php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 16:30
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Automatisch URLs erstellen z.B. Keywords etc.

Hallo,

die Lösung ist sicherlich komplett einfach aber ich hänge schon Tage bis Wochen dran so das ich immer erstmal andere Sachen programmiert habe, aber jetzt gibts nix anderes mehr zu machen ^^.
Ich brauch einen Ansatz wie man eigentlich automatisch eine Unterseite bzw. URL erstellt.
Ich drück es mal in einem Beispiel ist. User gibt im Formular ein Keyword an z.B. Programmieren, nun soll automatisch eine Unterseite erstellt werden die lautet test.de/keyword_programmieren.html.

Der Ansatz ist soweit klar. Keyword wird in MYSQL gespeichert und soll dann als Variabel ausgegeben werden.

Ich habe schon gegoogelt etc. und am Anfang wird eine Seite meistens so aussehen test.de/?p=123 das kann ich dann in .htaccess so ändern das es dann heißt test.de/keyword_programmieren.html, das ist soweit klar. Aber wie bekomme ich es hin, das überhaupt eine Unterseite test.de/?p=123 erstellt wird?

Ich hab jetzt auch noch keinen Code für euch, da mir sowieso der Ansatz komplett fehlt. Kann mir jemand bitte mal helfen, bzw. verraten wonach ich direkt suchen kann. Denn so richtig schlau bin ich noch nicht geworden.

Ich bedanke mich schon einmal in voraus.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 17:13
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

die URL http://example.com/?p=123 (bitte immer diese Domain für Beispiele verwenden) wird vom Server so geroutet, dass sie bei der http://example.com/index.php rauskommt und an dieses Script den Parameter p=123 per GET übergibt. Alles was du tun musst, ist, in diesem Script den Parameter auszuwerten. Also brauchst du keine Unterseiten erstellen, sondern lediglich ein Script (sofern noch nicht vorhanden) welches die gegebenen Parameter verarbeitet.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 17:44
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die schnelle Antwort, ok werde ab sofort immer example.com als Beispiel nutzen :-)

Also ich habs jetzt schon einmal so hinbekommen das die URL ausgegeben wird wie ich das möchte, logisch mit Variablen, aber mir fehlt gerade das Verständnis wie ich die Seiten mit Inhalt versorge.

Wie schaffe ich es das z.B. 100 SQL Einträge eine Unterseite erhalten. Derzeit habe ich das Beispiel. Ich hab jetzt mal erstmal bewusst keine Datenbankabfrage gemacht...

PHP-Code:
<?php

$stadt 
$_POST['stadt'];


echo 
"<a href=\"?seite=$stadt\">$stadt</a> ";

?>
Wie sorge ich jetzt bei dem simplen Beispiel dafür, das auch der Inhalt von $stadt in der dementsprechenden Seite zu finden ist?
Derzeit heißt ja nur die url z.B. example.com/index.php?seite=Dresden aber es ist ja kein Inhalt zu finden.
Bestenfalls nehmen wir mal an das Datenbankabfrage schon stattgefunden hat und $stadt das Ergebnis davon ist.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 19:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ProCoder2025 Beitrag anzeigen
Wie schaffe ich es das z.B. 100 SQL Einträge eine Unterseite erhalten.
Stichworte: Blätterfunktion, Pagination.
Dazu findest du sicherlich genügend Tutorials, das müssen wir hier jetzt nicht im Detail erneut durchkauen.

Zitat:
Wie sorge ich jetzt bei dem simplen Beispiel dafür, das auch der Inhalt von $stadt in der dementsprechenden Seite zu finden ist?
In dem du die entsprechenden Inhalte/Daten anhand des übergebenen Parameters lädst/aus der Datenbank heraussuchen lässt ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 19:23
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Stichworte: Blätterfunktion, Pagination.
Dazu findest du sicherlich genügend Tutorials, das müssen wir hier jetzt nicht im Detail erneut durchkauen.
Mit Blätterfunktion habe ich mich schon beschäftigt, das meine ich aber nicht. Habe mich vllt. etwas falsch ausgedrückt. Meine jede Seite soll seine eigene URL haben, ohne Blätterfunktion z.B. wie Profile von Usernamen, Artikelseiten bei Shops etc.

Zitat:
In dem du die entsprechenden Inhalte/Daten anhand des übergebenen Parameters lädst/aus der Datenbank heraussuchen lässt ...?
Das mit der Datenbankabfrage ist mir klar, aber ich such genau die entscheidene Funktion mit der ich die Daten nach der Datenbankabfrage auch an die bestimmte Seite weitergebe. Gibt mir mal bitte einen kleinen Code-Beispiel oder eine Funktion nach der ich dann googlen kann, aber derzeit weiß ich ja nicht einmal nach was ich googlen soll, finde nur andere Sachen aber nicht das was ich suche.

Wie gesagt mit einer normalen unterseite.php ist mir das klar wie ich das mache, aber nicht mit einer Seite die eigentlich keine Datei ist, da ich dort ja nicht direkt reinschreibe. Das ist mir noch etwas zu unverständlich.

