php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 17:48
karoo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : karoo ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 10
karoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard curl schreibt das Bild nicht in den Header

Hallo,
ich versuche mit cURL einen automatischen upload auf einen Pic-Hoster zu realisieren.
Hier ist mein Code:
PHP-Code:
function uploadToForm($filePath$targetUrl, array $post)
{
    
$ch curl_init();
    
curl_setopt($chCURLOPT_HEADERtrue);
    
curl_setopt($chCURLOPT_VERBOSE1);
    
curl_setopt($chCURLOPT_RETURNTRANSFERtrue);
    
curl_setopt($chCURLOPT_USERAGENT"Mozilla/4.0 (compatible;)");
    
curl_setopt($chCURLOPT_URL$targetUrl);
    
curl_setopt($chCURLOPT_POSTtrue);
    
curl_setopt($chCURLOPT_HTTPHEADER, array( 'Expect:' ) );
    
curl_setopt($chCURLOPT_POSTFIELDS$post); 
    
$response curl_exec($ch);
    
    return 
$response;

Hier der Aufruf:
PHP-Code:
include "../function.inc.php";
    
$post = array(
        
"userfile1"=>"@/root/123di_perspec_wide_far.jpg",
        
"upload"=>"Upload"
        
);

echo 
uploadToForm('/root/123di_perspec_wide_far.jpg'"http://******/basic.php"$post); 
Ich kriege folgendes von cURL zurück:
Code:
* About to connect() to ***** port 80 (#0)
*   Trying *********... * connected
* Connected to ****** (******) port 80 (#0)
> POST /basic.php HTTP/1.1
User-Agent: Mozilla/4.0 (compatible;)
Host: ******
Accept: */*
Content-Length: 18443
Content-Type: multipart/form-data; boundary=----------------------------d35da9f09aab

< HTTP/1.1 200 OK
< Date: Wed, 24 Nov 2010 16:43:46 GMT
< Server: Apache/2.2.11 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.11 OpenSSL/0.9.8i PHP/5.2.9
< X-Powered-By: PHP/5.2.9
< Content-Length: 531
< Content-Type: text/html
< 
* Connection #0 to host ****** left intact
* Closing connection #0
cURL getinfo:
Code:
Array
(
    [url] => http://******/basic.php
    [content_type] => text/html
    [http_code] => 200
    [header_size] => 204
    [request_size] => 210
    [filetime] => -1
    [ssl_verify_result] => 0
    [redirect_count] => 0
    [total_time] => 2.27469
    [namelookup_time] => 0.342566
    [connect_time] => 0.501589
    [pretransfer_time] => 0.501601
    [size_upload] => 18443
    [size_download] => 531
    [speed_download] => 233
    [speed_upload] => 8107
    [download_content_length] => 531
    [upload_content_length] => 18443
    [starttransfer_time] => 0.501762
    [redirect_time] => 0
)
curl_error ist leer.

Die Frage ist nun: Was mache ich falsch? Wieso wird das Bild nicht binär mit geschickt? Wieso wird der Boundary nicht geschlossen?

MfG
karoo

PS:
Ich habe den imagehoster mal entfernt, weil ich kein ärger bekommen will, dass ich ein upload-Skript dafür veröffentlicht habe.
Die Post-Daten stimmen allerdings.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 18:18
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

das hat zwar vermutlich nichts mit dem Problem zu tun, aber der Parameter $filePath wird nie benutzt und in $post hat der Dateipfad ein @ davor.

Was durchaus mit dem Problem zu tun haben könnte, ist der verstümmelte Expect-Header. Warum nimmst du den nicht raus?

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 18:31
karoo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : karoo ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 10
karoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
der Expect-Header ist absichtlich drin, weil er mir sonst einen "Expect: 100-[irgendwas]" rein haut. (auch ohne das funktioniert es übrigens nicht)(gleicher "Error")
$filePath ist leer, weil er nicht genutzt wird in der Funktion.

Das @ muss drin sein, sonst geht es nicht, da ist also nichts falsch.

MfG
karoo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 18:40
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Achja, das mit dem @ war ja der Hinweis an CURL, nicht den Dateinamen zu senden, sondern den Dateiinhalt. Hatte ich vergessen.

Gut, dann fällt mir auf Anhieb grad nichts mehr ein, außer, dass du den Upload mal auf deinen lokalen Server testen solltest.

