php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-11-2010, 01:56
markge
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markge ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
markge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Brauch hilfe bei Admin Menü

Hallo,

ich habe meinem Sohn mal eine Internetseite machen lassen, was auch alles geht, allerdings muss er sich nun auf verschiedenen seiten einloggen, um was zu ändern.

Eine Admin PHP mit Passwortabfrage habe ich am funktionieren, allerdings habe ich probleme damit. Ich möchte den Code für das ändern der Gallery, Termine, etc... mit in der admin.php drin haben, und je nach dem auf was ich im Menü klickt wird geladen.

Hier ein test script, was zwar bei test3 mit php info funktioniert, aber wenn ich anstadt php info einen anderen php code eingebe nur eine weisse seite bekomme. Denke das liegt daran, das der hinzugefügte php code auch action benutzt.

PHP-Code:
<?php

require_once("webdat.php"); // Link to the file with the public functions.
// Handle login.
session_start();
header ("Content-Type: text/html; charset=ISO-8859-1");
if (
stristr($_SERVER["REQUEST_URI"], "?")) {
    
$requesturi substr($_SERVER["REQUEST_URI"], 0strpos($_SERVER["REQUEST_URI"], "?"));
    
$location "Location: http://{$_SERVER["HTTP_HOST"]}{$requesturi}";
} else {
    
$requesturi $_SERVER["REQUEST_URI"];
    
$location "Location: http://{$_SERVER["HTTP_HOST"]}{$requesturi}";
}
if (
$_REQUEST["action"] == "logout") {
    
$_SESSION = array();
    
session_destroy();
    
header($location);
    exit;
}
if (!IsSet(
$_POST["GTlogin"]) && $_SESSION["GTlogin"] != "ok") {
// If neither the login info is passed or a valid session is available we show the login screen.
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en">
    <head>
        <title></title>
        <style type="text/css" media="all">
            
        </style>
    </head>
    <body>
        <form action="<?php echo $self;?>" method="post">
            <fieldset>
                <legend>Nitrorace WebAdmin</legend>
                <?php if ($_GET["error"] == "yes") {?>
                <p>Error: Wrong username or password.</p>
                <?php ?>
                <div>
                    <label for="GTuser">Benutzer: </label>
                    <input type="text" size="15" name="wser" id="wser" />
                </div>
                <div>
                    <label for="GTpass">Passwort: </label>
                    <input type="password" size="15" name="pass" id="pass" />
                    <input type="submit" name="GTlogin" value="Login" />
                </div>
            </fieldset>
        </form>
    </body>
</html>
<?php
    
exit;
}
if (
$_SESSION["GTlogin"] != "ok") {
    
// If there is no session we try to log in the member.
    
$wser stripslashes(trim($_POST["wser"]));
    
$pass stripslashes(trim($_POST["pass"]));
    if (
$username == $wser && $password == $pass) {
        
$_SESSION["GTlogin"] = "ok";
        
header($location);
        exit;
    } else {
        
header("{$location}?error=yes");
        echo 
"<p>Couldn't find you in the database</p>";
        exit;
    }
}
function 
checkUser() { // Checks if the username and password are correct.
    
if ($_SESSION["GTlogin"] == "ok") {
        return 
TRUE;
    } else {
        return 
FALSE;
    }
}

function 
printMenuItem($action$text) {
    global 
$self;
    if (IsSet(
$_REQUEST["action"])) {
        if (
$action == $_REQUEST["action"]) {
        
            echo 
"<a href=\"{$self}?action={$action}{$id}\" class=\"current\">{$text}</a>";
        } else {
        if (
$action == "") {
                if (
$_REQUEST["action"] == "submitadd" || $_REQUEST["action"] == "submitedit" || $_REQUEST["action"] == "delete" || $_REQUEST["action"] == "submitcats") {
                    echo 
"<a href=\"{$self}\" class=\"current\">{$text}</a>";
                } else {
                    echo 
"<a href=\"{$self}\">{$text}</a>";
                }
            } else {    
                echo 
"<a href=\"{$self}?action={$action}\">{$text}</a>";
            }
        }
    } else {
        if (
$action == "") {
            echo 
"<a href=\"{$self}\" class=\"current\">{$text}</a>";
        } else {
            echo 
"<a href=\"{$self}?action={$action}\">{$text}</a>";
        }
    }
}

?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en">
    <head>
        <title>Administration</title>
        <style type="text/css">
            
        </style>
        
    </head>
    <body>
<?php
if (checkUser() == TRUE) {
?>
    <ol>    <table cellspacing="0" width="100%" cellpadding="0" border="0">
<td width="100%" bgcolor="#D3B68E" height="23">
<p align="left">
<b>&nbsp;<font color="#FFCC66" size="2" face="arial">
            
                <?php printMenuItem("gallery""Gallery");?>&nbsp;&nbsp;
                <?php printMenuItem("report""Berichte");?>&nbsp;&nbsp;
                <?php printMenuItem("term""Termine");?>&nbsp;&nbsp;
                <a href="<?php echo $self;?>?action=logout">Logout</a></b>
            </ol></table></font>
<?php




if ($_REQUEST["action"] == "edit" || $_REQUEST["action"] == "report") { ?>

<?php
test2
-----------------------------------------------------

                



<?
php } elseif ($_REQUEST["action"] == "term") { ?>
test3-----------------------------------------------------
<?php phpinfo(); ?>





<?php } else {?>
test1-----------------------------------------------------










<?php
}
} else {
    echo 
"<p>You have not entered the correct username/password combination.</p>";
}
?>
</body>
</html>

Gibt es eine andere läsung wie mann es machen könnte?.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-11-2010, 10:30
rossixx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rossixx ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 514
Blog-Einträge: 2
rossixx wird schon bald berühmt werden
Arrow

wie wäre es wenn du verschiedene user rechte vergibtst:

z.b. gast, user, admin

je nachdem wer auf der seite ist bzw. mit welchen rechten, bekommt man entsprechendes zu sehen.

manchmal kann es auch hilfreich sein seine skripte auf einzelne seiten zu verteilen, so kann man besser nachvollziehen an welcher stelle welche werte ärger machen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-11-2010, 12:28
markge
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markge ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
markge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

User brauch ich nur 2 die volle rechte haben. es geht eigentlich darum, das mein Lütten sich nicht immer auf verschiedenen seiten einloggen braucht, sondern nur eine hat um alles zu ändern.

