php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 12:58
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Problem beim löschen von Datensätzen



Ich hoffe Ihr könnt mir wieder helfen.

Ich möchte mit den unten aufgeführten Script Datensätzer per Auswahl löschen. Das Anzeigen der Datensätze funktioniert nur das löschen nicht.

Ist hier ein Fehler drin den ich nicht sehe?

PHP-Code:
if($submit) {
// Wenn der Submit-Button geklickt wurde ...
// die Anzahl der markierten Datensaetze ermitteln
$y=count($loeschen);
echo "$y Datensätze werden gelöscht.<br><br>";
    // Für jeden markierten Datensatz
    // den delete-Befehl aufrufen.
    for($x=0;$x<$y;$x++) {
    mysql_query("delete FROM users 
where ID='$loeschen[$x]'");
    echo "Gelöscht: $loeschen[$x]<br>";
    }
}
// Die vorhandenen Datensätze abrufen
$result=mysql_query("select user, ID FROM users");
// Nur wenn Daten gefunden wurden,
// wird das Formular angezeigt.
if(mysql_num_rows($result)) {
?> Bitte w&auml;hlen Sie welche Accounts gel&ouml;scht werden sollen.
  <form method="post" action="delet.php">
  <table width="300" border="0" cellspacing="0" 
cellpadding="0">
  <?
  
// Daten anzeigen
  
while($row=mysql_fetch_array($result,MYSQL_ASSOC)) {
  
$ID=$row["ID"];
  
$feld=$row["user"];
  
?>
    <tr>
      <td width="57">
        <table width="100%"  border="0">
          <tr>
            <td><img src="../images/Benutzer_loeschen.png" width="24" height="24">              </td>
            <td><input type="checkbox" name="loeschen[]" 
value="<? echo $ID ?>"></td>
          </tr>
        </table>              </td>
      <td width="243"><? echo $feld ?></td>
    <td width="243"><? echo $ID?></td>
  </tr>
  <? ?>
</table>
  <br>
  <input type="submit" name="submit" value="Löschen">
</form>
<?
} else {
echo 
"Keine Daten gefunden.";
}
?>
</p>
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:08
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo,

lies bitte bei nachfolgendem Link vor allem den Teil "Probleme mit der Datenbankabfrage":

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr - Ankündigungen im Forum : SQL / Datenbanken
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:13
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von lucil Beitrag anzeigen
Ist hier ein Fehler drin den ich nicht sehe?
In deinem Script ist vor allem keinerlei Fehlerbehandlung drin - du feuerst die Abfragen zwar ab, aber danach ist es dir egal, ob sie geklappt haben oder nicht ...

Werte die Rückgabewerte kritischer Funktionen (bspw. mysql_query) aus, und nutze mysql_error.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:14
asisito
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : asisito ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Ort: Munich / Germany
Beiträge: 16
asisito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

gib doch mal eine konkretere Fehlerbeschreibung. Was funktioniert nicht?
Edit: Zu spät
__________________
Gruss,
Asisito

PHP Doku: http://de.php.net/manual/de
Coding Standard: http://php-coding-standard.de
MySQL Doku: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/index.html
PHP OOP: http://professionelle-softwareentwicklung-mit-php5.de

------------------------------------------------

Zitat:
if ( $humans >= 2 ) {
war ();
}
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:17
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Also ich habe das Gefühl das er nicht in die IF Schleife geht nach absenden des Formulars.

Die Datenfelder werden ja richtig dargestellt mit raidobutton usw.

Nur er zählt nicht wie in der for schleife gemacht und er löscht die angewählten Datensätze nicht.

Geändert von lucil (07-10-2010 um 13:20 Uhr) Grund: etwas vergessen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:20
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

register_globals ... einfach mal googlen!
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:21
asisito
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : asisito ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Ort: Munich / Germany
Beiträge: 16
asisito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gefühl? Debugging mit Karma-Deutung?



Spaß, nochmal: was macht er bzw. nicht? Leere Seite?
Setz doch mal bitte

Code:
error_reporting(E_ALL);
unter den ersten Php open tag. Und dann sag, was da steht.
__________________
Gruss,
Asisito

PHP Doku: http://de.php.net/manual/de
Coding Standard: http://php-coding-standard.de
MySQL Doku: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/index.html
PHP OOP: http://professionelle-softwareentwicklung-mit-php5.de

------------------------------------------------

Zitat:
if ( $humans >= 2 ) {
war ();
}
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:26
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein zeigt alles an wie es soll. nur das löschen geht nicht und er wirft keine fehler aus
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von lucil Beitrag anzeigen
Also ich habe das Gefühl das er nicht in die IF Schleife geht nach absenden des Formulars.
Dann bau dort eine Kontrollausgabe ein, um das zu überprüfen!

Und die anderen Hinweise, hast du die umgesetzt?
Wie sieht das inzwischen aus?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:44
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab alles umgesetzt.

Er geht nicht in die IF Schleife bzw kommt gar nicht zu ihr hin.

Er macht nur das Select und stellt die Datensätze mit Radiobutton da. Klicke ich dann auf löschen passiert nichts außer das er das Select ausführt.

globale sind richtig
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:47
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von lucil Beitrag anzeigen
Hab alles umgesetzt
Dann zeig her...

Zitat:
Zitat von lucil Beitrag anzeigen
globale sind richtig
Wie meinen?
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:51
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte schön :-)

Bis zur Abfrage kommt er. Geht aber nicht rein

PHP-Code:
<?
echo "Bin vor der Schleife --->";
if(
$submit){
echo 
"Bin in der Schleife---->";
// Wenn der Submit-Button geklickt wurde ...
// die Anzahl der markierten Datensaetze ermitteln
$y=count($loeschen);
echo 
"$y Datensätze werden gelöscht.<br><br>";
    
// Für jeden markierten Datensatz
    // den delete-Befehl aufrufen.
    
for($x=0;$x<$y;$x++) {
 echo 
"Bin in der FOR Schleife";
    
mysql_query("delete FROM users where ID='$loeschen[$x]'");
    echo 
"Gelöscht: $loeschen[$x]<br>";
    }
}
// Die vorhandenen Datensätze abrufen
$result=mysql_query("select user, ID FROM users");
// Nur wenn Daten gefunden wurden,
// wird das Formular angezeigt.
if(mysql_num_rows($result)) {
?> Bitte w&auml;hlen Sie welche Accounts gel&ouml;scht werden sollen.
  <form method="post" action="delet.php">
  <table width="300" border="0" cellspacing="0" 
cellpadding="0">
  <?
  
// Daten anzeigen
  
while($row=mysql_fetch_array($result,MYSQL_ASSOC)) {
  
$ID=$row["ID"];
  
$feld=$row["user"];
  
?>
    <tr>
      <td width="57">
        <table width="100%"  border="0">
          <tr>
            <td><img src="../images/Benutzer_loeschen.png" width="24" height="24">              </td>
            <td><input type="checkbox" name="loeschen[]" 
      value="<? echo $ID ?>"></td>
          </tr>
        </table>              </td>
      <td width="243"><? echo $feld ?></td>
    <td width="243"><? echo $id ?></td>
  </tr>
  <? ?>
</table>
  <br>
  <input type="submit" name="submit" value="Datensatz l&ouml;schen">
</form>
<?
} else {
echo 
"Keine Daten gefunden.";
}
?>
</p>
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 13:57
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich seh immer noch kein mysql_error() in deinem Code.

EDIT:
Und auch kein aufgedrehtes error_reporting.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 14:17
lucil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lucil ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 12
lucil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hatte das error_reporting(E_ALL); wieder rausgenommen da mir das keine fehler angezeigt hat.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-10-2010, 14:26
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Hast du neben dem error_reporting auch ini_set('display_errors', 1) gesetzt?

Und was ist mit mysql_error()?

Weiterhin:
Anstelle von irgendwelchen wenig bis nichtssagenden Texten, solltest du lieber durch Ausgaben überprüfen, ob bestimmte Variablen die von dir erwarteten Werte enthalten (am besten mit var_dump() ).
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
löschen, php, sql


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem beim Löschen flashGordon23 PHP Developer Forum 3 29-12-2007 15:07
Problem mit dem Einfügen/Löschen von Datensätzen per PHP Nina21 PHP Developer Forum 13 21-01-2005 20:19
Problem beim Löschen Murderdeath PHP Developer Forum 6 27-04-2003 23:49
löschen von datensätzen nuggi PHP Developer Forum 2 17-12-2002 13:28
Problem beim löschen extreme PHP Developer Forum 2 21-07-2001 15:57

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.