php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 13:20
klaus24
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : klaus24 ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 2
klaus24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard If Vergleich geht nicht

Hallo und Tach!
Habe folgendes Problem, ich möchte eine Votingsperre (für MusikHits).Dazu erstelle ich eine Variable aus IP&UserId&SongID wobei ich die User und SongID ebenfalls durch einen Punkt trenne (bsp. 177.68.23.120.127.32).
Diese Variable füge ich mit fwrite in eine Datei ein.

$votedat = fopen("votingsperre.txt","a");
fwrite($votedat,"$votetrue\n");
fclose($votedat);

Um festzstellen ob der User für diesen Song heute schon gevotet hat, lese ich die Datei mit file () wieder aus und vergleiche in einer If-Abfrage die aktuelle VotingVariable "votetrue" mit den bereits vorhandenen $Zeile in der Datei votingsperre.txt.

<?php
$datei = file("votingsperre.txt");
foreach ($datei as $Zeile){
if ($Zeile==$votetrue){echo "gleich<br>";}
Else{echo " ungleich<br>";}
}
?>

Obwohl es gleiche Daten gibt, bekomme ich als Ergebnis immer ungleich!!??
Scheint mit dem Zeilenumbruch zusammen zu hängen. Wenn ich die Datei von Hand erstelle und einen "ECHTEN" Zeilenumbruch einfüge, funzt es.

Wo habe ich meinen Denkfehler????
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 13:21
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

vermutlich suchst du trim()
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 13:33
klaus24
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : klaus24 ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 2
klaus24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was soll ich sagen, manchmal ist man halt mit Blödheit geschlagen.
Meinen allerbesten Dank, das wars!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 14:10
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

*Noch kleine Info nachreich*:

Aus PHP: file - Manual

Zitat:
Rückgabewerte

Gibt die Datei in einem Array zurück. Jedes Element des Arrays entspricht einer Zeile in der Datei, ohne dass das Zeilenende entfernt wird. Im Fehlerfall gibt file() FALSE zurück.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 15:07
stephan1990
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : stephan1990 ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 24
stephan1990 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Einfach währe es sicherlich (und auch schneller) das ganze in einer Datenbank zu speichern.

Jetzt zu deinem Problem:

Die funktion file() gibt ein Array zurück. Das heißt in jedem Element des Arrays steht eine Zeile der Datei, inklusive dem Zeilenumbruch am Ende.

Dein Code sollte also schonmal den Zeilenumbruch am Ende jeder Zeile entfernen. Das geht mit der Funktion trim() wie schon meine Vorredner gesagt haben.

Ich würde es mal so versuchen:
PHP-Code:
<?php
$datei 
file("votingsperre.txt");
foreach (
$datei as $Zeile){
  if (
trim($Zeile)==$votetrue){echo "gleich<br>";}
         Else{echo 
" ungleich<br>";}
         }
  
?>
Kommen jetzt aber mehr als eine Person, die schon gevotet haben, dann musst du natürlich jede Zeile (wie du ja schon richtig erkannt hast) prüfen. Wenn das Script dann auf keine Zeile anspringt, dar der jenige Voten.

MFG Stephan

PS: versuch mal die Funktionen file_get_contents(); und file_put_contents(); ... dann kannst du dir die Tipparbeit für fopen(), fwrite()/fget() und fclose() sparen.. macht das alles in einem Schritt.
__________________
MFG Stephan

Geändert von stephan1990 (25-10-2010 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 15:28
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Rufe file() mit FILE_IGNORE_NEW_LINES als 2. Parameter auf. Dann brauchst du trim() nicht. Ist schneller so.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 15:29
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
PS: versuch mal die Funktionen file_get_contents(); und file_put_contents(); ... dann kannst du dir die Tipparbeit für fopen(), fwrite()/fget() und fclose() sparen.. macht das alles in einem Schritt.
Damit lassen sich aber keine Race Conditions vermeiden.
Im obrigen Code fehlt aber sowieso das flock()
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 16:06
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

*grübel*
Hier besteht aber auch kein Race-Condition-Problem, oder doch? Oder wolltest du das nur allgemein anmerken?
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 16:20
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Das wollte ich nur anmerken.

Denn:
In der Regel sind WebApplikationen als Multiuser und Multitasking Applikationen zu betrachten. Und damit prinzipiell gefährdet.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 16:24
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Das wollte ich nur anmerken.
Ok - ich dachte schon, ich hätt da was falsch verstanden
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 17:17
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Hier besteht aber auch kein Race-Condition-Problem, oder doch?
Im Prinzip schon, kann aber bei diesem Zweck ignoriert werden. Schlimmstenfalls kann man halt mehrfach voten, weil man Requests sehr schnell hintereinander abschickt.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-10-2010, 17:32
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Solange wir von einem Client ausgehen, der aus einem User mit einem Webbrowser besteht, sollte das schon nicht mehr ohne weiteres zu schaffen sein, wenn die Hostmaschine nicht schon total am röcheln ist. Wenn da natürlich ein "Böser" kommt und das Voting automatisiert, könnt er schon das eine oder andere Mal durchkommen.

Aber sind wir ehrlich - wenn das einer machen will, dann lässt er sich von der Methode des TO sowieso nicht weiter beeindrucken.

Wenn ich dann noch weiter drüber nachdenke, frag ich mich, warum der TO überhaupt eine Sperre, die auf so einer Datei mit IPs basiert überhaupt braucht? So wie es aussieht, voten hier ja nur registrierte User. Das lässt sich ja schon auf DB-Ebene mit einem entsprechenden Unique-Index auf UserID+SongID in der Voting-Tabelle erledigen.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 26-10-2010, 07:16
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Vielleicht speichert er seine User auch in flat files.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Array Value Vergleich funktioniert nicht... stekoe2000 PHP Developer Forum 2 08-02-2006 12:59
' im String -> Vergleich nicht möglich? Perpetuum PHP Developer Forum 5 09-08-2005 15:07
String vergleich funktioniert nicht LinAl PHP Developer Forum 2 11-08-2003 10:53
vergleich sagt is nicht gleich kaiand1 PHP Developer Forum 15 25-08-2002 15:54
URL-Vergleich funtzt nicht..... Metallica PHP Developer Forum 4 28-12-2001 21:03

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.