php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 03:21
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard If (mysql_query)

Hallo zusammen

Ich finde nirgens einen Ansatz für mein Anfängerproblem, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben. Wäre schön.

Folgendes:

Ich habe eine IF Bedingung in diesem Style:
PHP-Code:
If ($test == "wert1" or $test == "wert2" ...usw.){} 
Jetzt kommen aber die Werte aus einer MySql - abfrage:
PHP-Code:
$query_test "SELECT * FROM $tab ";
$test mysql_query($query_test $conn) or die(mysql_error());
$row_test mysql_fetch_assoc($test);
$totalRows_test mysql_num_rows($test);
do{
$werte=    $row_test['werte'];} 
while (
$row_test mysql_fetch_assoc($test)); 
Wie muss ich nun vorgehen um die werte aus der Abfrage in die if bedingung zu bringen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 07:55
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Mach das doch im SQL!

Und fast 180 Postings, da kannst du dich nicht mehr mit Anfänger raus reden.
Das riecht schon nach selber denk Verweigerung.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 11:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

es funktioniert auch

if($test == $wert_aus_der_db)

Man kann durchaus auch zwei Variablem miteinander vergleichen.

Vielleicht ist aber auch in_array() für dich interessant.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 12:54
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Ja TobiaZ

Das geht so nur wenn ich mehrere Bedingungen will scheitere ich

if($test == $wert_aus_der_db or $test == $wert_aus_der_db2)

muss es wohl in ein array packen dann oder?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 12:59
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Oder besser schon im SQL Statement unterbringen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 13:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die Frage ist halt, was überhaupt erreicht werden soll.

Bisher kann ich nicht erkennen, welche werte, wie worin gespeichert sind. Auch scheint die Variablenbenennung bisher willkürlich und teilweise ungültig.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 13:55
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Ich will eine if Bedingung mit den Bedingungen mit Werten die in der DB gespeichert sind. Sprich die Werte sind nicht manuell gesetzt sondern kommen dynamisch von der Datenbank.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 14:58
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aber die Werte aus "$test" müssen doch auch manuell irgendwoher kommen.
Schreibe doch einfach in dein statement rein
Code:
where spalte1 = ".$test." or spalte2 = ".$test." ...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 16:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man merkt dann doch, wie die hohe Anzahl Postings und der geringe Kenntnisstand zusammen gehen: Absolut nicht in der Lage eine Problembeschreibung, geschweige denn eigene Ansätze zu liefern!

1) welche Daten stehen in der DB?
2) was soll mit diesen Daten passiern?

Den Ist- und Sollzustand zu posten, kann doch nicht so schwer sein!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 17:50
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard

also hier die funktionierende Bedingung
PHP-Code:
if($date != $date_from && ($date < new DateTime("2011-04-24") or $date > new DateTime("2011-05-07")) && ($date < new DateTime("2010-12-20") or $date > new DateTime("2011-01-08"))) 
nun will ich die Daten (zbsp.2011-05-07) aus der DB nehmen und nicht manuell eingeben, da ich verschiedene Daten habe und diese nicht immer die selben sind versuche ich die aus der DB zu fischen
PHP-Code:
        $abfrage_kalenderdaten mysql_query ("SELECT * FROM $tab_kalenderdaten");
        while (
$row mysql_fetch_array ($abfrage_kalenderdaten)) 
        {
        
$event_von $row["datum_event"];
        
$event_bis $row["datum_event_end"];
        
        } 
also so zu beispiel:
PHP-Code:
&& ($date < new DateTime("$event_von") or $date > new DateTime("$event_bis")) 
das geht auch ausserhalb der while Schleife einwandfrei, nur nimmt er natürlich dann nur den letzten ausgelesenen Datensatz.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 17:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sepp Beitrag anzeigen
das geht auch ausserhalb der while Schleife einwandfrei, nur nimmt er natürlich dann nur den letzten ausgelesenen Datensatz.
Na dann pack's in die While-Schleife, genauer in deren Anweisungsblock.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-04-2011, 22:01
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Sorry, wie meinst Du das?

