php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 03-02-2011, 21:29
Exotelis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Exotelis ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4
Exotelis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MVC-Fragen

Guten Tag zusammen.

Folgende Sachlage:
Ich habe letztes Jahr schon ein kleinen CMS und andere Projekte realisiert. Alles eigentlich weil Spaß macht und nicht aus kommerziellem Hintergrund. Allerdings ist mir die Übersicht den ganzen etwas abhanden gegangen.

Daraufhin habe ich mich etwas in das Thema MVC eingearbeitet, allerdings bin ich auch einige Probleme gestoßen. Und zwar habe ich irgendwo gelesen, dass pro Url (z.B. http://domain.de/news/viewall) immer nur 1 Controller, in dem Fall eben News, geladen wird.
Nun komme ich auf meine Webseite, allerdings will ich nicht nur News sondern auch z.B. ein Loginformular oder Statistiken über Seitenzugriffe etc. sehen. Wie löst man die Problematik im MVC-Modell

Des Weiteren habe ich gelesen, dass z.B. für die Umsetzung eines Logins jeweils eine Model-, eine Controller- und eine Viewklasse vorgesehen sind.
Ist das aber nicht wieder ein Nachteil in Sachen Übersichtlichkeit. Im Prinzip scheitert es noch in der Ordnerstruktur.

Ich möchte nicht auf schon existierende Frameworks oder Template-Engines zurück greifen, da ich Programmieren zurzeit ohnehin nur Hobbymäßig betreibe und wieder mal ein bisschen mehr Erfahrung sammeln möchte. Gerne lese ich mich noch weiter in das Thema ein. Nur fehlen mir auch derzeit die Quellen. Die bisherigen Tutorials helfen mir nicht mehr weiter.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-02-2011, 10:32
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bestehende Frameworks können dir aber zeigen, wie man so etwas implementiert.

Ich frage mich auch, was genau du benutzt hast, um dich in das Thema einzulesen, wenn noch solche Verständnislücken bei dir auftreten?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-02-2011, 12:59
Exotelis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Exotelis ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4
Exotelis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe verschiedene "Tutorials" benutzt

Das Prinzip ist mir klar. Das ist ja auch genau meine Absicht alles sauber voneinander zu trennen.
Nur wurde in diesen Tutorials immer nur eine Seite erzeugt. Z.B. einen Blogeintrag verfassen usw.
Jetzt ist das für eine Webseite ja nicht sonderlich Produktiv wenn man nur einen Controller laden soll der eben genau dies mit dem Blogeintrag macht.
Rechts hätte ich z.B. gerne ein Loginformular und ggf. noch eine dynamische Navigation.

Vielleicht verwirrt mich auch nur die Ausgabe: "Ein Controller pro Seite".

Wäre super wenn du für mich vielleicht noch ein weiteres Nachschlagewerk hast, wo meine Fragen geklärt werden könnten.
Die Idee mich in ein bestehendes MVC zu arbeiten ist auch nicht schlecht. Zend finde ich aber schon zu überladen. Gibt es da was simpleres was mir das Ganze auch verdeutlicht?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-02-2011, 13:53
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Zend ist kein "MVC"-Framework in dem Sinne. Die MVC-Implementierung ist eine Komponente (bzw. ein paar Komponenten), die du benutzen kannst –*oder auch nicht. Die Komponenten, die dafür wichtig sind, sind sehr überschaubar. Das Quickstart-Tutorial zeigt dir, wie man die Komponenten verwendet (und welche überhaupt interessant sind, für dich). Das würde ich mir mal anschauen.

Die Aussage "Eine Seite = Ein Controller" ist so übrigens nicht haltbar. Eine Seite kann dynamisch geladenen Content enthalten, der jeweils einen eigenen Controller hat. Die meisten Implementierungen arbeiten mit einem "Frontend-Controller" der noch vor dem View-Controller sitzt (hier heißt dass mal Frontend-Controller, dort ApplicationController und hier und da dann auch mal ganz anders). Richtig ist aber: Ein View wird nur von einem Controller "ausgegeben" (das stimmt so auch nicht, eine View wird eigentlich von einem Controller nur bearbeitet, ausgegeben wird sie im Grunde wieder woanders, aber hier auch nicht so wichtig). Du kannst aber durchaus mehrere Views benutzen um daraus "eine" zusammenzubauen. Im ZF passiert das zum Beispiel in der "Layout"-Komponente. Dein Schnipsel mit der "Login-Box" könnte eine eigene View sein, die du einfach an den Stellen ausgibst, wo du sie haben willst. Das Formular an sich wird aber natürlich an einen eigenen Controller geschickt.

Wie gesagt, ich würde mir mal anschauen, wie das ZF es löst. Du musst es ja nicht benutzen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-02-2011, 13:58
Exotelis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Exotelis ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4
Exotelis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gut das Hilft mir ja schonmal weiter.
Dachte mir schon fast, dass das mit einem Controller nicht haltbar ist. Sonst müsste man ja wieder "tricksen".
Dann schau im mir dsa Ganze mal an und hoffe mir hilft das weiter.

Vielen Dank schonmal für die Tipps.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-02-2011, 18:08
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Exotelis Beitrag anzeigen
Gut das Hilft mir ja schonmal weiter.
Dachte mir schon fast, dass das mit einem Controller nicht haltbar ist. Sonst müsste man ja wieder "tricksen".
Dann schau im mir dsa Ganze mal an und hoffe mir hilft das weiter.

Vielen Dank schonmal für die Tipps.
Naja man kann das schon über einen einzigen Controller machen, aber da geht man eigentlich am MVC vorbei und man bekommt den Nachteil das man wenn Anwendungen wachsen der Controller unheimlich groß und unübersichtlich wird. Und damit verbaust du dir eigentlich den Vorteil vom MVC. Das habe ich auch erst vorige Woche gelernt. Du kannst einen FrontController haben und der kann dann viele verschiedene SubController haben die dann da ihre Arbeit verrichten. Aber das hat glaube ich, wenn ich es richtig gelesen habe unset ja schon geschrieben.

Gruß Litter
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-02-2011, 00:40
Exotelis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Exotelis ist offline
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4
Exotelis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von litterauspirna Beitrag anzeigen
Naja man kann das schon über einen einzigen Controller machen, aber da geht man eigentlich am MVC vorbei und man bekommt den Nachteil das man wenn Anwendungen wachsen der Controller unheimlich groß und unübersichtlich wird. Und damit verbaust du dir eigentlich den Vorteil vom MVC. Das habe ich auch erst vorige Woche gelernt. Du kannst einen FrontController haben und der kann dann viele verschiedene SubController haben die dann da ihre Arbeit verrichten. Aber das hat glaube ich, wenn ich es richtig gelesen habe unset ja schon geschrieben.

Gruß Litter
Ja das meinte ich mit tricksen. Ist ja nicht der Sinn der Sache einen Controller bis oben hin voll zu packen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Fragen sveny25 PHP Developer Forum 8 05-11-2006 12:43
CMS für die Website…Fragen über Fragen LaK Apps und PHP Script Gesuche 5 10-07-2006 22:09
CHMOD, Fragen¨über Fragen Phish PHP Developer Forum 49 19-11-2003 14:05
Fragen über Fragen (4FAQ) Benny-one IT-Security 2 29-06-2003 00:08
Fragen über Fragen LazyLow HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 10 30-10-2002 13:41

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.