php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-12-2010, 13:16
beginner123
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : beginner123 ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 42
beginner123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Google-Suchvorschläge abfragen

Hallo,

ich möchte die Vorschläge, die Google beim Eintippen von Suchwörtern gibt, abfragen. Dazu habe ich folgendes gefunden:
http://google.com/complete/search?ou...ar&q=Webmaster

Diese URL liefert für beliebige Keywords (statt "Webmaster") eine XML-Datei. Wenn ich diese jedoch mit file_get_contents($URL) abfrage, erhalte ich keine sinnvolle Rückgabe.
Ich habe in der Google Web Search API gesucht, aber ich glaube, das beinhaltet auch nicht das, was ich möchte.

Irgendeine Idee, wo ich noch suchen könnte? Danke!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-12-2010, 15:10
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Was liefert den file_get_contents($URL) zurück? Unter "nicht sinnvoll" kann sich glaube ich niemand was vorstellen .
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-12-2010, 23:35
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von beginner123 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich möchte die Vorschläge, die Google beim Eintippen von Suchwörtern gibt, abfragen. Dazu habe ich folgendes gefunden:
http://google.com/complete/search?ou...ar&q=Webmaster

Diese URL liefert für beliebige Keywords (statt "Webmaster") eine XML-Datei. Wenn ich diese jedoch mit file_get_contents($URL) abfrage, erhalte ich keine sinnvolle Rückgabe.
Diese "Schnittstelle" kannte ich bisher noch nicht. Gibts dafür keine offizielle Dokumentation?

Zitat:
Irgendeine Idee, wo ich noch suchen könnte? Danke!
Bei mir hat es beim ersten Versuch geklappt ...

Prüfe den Rückgabewert von file_get_contents(). Ist es kein String (sondern FALSE), dann wurde höchstwarscheinlich auch eine (aussagekräftige) Warnung oder Fehlermeldung generiert. Also error_reporting() hochdrehen.

Kommt ein String zurück, dann solltest du ihn mal durch htmlspecialchars() laufen lassen, bevor du ihn im Browser anzeigen lässt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 12:11
beginner123
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : beginner123 ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 42
beginner123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, "nicht sinnvoll" heißt in diesem Fall leer.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 12:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und? Mal gedebuggt warum leer?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 21:08
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von beginner123 Beitrag anzeigen
Sorry, "nicht sinnvoll" heißt in diesem Fall leer.
Für den Fall, dass der tatsächlich leer ist (also Länge gleich 0 Zeichen), schrub ich bereits:

Zitat:
Zitat von firefiesel;
... Kommt ein String zurück, dann solltest du ihn mal durch htmlspecialchars() laufen lassen, bevor du ihn im Browser anzeigen lässt.
Der scheinbar leere String könnte nämlich durchaus Text (XML) enthalten, nur sieht man den nicht ohne weiteres, wenn man ihn einfach so im Browserfenster ausgibt.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-12-2010, 10:02
beginner123
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : beginner123 ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 42
beginner123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bekomme z.B. mit dem Titel "Krankenkosten" (URL http://google.com/complete/search?ou...=Krankenkosten) folgende Rückgabe:

Gebe ich das in den Browser ein, erscheint:
<toplevel>

<CompleteSuggestion>
<suggestion data="krankenkosten steuerlich absetzbar"/>
<num_queries int="679"/>
</CompleteSuggestion>

<CompleteSuggestion>
<suggestion data="krankenkosten absetzbar"/>
<num_queries int="831"/>
</CompleteSuggestion>
usw.

Nach dem Code: $s = file_get_contents($URL);
Länge URLContent (http://google.com/complete/search?ou...rankenkosten): 32

Nach $s = htmlspecialchars($s);
Rückgabe: <?xml version="1.0"?><toplevel/>, Länge: 54

Nach: $doc = DOMDocument::loadXML($s);
Warning: DOMDocument::loadXML() [domdocument.loadxml]: Start tag expected, '<' not found in Entity, line: 1 in /www/htdocs/....php on line 628

und nach: $list = $doc->getElementsByTagName ( "data" );
Fatal error: Call to a member function getElementsByTagName() on a non-object in /www/htdocs/....php on line 629
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-12-2010, 10:42
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

in deinem Posting fehlt die Frage. Lies dir die Fehlermeldungen durch und prüfe nach, was du gemacht haben könntest, das diese Fehlermeldung verursacht hat. Befreie deinen Code von Altlasten, die du zu Test- und/oder reinen Ausgabezwecken drin hattest und gehe strikt nach dem Handbuch zu DOMDocument vor.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-12-2010, 11:15
beginner123
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : beginner123 ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 42
beginner123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@fireweasel

Bei Dir scheint da ja etwas gültiges zurückgekommen zu sein, oder? Muss man vielleicht irgendwas noch tun, bevor man diese URL mit file_get_contents ausliest?

Danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-12-2010, 13:06
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Lies mal nach, was htmlspecialchars eigentlich macht und ob es sinnvoll ist, XML-Code damit zu behandeln, wenn du ihn nicht ausgeben, sondern in ein DOM parsen willst.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 20-12-2010, 15:39
beginner123
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : beginner123 ist offline
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 42
beginner123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@AmicaNoctis

Das war nur ein Versuch aufgrund des Hinweises von fireweasel.

Ich habe jetzt folgenden Code vorgeschaltet:
Code:
$snoopy = new Snoopy;
$snoopy->fetch($urlend);
$hdrs = @get_headers($urlend);
return is_array($hdrs) ? preg_match('/^HTTP\\/\\d+\\.\\d+\\s+2\\d\\d\\s+.*$/',$hdrs[0]) : false;
Das hat mir schon mal geholfen, andere URLs zu lesen. Aber hat leider in diesem Fall nichts gebracht.

So bekomme ich für folgenden Code weiterhin diese Ausgabe:

Code:
      echo "URL $URL<br>";
      $res = url_check2($URL);
      if (! ($res == false) ) {
         $seiteninhalt = file_get_contents($URL);
         echo "Länge URLContent ($URL): " . strlen($seiteninhalt) . "<br>";
         echo "Rückgabe: $seiteninhalt, Länge: " . strlen($seiteninhalt) . "<br>";
         $doc  = DOMDocument::loadXML($seiteninhalt);
         $list = $doc->getElementsByTagName ( "data" );
         $nb = $list->length;
         echo "Länge NodeList: $nb<br>";
Länge URLContent (http://google.com/complete/search?ou...rankenkosten): 32
Rückgabe: , Länge: 32

Also mit 32 Zeichen irgendein Rückgabewert, aber auf keinen Fall das, was das Kopieren der URL im Browser bringt. Kann das am Format liegen, dass es eine XML-Datei ist, die man dort zurückbekommt? Und falls ja, wäre ich für jeden Hinweis, eine XML-Datei richtig zu lesen, denkbar.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-12-2010, 11:13
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also Folgendes habe ich gerade herausgefunden:

Zunächst kannst Du auf Dein file_get_contents() komplett verzichten, da das DomDocument Objekt eigene Methoden liefert, die Dir diesen Schritt ersparen. Schaue hier einfach mal bei PHP: DOMDocument::load - Manual nach.

Dein zweiter Fehler ist, dass Du versuchst Elemente mit dem Tagname "data" zu ermitteln. Das zurückgelieferte XML Schema beinhaltet keine Tags mit dem Namen "data". Es sind lediglich "suggestion" Tags mit dem Attribut "data" vorhanden. Erkundige Dich, wie man mit dem DomDocument Objekt Attribute ermittelt.

Das sind aber Kleinigkeiten. Das größere Problem ist, dass das gelieferte XML Schema anhand des Stichwortes "Krankenkosten" nur ein leeres Element "toplevel" via DomDocument ausgelesen werden kann. Dieses XML Schema ist genau 32 Zeichen lang. Nehme ich ein Stichwort "Webdesign" kann das komplette XML Schema gelesen werden. Da ich jetzt die Dokumentation nicht finden konnte, weiss ich nicht, ob bestimmte Stichwörter nicht erlaubt sind oder dergleichen.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog

Geändert von ezkimo (21-12-2010 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
api, google, suchvorschlag, web search


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL 5 Viele Abfragen zu vielen Daten gleichzeitig abfragen netterkerl1981 SQL / Datenbanken 3 22-01-2007 16:39
user daten per join abfragen und gleichzeitig black/whitelist abfragen? westberlin SQL / Datenbanken 10 07-12-2005 16:32
Google URL BielWeb PHP Developer Forum 5 16-12-2002 13:29
Google Wotan News / Kostenloses 0 11-12-2002 23:33
Gewichtete Abfragen SQL-Abfragen Berni Tutorials 0 12-03-2002 21:10

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.