php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-09-2011, 07:05
Canonn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Canonn ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 48
Canonn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard probleme mit include

Hallo Zsammen,
wenn die Seite geladen wird möchte, dass eine Function der Auswertungen durchfürt, mit geladen wird. Diese Function kommt sehr oft vor deshalb möchte ich nur 1x auf Server haben und immer darauf zugreifen.
Das sieht bei mir so aus:
Auf server ist die Datei abgelegt mit dem Inhalt was in Funktionen zwischen { } Klammern steht und unter den Namen "readdata.php" abgeseichert.

Wenn die Seite geladen wird sollte dies mitgeladen werden. Ich versuche so aufzurufen:
PHP-Code:
<?php
function foo($data) {
include (
readdata.php);
}
?>
Die Inhalt von $data sollte nun verabeitet werden.

Da beomme immer eine Fehlermeldung:
Warning: foo(readataphp) [function.foo]: failed to open stream: No such file or directory...bla..bla

Wo liegt hier das Problem bzw. wie kann ich ne Function auf Server ablegen und richtig aufrufen ?
__________________
Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-09-2011, 07:16
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

PHP-Code:
include("readdata.php"); 
ausprobiert?
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-09-2011, 11:38
Canonn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Canonn ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 48
Canonn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von ApoY2k Beitrag anzeigen
PHP-Code:
include("readdata.php"); 
ausprobiert?
Hallo ApoY2k,
nein das habe ich noch nicht ausprobiert aber scheint eine sehr gute Idee zu sein.
Probiere gleich aus so bald ich zuhause bin.
__________________
Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-09-2011, 12:39
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Canonn Beitrag anzeigen
Hallo Zsammen,
wenn die Seite geladen wird möchte, dass eine Function der Auswertungen durchfürt, mit geladen wird. Diese Function kommt sehr oft vor deshalb möchte ich nur 1x auf Server haben und immer darauf zugreifen.
include_once() oder require_once() könnten hier eher passend sein.

Zitat:
Das sieht bei mir so aus:
Auf server ist die Datei abgelegt mit dem Inhalt was in Funktionen zwischen { } Klammern steht und unter den Namen "readdata.php" abgeseichert.

Wenn die Seite geladen wird sollte dies mitgeladen werden. Ich versuche so aufzurufen:
PHP-Code:
<?php
function foo($data) {
include (
readdata.php);
}
?>
Die Inhalt von $data sollte nun verabeitet werden.

Da beomme immer eine Fehlermeldung:
Warning: foo(readataphp) [function.foo]: failed to open stream: No such file or directory...bla..bla

Wo liegt hier das Problem ...
Deine Funktionsdeklaration sagt mir, dass egal, mit welchen Argumenten du foo() aufrufst, include() immer den gleichen konstanten Wert übergeben bekommt: Der besteht aus zwei miteinander verketteten Konstanten namens "readdata" und "php". Und weil PHP nicht definierte Konstanten einfach als Zeichenketten interpretiert, die den gleichen Wert wie ihre Namen haben, versucht include() die Datei mit dem Pfad
'readdata' . 'php' ( == 'readdataphp')
zu lesen. Hättest du error_reporting() auf E_ALL gestellt, hätte dir PHP gesagt, dass du hier offensichtlich was falsch machst. Allerdings sollte einem schon im Editor auffallen, dass da etwas nicht stimmt -- wenn der Editor vernünftiges Syntaxhighlighting hat.

Man kann übrigens die Existenz einer Datei mit is_file($path) ganz einfach überprüfen.

Zitat:
PHP-Code:
include("readdata.php"); 
Besser ist:
include('readdata.php');
Wenn in der Zeichenkette nichts interpoliert werden soll, dann ist es sinnvoller, die einfachen Hochkommas zu verwenden. Das vermeidet Ärger.

Geändert von fireweasel (05-09-2011 um 13:03 Uhr) Grund: typos (sch*** Tastatur!)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-09-2011, 12:43
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Klammern kann man sich bei include sparen, da include keine Funktion sondern ein Sprachkonstrukt ist.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-09-2011, 09:29
Canonn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Canonn ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 48
Canonn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Zusammen,
vielen Dank für die Anregungen. Habe noch gestern die von Euch vorgeschlagenen Korrekturen ausprobiert. Nach dem ich die fehlende
" Zeichen eingesetzt habe, lief Alles einwandfrei.
PHP-Code:
include ("readdata.php"
__________________
Danke und Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Include Thorgal PHP Developer Forum 7 22-04-2007 12:24
Probleme mit include felkr PHP Developer Forum 11 15-10-2006 19:09
Probleme mit include DarksoldierXX PHP Developer Forum 10 25-08-2006 10:01
Include Probleme micronax PHP Developer Forum 2 17-04-2006 22:07
Probleme mit include wasi PHP Developer Forum 8 16-07-2003 16:11

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.