php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 01-02-2011, 15:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zeig mal den relevanten Code und ggf. ein Online-Beispiel

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 01-02-2011, 15:21
Bravestar2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Bravestar2010 ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bravestar2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also hier ist mal das Online Beispiel mit integriertem onchange

Test

Und hier ist der relevante Quelltext

PHP-Code:
<?php
header
('Content-Type: text/html; charset=UTF-8');
include (
"../db/connect1.php");
if(!isset(
$_POST['ok']) && (!isset($_POST['action']))){
// DIE NEW PHP IST NUR DAS SQL STATEMENT
    
require_once("new.php");
$posi .="ORDER BY tore DESC";
$res mysql_query($posi) or die(mysql_error());
include_once (
"middle.php");
};
if(isset(
$_POST['ok'])){
switch(
$_POST['action']){
case 
'1':{
//Tore
require_once ("new.php");
$posi .= "ORDER BY Tore DESC";
$res mysql_query($posi) or die(mysql_error());
include_once (
"middle.php");
break;
}
Die middle.php sieht dann so aus

HTML-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset= utf-8" />
<title>Test</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="../style/css.css" media="all"/>
</head>
<body>
Login:
<input type="button" name="dritte" value="Login" onclick="self.location.href='../login/'" />
<hr />
Hier kannst Du Dir die Tabelle nach verschiedenen Kriterien filtern:<br/>
<hr />
<form action = "<?php $_SERVER['SCRIPT_NAME']?>" name ="filt" method = "post">

<select name="action" onchange="document.filt.submit();"  >
<optgroup label="Allgemeine Filter">      
  <option value="1">Tore</option>
  <option value="2">7-Meter</option>
</optgroup>
<optgroup label="Einzelne Positionen">
  <option value="3">LA</option>
  <option value="4">RL</option>
  <option value="5">RM</option>
  <option value="6">RR</option>
  <option value="7">RA</option>
  <option value="8">KM</option>
  <option value="9">TW</option>
</optgroup>
</select>
<?php
$sele = '<select name="team" size="1">';
$stg = (0 == $rows)? 'select = "selected"' :'';
$sele.= '<option value ="">-----</option>';
while($rows = mysql_fetch_array($ateam)){
$se = ($rows[0] == $_POST['action']) ?  "selected='selected'":  '';
$sele.= '<option value ="'.$rows[0].'" '.$se.'>' . $rows[0] . '</option>';
    }
$sele.= '</select>';
echo $sele;
?>
<input type="submit" name="ok" value="Filter anwenden"/> 
</form>  
<hr />
<div class="div1" /><table width="100%">
<tr bgcolor="#999999">
    <td><b>Platz:</b></td>
    <td><b>Nachname:</b></td>
    <td><b>Vorname:</b></td>
    <td><b>Verein:</b></td>
    <td><b>Position:</b></td>
    <td><b>Erzielte Tor:</b></td>
    <td><b>7-Meter:</b></td>
    <td><b>Spiele:</b></td>
</tr>
<?php 
while($row = mysql_fetch_object($res)){ 
//Platzierung setzen
$platz = $platz +1;
?>
<tr>
<td><?php echo $platz?></td>
<td><?php echo $row->nachname ?></td> 
<td><?php echo $row->vorname ?></td>
<td><?php echo $row->team ?></td>
<td><?php echo $row->position ?></td>
<td><?php echo $row->tore ?></td>
<td><?php echo $row->sieben ?></td>
<td><?php echo $row->spiele ?></td>
</tr>
<?php }    ?>
</table>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 01-02-2011, 16:32
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Deine includes scheinen nicht korrekt zu. Da hilft nur eins: Testausgaben! Und zwar so lange, bis du den Fehler gefunden hast.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 02-02-2011, 15:18
Bravestar2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Bravestar2010 ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bravestar2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So ich habe dann nochmals alles ein wenig überarbeitet und verschiedene Sachen ausprobiert.

Ich hatte zum Schluß dann mal folgende Codezeile auskommentiert

PHP-Code:
//if(isset($_POST['ok'])){ 
Also quasi die Überprüfung ob der Button gedrückt wurde oder nicht und schon funktionierte es mit der ersten Selectbox.

Das ist erstmal gut.
Nur habe ich jetzt noch ein Verständnisproblem.

Ich habe ja nun meine Daten nach Selectbox 1 gefiltert. Nur wie bringe ich das jetzt reell mit der 2 Selectbox in Verbindung?

Ich "fange" ja die statischen Daten in einem Switch/Case Konstrukt ab und gebe Sie dann per Schleife aus.
Da ich aber in der 2 Selectbox die Daten dynamisch aus der DB hole habe ich diese Möglichkeit ja gar nicht..

mmmh..
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 02-02-2011, 19:03
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es muss doch irgendeine Relation von den value-Werten des ersten select mit den Daten in der Db geben. Oder?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 02-02-2011, 23:58
Bravestar2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Bravestar2010 ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bravestar2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klar gibt es den.
DB Aufbau ist folgender Auszugsweise
Table Spieler id, vorname, nachname, position_id, verein_id
Table Position id, position
Table Verein id, verein

Im ersten Select stehen ja die Positionen, und Daten der Spieler,
und im zweiten Select werden die einzelnen Spieler der Vereine gelistet.

Hier dann über den ForeignKey verein_id "verknüpft".

Laut Deiner Fragestellung gehe ich davon aus, dass hier ein SQL Statement des Rätsels Lösung ist?
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 03-02-2011, 09:16
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bravestar2010 Beitrag anzeigen
Laut Deiner Fragestellung gehe ich davon aus, dass hier ein SQL Statement des Rätsels Lösung ist?
Was sonst?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 03-02-2011, 11:17
Bravestar2010
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Bravestar2010 ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bravestar2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das habe ich schon versucht, komme aber da auch nicht weiter.

Die Ausgaben der ersten Selectbox stützt sich ja auch auf SQL Statements.

Habe es nun mal mit UNION versucht, aber komme da irgendwie nicht weiter.
Vielleicht hast Du ja noch einen guten Vorschlag?
Hier mal mein bisher versuchtes Beispiel in verkürzter Form

PHP-Code:
SELECT
id
,
vorname,
nachname,
spieler.team_id,
team.team,
spieler.position_id,
position.position
FROM
spieler
LEFT JOIN
position
ON spieler
.position_id position.id
LEFT JOIN
team
ON spieler
.team_id team.id
WHERE
position_id 
'1' 
ORDER BY tore DESC
// Bis hierhin klappt alles. 
// Bedeutet dann also: Gib mir alle Spieler der Position 1 aus

// Die zweite einzelne Ausgabe wäre
SELECT
id
,
vorname,
nachname,
spieler.team_id,
team.team,
spieler.position_id,
position.position
FROM
spieler
LEFT JOIN
position
ON spieler
.position_id position.id
LEFT JOIN
team
ON spieler
.team_id team.id
WHERE
team 
'".$_POST['team']."'
ORDER BY tore DESC

//Das klappt auch als einzelne Abfrage
//Bedeutet dann also: Gib mir alle Spieler des ausgewählten Teams der //Selectbox aus. 
Wie bringe ich das denn jetzt auf einen Punkt?
Also zeige mir alle Spieler eines ausgewählten Teams nach ausgewählter Postion ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zugreifen auf Selectboxen Acce$$ PHP Developer Forum 5 19-09-2006 15:13
Selectboxen spiderman22 PHP Developer Forum 5 09-07-2006 15:18
3 selectboxen füllen lx-club PHP Developer Forum 3 06-07-2004 09:46
dynamische selectboxen jogisarge HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 18-08-2003 11:55
selectboxen + css marc75 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 15-08-2003 16:50

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.