Das mit dem Expect-Header sieht nach einer Krücke aus. Wenn CURL den selbst reinschreibt, ist es sicherlich auch in der Lage, den 100-Status, der dann vom Server kommt, richtig zu verarbeiten. Meine Meinung dazu: Lass CURL sich mal lieber selbst drum kümmern, vor allem, wenn du sicher sein kannst, dass das mit dem Fehler nichts zu tun hat.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 18:50
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Bzgl. Expect: Wenn es der Server nicht unterstützt, kann man es wie der TO unterdrücken. Siehe PHP: curl_setopt - Manual

Ich frage mich, wie der TO auf die Idee kommt, der Upload würde nicht funktionieren. Der Server antwortet doch mit Status 200.
Dass das Bild letztlich beim Empfänger nicht auftaucht, liegt vielleicht daran, dass er es nicht mag, wenn man sich selbst Clients bastelt.

Geändert von onemorenerd (24-11-2010 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 18:56
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Bzgl. Expect: Wenn es der Server nicht unterstützt, kann man es wie der TO unterdrücken
Ja, wenn, aber es ist offenbar ein HTTP/1.1-Server und er unterstützt es auch, sonst würde er mit 4xx antworten, sobald man den Header setzt.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:03
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Naja, ob der Server wirklich Expect unterstützt, wissen wir nicht. Der TO sagt, wenn er es nicht unterdrückt, bekommt er den "gleichen Error". Aber heißt das, er bekommt das "gleiche" Ergebnis (200) oder bekommt er einen "Error" (4xx)?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:03
karoo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : karoo ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 10
karoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieso steht dann nichts im Header?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:05
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Im Header steht doch alles, was drin stehen muss und der Body wird offenbar nicht angezeigt, was ja auch etwas nervig wäre.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:06
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wann? In welchem Header?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:07
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Der Request-Header, der durch den Verbose Mode ausgegeben wird.

Edit: Ich glaube, jetzt verstehe ich auch den Titel dieses Threads. Du bist offenbar davon ausgegangen, dass der Dateiinhalt im Header stehen müsste. Das ist nicht (nie) der Fall. Bei einem Upload stehen die Nutzdaten genauso im Body, wie sie es bei einem Download tun. Die Boundary, die du siehst, ist auch keine öffnende, sondern nur die Definition des Boundary-String, damit die Gegenstelle weiß, wonach sie im Body suchen muss.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (24-11-2010 um 19:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:16
karoo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : karoo ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 10
karoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
ah ok, das hat geholfen!
Das heißt ich muss die Anfrage wohl nur etwas besser "tarnen".

MfG
karoo

EDIT:
Eine Sache noch:
Der PIC-Hoster gibt mir Dateityp nicht unterstützt zurück. Kann es irgendwas damit zutun haben, dass keiner im header steht?

Geändert von karoo (24-11-2010 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 19:42
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP: curl_setopt - Manual könnte helfen.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 20:00
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Der Content-Type des Bildes steht ja im Content-Header (also dem eigenen Header des entsprechenden multipart-Abschnitts, nicht im Anfrage-Header selbst). Daher lässt sich schlecht überprüfen, was CURL dort reinschreibt.

Aber ich hatte dir ja schon geraten, den Upload mal lokal zu testen. Jetzt wäre mal wieder ein weiterer guter Grund dafür da.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24-11-2010, 20:21
karoo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : karoo ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 10
karoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ahoi,
lokal kommt das bei mir an:
Code:
Array
(
    [upload] => Upload
)
Array
(
    [userfile1] => Array
        (
            [name] => 576.jpg
            [type] => application/octet-stream
            [tmp_name] => /tmp/php2T0cLe
            [error] => 0
            [size] => 35239
        )

)
Der Type verwundert mich etwas?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CURL Header Fehler 411 - Content-type tomtherock PHP Developer Forum 15 19-10-2010 15:00
curl + header('Location:') == andere IP goodlike PHP Developer Forum 5 04-12-2008 00:53
mySQL schreibt nicht - bzw kann auch PHP Admin nicht öffnen! xJonx PHP Developer Forum 15 21-03-2006 21:50
Mit CURL HTML Header auslesen andreasf PHP Developer Forum 4 12-01-2004 22:19
php schreibt nicht in die datenbank King Crusty Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 0 18-04-2002 17:38

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.