php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 30-04-2011, 20:07
IchBinIch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : IchBinIch ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 324
IchBinIch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard OOP-Frage: Objekte in Listen

Hallo,

wie auf den meisten Webseite, will ich auch auf meiner eine Liste anzeigen. Genauer gesagt: eine DVD-Liste.

Hierfür habe ich zwei Klassen angedacht:

1) Dvd (id, titel, beschreibung, darsteller[], ...)
2) DvdListe (enthält im wesentlichen ein Array mit Dvd-Objekten)

Jetzt dachte ich, wäre es ja ziemlich cool, wenn man noch über die DvdListe iterieren kann, was ja dank Iterator-Interface kein Problem ist.

Meine Frage ist jetzt, wie bekomme ich die DVD-Daten (id, titel, ...) aus meiner Datenbank am geschicktesten in Dvd-Objekte und damit in die Dvd-Liste?

Ich dachte an sowas:

while($row = mysql_fetch_object($res))
$dvdliste->addDvd(new Dvd($row))

Ist das sinnvoll?

Wenn ich das Dvd-Objekt dann auch auf einer "Detailseite" verwenden will, wäre das ganz schick. Aber dort benöigt das Objekt viel mehr Daten (z.B. aus Darsteller, etc), die evtl. auch aus mehreren Abfragen zustande kommen. Wie gehe ich damit sinnvoll um?
__________________
ICH BIN ICH!!!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-05-2011, 10:17
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Guten Morgen,

zunächst sehe ich jetzt kein Problem beim Befüllen Deiner Liste. Das sollte so funktionieren.

Jedes DVD Objekt ist im Sinne von OOP also ein Daten Model. Dieses Model solltest Du so gestalten, dass es auch mit der individuellen ID eines Datensatzes arbeiten kann. So sollte der Contructor des DVD Datenobjektes unterscheiden können, ob es sich um eine ID eines individuellen Datensatzes oder um ein komplettes Rowset handelt. So kannst Du mit einer ID auf Deine Detailseite verlinken und anhand Deiner ID kannst Du dann alle Daten, die Du für die Detailseite benötigst, ermitteln.

Kurzes Beispiel:
PHP-Code:
class Dvd extends DataModel {
    protected 
$sqlSelects '';
    protected 
$sqlJoins '';
    
/**
     * Erzeugt ein neues DVD Datenmodel
     * @param integer $id Individuelle ID eines Datensatzes
     * @param array $rowset Bestehendes Rowset
     */
    
public function __construct($id null$rowset null) {
        if (
$rowset === null) {
            
// Hier dann die Datenbankabfrage anhand der ID
            
...
            
$rowset $stmt->fetch(PDO::FETCH_ASSOC);
        }
        
parent::__construct($rowset);
    }

Der Einfachheit halber könntest Du nun abhängige Objekte für Deine Detailansicht erzeugen, um zusätzliche Daten zur DVD auszulesen.

Primitives Beispiel für Deine Darsteller:
PHP-Code:
class DvdActors extends Dvd {
    public function 
__construct($dvdID) {
        
$this->sqlSelects.= ",actor.id, actor.name";
        
$this->sqlJoins.= "LEFT JOIN actor_table AS actor ON (actor.dvdID = dvd.id)";
        
parent::__construct($dvdID);
    }

Zumindest würde ich das so als sinnvoll betrachten ...
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-05-2011, 18:28
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich würde etwas mehr zwischen reinen Datenklassen und speziellen Model-Klassen unterscheiden. Die Modelklasse für MySQL kann man von PDO ableiten und die kann dann Instanzen von DVD, DVDActor u. s. w. befüllen und Methoden wie z. B. findDVD() und saveDVD() bereitstellen. Diese Klassen sind aber dann reine Datenklassen, die nur Getter und Setter besitzen und damit lediglich als komplexe Datentypen dienen.

Das Problem an ezkimos Ansatz ist, dass bei Änderungen an der Datenbank, beim Austausch des DBMS oder auch bei der Umstellung auf eine ganz andere Datenbasis (Webservice, CouchDB, CSV, ...) alle diese Klassen umgeschrieben werden müssen. Wenn es dagegen reine Datenklassen sind, kann man sie weiterverwenden und nur die Model-Klasse ändern, welche sie befüllt.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-05-2011, 23:45
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hör auf Amica, ich würd's genau so machen.

Grundsätzlich habe ich mir angewöhnt rein lesende und dann manipulierende Daten-Objekte zu erstellen, die von den rein lesenden vererbt werden. Die Datenobjekte sind, wie Amica es bereits sagte, mit vielerlei anderen Gegebenheiten verbunden. Ein Cache System wäre zum Beispiel auch denkbar.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-04-2012, 09:36
jack88
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jack88 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 24
jack88 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@AmicaNoctis

Hallo,

könntest Du das mit den Daten- und Modelklassen etwas genauer beschreiben oder vielleicht an einer einfachen Beispielimplementierung veranschaulichen? Das würde mich sehr interessieren, da ich gerade als OOP-Anfänger vor ähnlichen Fragen wie "IchBinIch" stehe und mir nicht sicher bin ob ich die von Dir beschriebene Vorgehensweise richtig verstanden habe.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
jack

Geändert von jack88 (26-04-2012 um 09:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C - Listen Jessy_87 ASP, PERL, CGI, C und alles andere 3 06-06-2010 01:07
Werden alle Objekte und 'Unter-'objekte automatisch gelöscht ? Master0Blicker PHP Developer Forum 1 26-04-2006 10:12
Frage über Listen Code in PHP luckas PHP Developer Forum 4 29-11-2005 13:56
Objekte.. schnelle frage. metalhos PHP Developer Forum 11 28-11-2005 19:16
Frage über Listen in PHP luckas Archiv / Trash 1 28-11-2005 16:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.