Vielen dank für eure bisherige Hilfe
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-06-2011, 19:25
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ProCoder2025 Beitrag anzeigen
Das mit der Datenbankabfrage ist mir klar, aber ich such genau die entscheidene Funktion mit der ich die Daten nach der Datenbankabfrage auch an die bestimmte Seite weitergebe.
Genau andersherum - das Script holt sich die Daten, und gibt sie dann aus.
Halt so, wie gerade schon beschrieben.

Wenn du dir nicht vorstellen kannst, wie das geht - dann arbeite bitte erst mal ein paar Grundlagen-Tutorials durch.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 10:50
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Füttere Google mit php, routing, clean urls.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 11:21
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey danke für deine Antwort, habe jedoch gerade vor ca. 10 Minuten die Lösung gefunden.

Mir hat nur der Ansatz gefehlt, dass wenn ich z.B. die Variable $id in eine url packe, wie ich diese dann wieder auf die gewünschte Seite ausgebe.

Ich wusste nicht, bzw. bin nicht auf die idee gekommen eine neue php Datei anzulegen z.B. stadt. php wo dann dort die GET Abfrage abgerufen wird.

Für alle die es auch benötigen, hier die Lösung:

Datei wo Datenbankabfrage gemacht wird muss die gewünschte Variable z.B. $id in Link gepackt werden, dieser kann dann auf der Ausgabeseite angeklickt werden.
PHP-Code:
 echo "<a href=http://example.com/stadt.php?site=".$id.">";
        echo 
"<i>$stadt</i>";
        echo 
"</a> <br />"
Wichtig ist site= zu beachten das in dem Fall der GET Name der nach stadt.php geschickt wird, außerdem muss halt auch eine neue php Datei angelegt werden, in dem Fall ist es stadt.php, damit von dort aus dann die gewünschte Variable ausgegeben wird.
Das läuft wie folgt:

PHP-Code:
<?php
$id
$_GET['site'];

//Datenbank in config.php
include ('config.php');

$abfrage_nachricht "SELECT *
                    FROM
                    nachricht
                    WHERE id = '$id'
                    "
;

$ergebnis_nachricht mysql_query $abfrage_nachricht );



               if ( !
$ergebnis_nachricht )
            {
                die (
'Ungültige Abfrage: ' mysql_error());

            }

       

           while (
$inhalt mysql_fetch_array($ergebnis_nachrichtMYSQL_ASSOC ))
             {
            

            echo 
$inhalt['stadt'];
            echo 
"<br />";
            echo 
$inhalt['text'];
            
// Hier ist Ausgabe von Inhalt der gewünschten id z.B. Stadtname

           
}

?>

Geändert von ProCoder2025 (08-06-2011 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 11:36
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Vorsicht vor SQL-Injections! Wenn man die URL manipuliert, kann man deine Datenbank beliebig auslesen. Benutze prepared Statements oder – wenn du bei mysql-Funktionen bleiben willst – mysql_real_escape_string().
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 11:44
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Achja, stimmt das habe ich vergessen zu sagen, das wollte ich noch regeln, denn bei mir kam immer eine Fehlermeldung als ich das wie folgt angegeben habe
PHP-Code:
WHERE
        id 
"'.mysql_real_escape_string('$id').'" 
Hab die Variable auch auch schon mit $_GET['site'] ersetzt und andere Sachen ausprobiert aber funkt nicht.

Hab da bestimmt ein Schreibfehler drin, bin da aber noch am herausfinden, falls du einen groben Fehler findest, kannst du mir den gerne auch gleich verraten.

Kann gerade nicht die Fehlermeldung ansagen, da ich gerade rumbastel und alles auf Server lade und mysql_real_escape_string erstmal draussen habe.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 12:00
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Anführungszeichen sind falsch herum und um Variablen gehören gar keine (damit meine ich '$id'). Wenn du dir deine Abfrage erstmal ansehen würdest (mit echo), könntest du den Fehler selbst erkennen. Vorher kommt aber vermutlich ein PHP-Fehler wegen der ungültigen Syntax. Diese Fehler wiederum lassen sich durch Verwendung eines Syntax-Highlighting-fähigen Editors vermeiden.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (08-06-2011 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 12:03
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

achja...Alles klar, ich probiers dann gleich mal aus, ich dank dir vielmals...
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-06-2011, 12:50
ProCoder2025
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ProCoder2025 ist offline
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 15
ProCoder2025 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich dank dir, es klappt mir real_escape , hätte ich glaube so schnell nicht heraus bekommen, immer diese Schnelligkeitsfehler :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Automatisch URLs verlinken / Problem: [IMG]-Tags stf]Daywalker PHP Developer Forum 1 16-10-2006 19:22
[Funktion] URLs automatisch erkennen und verlinken CentennialDawg PHP Developer Forum 7 10-06-2006 19:58
alle urls auf seite automatisch verlinken? martinowitsch Apps und PHP Script Gesuche 3 05-12-2005 18:25
Urls automatisch verlinken in einem Board whitelove05 PHP Developer Forum 5 24-09-2003 23:40

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.