Wenn ich nun die admindateien für Gallery, Termine, Berichte, usw. inluden würde, liegen die ja ohne Passwortschutz da und können wenn jemand weis wie die heissen ausgeführt werden.

Die Gallegy besteht aus folgendes: Index.php - admin.php - daten.xml - dat.php

Termine und Berichte nutzen das selbe script, liegen aber in verschiedenen Ordnern:
index.php - style.css - admin.php - config.php - content.dat

Wie wäre es denn, wenn ich einen ordner mache in dem die ganzen admin dateien kommen mit eine htaccess und ich die in der neuen admin.php über die einzelnen punkte in der navigation in einen extra frame oder so aufrufe? Sie wären dann geschütz gegen unberechtigten zugriff, lassen sich serverseitig dennoch ohne pass und wd ausführen.....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-11-2010, 13:02
rossixx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rossixx ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 514
Blog-Einträge: 2
rossixx wird schon bald berühmt werden
Standard

.htaccess is schon ne gute idee.

wenn du mit sessions arbeitest, dann würde man sich nur einmal einloggen und behält seine rechte, denn man kann seine rechte vergabe mit der session kombinieren.

und in denen dateien könntest du z.b.

PHP-Code:

<a href="formulare.php?session=<?php echo $session?>">Formulare </a>

<?php
if ($access 3){ ?>
<a href="admin/test.php?session=<?php echo $session?>">Zahlungen </a>
<?php
}
?>
da gibt es zwei möglichkeiten mit sessions zu arbeiten:
1. cookie
2. datenbank
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 11:09
markge
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markge ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
markge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke erst mal.

bin gerade dabei, eine admin php zu erstellen, wo ich mit include die verschiedenen Admindateien für die gallery, Termine etc... einbinde.

Sieht so aus.

Im Ordner PhpPage liegt die gallery.php, termine.php, berichte.php und die admin1.php.... Darin ist wieder ein Ordner database wo die datenbanken, config, ablageort bilder und die einzelnen admin dateien für die seiten liegen.

Nun brauch ich noch eine htaccess um den ordner database von aussen zu schützen, aber nur so, das ich serverseitig die dateien noch perr include in der admin1.php ausführen kann.

bei order deny,allow ist alles gesperrt, und es geht nix mehr.

wer weis rat.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 11:17
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn du die Dateien beim Inkludieren über ihren Dateisystempfad ansprichst und nicht über HTTP, dann ist der Webserver überhaupt nicht beteiligt und folglich wird auch keine htaccess angewandt.
Also "include 'pfad/zur/datei.php';" statt "include 'http://example.com/pfad/zur/datei.php';".
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 14:52
rossixx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rossixx ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 514
Blog-Einträge: 2
rossixx wird schon bald berühmt werden
Standard

"include 'pfad/zur/datei.php';"

ist es nicht eh besser - diese version zu nutzen??

oder wann wie sollte die

"include 'http://example.com/pfad/zur/datei.php';".

variante genutz werden? !?!?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 15:16
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Erste Variante, wenn du den Code der Datei einbinden willst, zweite Variante, wenn du die Ausgabe willst.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 16:45
rossixx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : rossixx ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 514
Blog-Einträge: 2
rossixx wird schon bald berühmt werden
Cool na logo

jetzt wo du es schreibst, is mir das auch klar, manchmal sollte ich nachdenken, bevor ich was frage!!!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-11-2010, 18:32
markge
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markge ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
markge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun bin ich fast fertig mit dem ganzen, aber irgendwie raff ich es mit dem Div Container nicht. Das ganze soll für meinen lütten ein kleines Geschenk zum Geburtstag am freitag sein. Bis dahin muss alles gehen. Abe rnur ein Kleines!!!!!!!!!! Das grosse liegt hier schon.

Habe eine Tabelle-Zeile, nachdem ich mich in der admin.php eingelogt habe, wo die verschiedenen Kategorien drin stehen.

Gallery - Termine - Berichte - Gästebuch - Logout

Wenn ich nun zb. auf Gallery klicke soll unter der Tabelle (Navigation) die gallery/admin.php erscheinen, so das ich die gallery bearbeiten kann.

Zu erwähnen ist noch, das in den Ordner gallery eine .htaccess drin muss, da die dortige admin.php keinen Benutzer/PW schutz mehr hat. Logisch, er soll sich ja nur noch einmal einloggen müssen um was zu ändern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe brauch DevilofCrash HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 13-09-2008 19:33
Brauch Hilfe Stoffy PHP Developer Forum 8 03-03-2006 15:07
brauch dringend hilfe Benny-one Out of Order 8 11-09-2003 21:14
Brauch dringend Hilfe Guncity PHP Developer Forum 5 02-07-2003 19:15
Brauch hier bei mal hilfe! Wotan PHP Developer Forum 11 10-10-2002 18:39

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.