Ich will ja nicht die koplette IF Bedingung in der Schlaufe haben, die soll nur einmal ausgeführt werden. Es soll nur innerhalb der Klammer bei der IF Bedingung die vergleiche Dynamisch ausgeben.

Ich stehe auf dem Schlach, bin vielleicht auch zu doof oder habe Alzheimer....aber ich komme einfach nicht auf die Lösung....HILFE

Geändert von sepp (28-04-2011 um 02:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 28-04-2011, 08:53
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Du denkst zu klein....

Meines Erachtens nach bist du auf einem falschen Weg. Aber dass kann ich dir nur beweisen, wenn ich das GANZE Problem kenne.
Aber den großen Rahmen hältst du geheim.


Behauptungen:
Zitat:
SELECT * FROM $tab_kalenderdaten
Ein Select mit Stern ist immer falsch, und sagt mir auch nichts über die verwendeten Felder.
Ein Select ohne Where ist selten sinnvoll, wann braucht man schon ALLE Daten?
Und zusätzlich vermisse ich dort ORDER BY und LIMIT.

Was von diesen Behauptungen richtig oder falsch ist, entscheidet sich anhand deiner Problemstellung, die ist aber leider geheim.

Deine Idee das im PHP if abzuhandeln kommt mir total seltsam vor, ungewöhnlich, Performance verplempernd. Aber auch das kann ich erst konkretisieren, bzw. eine bessere Lösung anbieten, wenn du dein Problem mal richtig schilderst....

Tipp:
Zeige die Tabellenstruktur und ein paar Testdaten.
Sage was du WIRKLICH erreichen willst.
Beharre nicht auf deinem Weg, denn er könnte/wird falsch sein.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28-04-2011, 12:20
sepp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sepp ist offline
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 296
sepp kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Nein geheim ist nichts.

Ich stelle Kalenderdaten eines bestimmten Wochentag in einem bestimmten Zeitraum dar.
PHP-Code:
$date_from = new DateTime("2010-08-22");
$date_to = new DateTime("2011-07-22");

for (
$date = clone $date_from$date <= $date_to$date->modify('next monday')) 
{
// hier werden mit der IF Bedingung gewisse Tage ausgeblendet.
if($date != $date_from && ($date < new DateTime("2010-12-20") or $date > new DateTime("2011-01-05")))
        { 
    
$tag =$date->format('d');
    
$monat =$date->format('M');
    
$woche =$date->format('W');
    
$jahr =$date->format('Y');
    echo 
$tag.'-'$monat.'-'.$jahr.'--'.$woche.$i.'<br />';
    }


Jetzt habe ich aber verschiedene Zeitspannen (Tag) die ich ausblenden will, nicht nur wie im Beispiel vom 20.12.2010 - 05.01.2011.

Die Tabelle beinhaltet nur die Daten der Ausblendzeiten und somit hat diese nur 3 Felder
ID|datum_event_start|datum_event_end

1|20-12-2010|05-01-2011
2|22-10-2010|02-11-2010
3|19-04-2011|30-04-2011

Darum habe ich keine where bedingung oder kein Limit und noch kein Order - weil ich alle Felder und alle Daten darin brauche und diese Tabelle eigens zu diesem Zweck erstellt wurde. Später erstelle ich ein Formular wo ich zusätzliche Daten in diese Tabelle einfügen kann für Tage die auch ausgebelendet werden müssen.

Geändert von sepp (28-04-2011 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 28-04-2011, 12:37
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Geht doch!
So wirds deutlicher!

Ich würde da ganz stumpf ran gehen...

Weg 1:
Alle Daten in ein Array knallen
Die Daten aus der DB in ein anderes.
Array_Filter() darauf los lassen

Weg 2:
Einen DatumIterator basteln
Die Daten aus der DB in ein Array.
Den DatumIterator mit einem FilterIterator dekorieren
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mysql_query Yooda PHP Developer Forum 4 13-08-2005 21:32
mysql_query INSERT INTO Future Soccer PHP Developer Forum 6 13-10-2004 15:46
mysql_query() slomox PHP Developer Forum 11 21-04-2004 16:37
mysql_query muitine SQL / Datenbanken 5 18-03-2003 20:40
Mysql_query Oraj PHP Developer Forum 6 07-03-2003 10:57

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.