PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Textausgabe formatieren (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/101274-textausgabe-formatieren.html)

Air1972 28-02-2011 09:21

Textausgabe formatieren
 
Hallo Leute,

nach einigem lesen in den Foren habe ich nun folgende Textformierung hingebracht, die auch funktioniert.

PHP-Code:

<?php while ($dsatz mysql_fetch_assoc($res)) 
  {
    echo 
'<div id="inhalt">
                '
.substr($dsatz['bericht'], 0500) . ' ...<br><br>
           </div>'
;
  }

Gibt es hier auch eine möglichkeit Formatierungen wie Zeilenschaltung und Absätze anzeigen zu lassen?

Ziel ist es einen beschränkten Textteil in der eingegebenen Formatierung wieder anzuzeigen.

Danach habe ich dann den Link bei dem der ganze Text angezeigt wird. Aber auch dort bekomme ich die Formatierung nicht hin.

Gruß Air

Kropff 28-02-2011 09:37

Zeilenschaltung läuft über nl2br.

Peter

Air1972 28-02-2011 10:14

Hat geklappt. Danke für den Hinweis.

Dann hätte ich noch eine Frage.

Funktioniert der Eventhandler onmouseover in der whileschleife nicht?

Ausserhalp der php-Programmierung funktioniert dieser, in der Schleife jedoch nicht.

Kropff 28-02-2011 10:15

Was für ein mouseover? Ich sehe keins.

Peter

Air1972 28-02-2011 10:36

Habe ja auch nur den gekürzten Code angegeben.

So sieht er komplett aus

PHP-Code:

<?php while ($dsatz mysql_fetch_assoc($res)) 
  {
    
$textnl2br($dsatz['bericht']);
    echo 
'<div id="inhalttitel">
              <h2>'
.$dsatz['ueberschrift'].'</h2>
            </div>'
;
    echo 
'<div id="inhalt">
             '
.substr($text0500) . '
             ...<br>
             '
.$dsatz['berichtdatum'].'
             <br>'
;
    echo 
'<a href="aendern.php?id=' $dsatz["id"] . '" 
              method="post" 
              onMouseOver="button01.src=image1.src"
              onMouseOut="button01.src=image2.src"
              style="text-decoration: none;">
                <img src="bearbeitenbutton.png"
                  border="0" 
                  name="button01"
                  style="margin-top: 2px; 
                           margin-left: 0px; 
                           margin-bottom: 0px;">
           </a>
         </div>'
;
    echo 
'<div id="inhaltende"></div>';
  }
?>

Wie gesagt, außerhalb der Schleife geht es.

h3ll 28-02-2011 10:59

PHP kennt keine onmouseover-Events. Du redest von JavaScript. JavaScript sieht wiederum den PHP-Code nicht, also auch keine while-Schleifen. Wenn du JavaScript debuggen willst, betrachte nur den generierten HTML-Code. Der PHP-Code ist in dem Fall uninteressant.

Kropff 28-02-2011 13:19

Außerdem gibt es beim a-Tag keine method="post". Und damit das mouseover funktioniert, muss jedes Bild einen eigenen Namen haben. Sonst weiß JavaScript nicht, welches Bild gemeint ist.

Peter

Air1972 28-02-2011 16:17

Hab die Sachen nun über CSS geregelt. Das mit dem Java war mir dann doch zu kompliziert.

Und meinen a-Tag habe ich auch bereinigt :)

Kropff 28-02-2011 17:27

Zitat:

Zitat von Air1972 (Beitrag 651550)
Hab die Sachen nun über CSS geregelt.

Ist eh besser.
Zitat:

Zitat von Air1972 (Beitrag 651550)
Das mit dem Java war mir dann doch zu kompliziert.

JavaScript :)

Peter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG