auf das Dateisystem über php eher langsam sind.
Natürlich merkt man das nicht unbedingt, aber wenn demnächst wirklich last über das Projekt läuft, was dann!?

Hier mal zur Veranschaulichung mein Code in der __autoload Funktion:

PHP-Code:
foreach($dirs as $pattern => $path){

            if(
file_exists($path $filepattern)){
                require_once(
$path $filepattern);
                break;
            }

Gibt es da in der Hinsicht eine noch intelligentere Lösung?
Eine Textdatei für die absoluten Pfade halte ich auch nicht unbedingt für eine optimale Lösung, aber sonst fällt mir im moment auch nichts besseres ein.
Habt ihr evtl. bessere Lösungen parat?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 16:34
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Testsystem von Livesystem unterscheiden, und die Prüfung nicht auf "deployten" Systemen machen. Wenn die Klasse nicht gefunden wird, bekommst du auch so einen Fehler – wenn die paar Millisekunden wirklich so wichtig sind!

Geändert von unset (24-09-2010 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 16:38
dakingno1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dakingno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 149
dakingno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Testsystem von Livesystem unterscheiden, und die Prüfung auf "deployten" Systemen machen. Wenn die Klasse nicht gefunden wird, bekommst du auch so einen Fehler – wenn die paar Millisekunden wirklich so wichtig sind!
Bitte????^^
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 16:44
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Habt ihr evtl. bessere Lösungen parat?
Natürlich!!
1. halte dich an das Zend/Pear Benennungsschema für Klassen und Dateien.
2. Verwende SPL Autoload statt __autoload

Weil:
Dann wird deine Klasse von deinem Autoloader immer sofort beim ersten Zugriff gefunden. Und es kommt beim einbinden von anderen FWs nicht zu Problemen
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 16:51
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von dakingno1 Beitrag anzeigen
Bitte????^^
Du wirst das doch wegen einem Wort wohl trotzdem noch verstanden haben …
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 17:08
dakingno1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dakingno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 149
dakingno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Natürlich!!
1. halte dich an das Zend/Pear Benennungsschema für Klassen und Dateien.
2. Verwende SPL Autoload statt __autoload

Weil:
Dann wird deine Klasse von deinem Autoloader immer sofort beim ersten Zugriff gefunden. Und es kommt beim einbinden von anderen FWs nicht zu Problemen
Also SPL Autolaod sagt mir auf anhieb nix, aber wenn ich nach dem Tutorial urteile kann, dann passiert da auch nichts anderes als in meinem Beispiel?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 17:23
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von dakingno1 Beitrag anzeigen
in meinem autoloader suche ich in einer Schleife in 4 verschiedenen Ordner ob die gesuchte Datei in einem der Ordner vorhanden ist.
Das Problem ist, dass du nicht aus dem Klassennamen ableitest wo die Datei liegt. Eine Lösung wurde dir bereits genannt: Halte dich ans PEAR/Zend-Schema!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 17:37
dakingno1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dakingno1 ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 149
dakingno1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass du nicht aus dem Klassennamen ableitest wo die Datei liegt. Eine Lösung wurde dir bereits genannt: Halte dich ans PEAR/Zend-Schema!
Das ist eigentlich eine gute Lösung, korrekt.
Aber da das Projekt bereits steht, müsste ich nun alle Klassennamen, deren Dekalration und dann noch deren Aufrufe anpassen, das wäre den Aufwand dann auch nicht wert denke ich.

Vielen Dank trotzdem!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 18:03
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Um wie viele Klassen handelt es sich, wie viele werden im Schnitt pro Request geladen und wie viel Zeit geht dafür drauf?
Erst wenn du diese Fakten kennst (gemessen, nicht geraten!), kannst du sagen ob und was überhaupt optimiert werden muss.

Sollte es aus technischer Sicht wirklich notwendig sein, sprechen sicherlich betriebswirtschaftliche Gründe gegen ein umfassendes Refactoring. Schließlich gibt es billige Alternativen: Opcode Caching, Cloud Computing oder einfach mehr Hardware kaufen.

Die Welt ist groß, das Leben ist kurz – mach dir keine Gedanken, die Last läuft an deinem Projekt vermutlich vorbei. ;-)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-09-2010, 19:12
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
und wie viel Zeit geht dafür drauf?
5 Minuten pro Klasse.
(geschätzt)

Es gibt nur 3 Wege, welche zum Erfolg führen:
1. Problem analysieren, Lösung erarbeiten, durchsetzen
2. Abschauen! Schauen, wie es die andern manchen und genau so machen
3. Aus Erfahrung lernen, auch unter Schmerzen

Alle anderen Wege führen nicht zum Erfolg.
Auch der nicht, wo man gegen besseres Wissen, auf dem falschen Weg weiter geht.

Natürlich mag es gute Gründe gegen die Umstellung geben...
Aber es gibt auch gute Gründe dafür:
1. Je eher die Umstellung, desto einfacher ist sie noch
2. Die eigene Klassensammlung wird kombinierbar mit (allen) anderen modernen Klassensammlungen
3. Der Code wird ein gutes Stück selbst dokumentierend.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-09-2010, 11:35
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
1. Je eher die Umstellung, desto einfacher ist sie noch
Das ist nur dann ein Grund, wenn das Projekt noch weiter entwickelt wird. Bei den meisten Projekten werden ab einem gewissen Punkt aber nur noch kleine Änderungen gemacht und Bugs gefixt. Das geht auch ohne Umstellung schnell. Durch eine Umstellung (die ja erstmal viel Zeit kostet) gewinnt man kaum Zeit zurück.
Zitat:
2. Die eigene Klassensammlung wird kombinierbar mit (allen) anderen modernen Klassensammlungen
Dann sollte man lieber einen Branch der Klassensammlung anlegen und diesen umstellen. Das Projekt, welches die Sammlung bereits benutzt, muss dazu nicht geändert werden.
Zitat:
3. Der Code wird ein gutes Stück selbst dokumentierend.
Das schlägt in die selbe Kerbe wie 1 und 2. Gut dokumentierter Code spart Geld, wenn man mit ihm arbeitet, nicht an ihm.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateisystem mit PHP steve46 PHP Developer Forum 12 16-03-2010 19:50
Schnellste Implementation von __autoload ( ) tontechniker PHP Developer Forum 5 10-05-2007 21:20
Lösung für __autoload (Interzeptormethode) stefanwie PHP Developer Forum 10 17-02-2007 22:08
Dateisystem andi_g PHP Developer Forum 9 02-06-2005 20:54
111 Zugriffe??? yezariel PHP Developer Forum 3 18-03-2003 12:44

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.