php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 13-11-2011, 14:44
skall
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : skall ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 37
skall ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Seiten beim Aufruf automatisch erstellen

Hallo,
ich war hier schon lange nicht mehr aktiv und die Suche ergab leider auch keine nützlichen Ergebnisse. Für ein kleines Projekt bräuchte ich folgende Funktion:

Ein Besucher kommt auf meine Domain und öffnet eine Seite (.html oder .php) die nicht existiert.
Die Seite wird automatisch erstellt und auf dem Server gespeichert (als .html oder php). Diese muss dann bei Neuaufruf nicht generiert werden und vom Server geladen werden.

Ich weiß, dass ich mit HTACCESS arbeiten muss, aber irgendwie stehe ich voll auf dem Schlauch und komme nicht weiter. Könntet Ihr mir bitte helfen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-11-2011, 17:36
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du kannst mit ErrorDocument 404 auf eine Seite weiterleiten, wenn eine falsch URL aufgerufen wurde. Allerdings hast du imho keine Chance, diese URL herauszufinden.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-11-2011, 17:43
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Allerdings hast du imho keine Chance, diese URL herauszufinden.
Doch, natürlich - die findet sich in $_SERVER.

Edit:
Ab Apache 2.2.16 kann man da auch die Direktive FallbackResource für nutzen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.

Geändert von wahsaga (13-11-2011 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 09:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Doch, natürlich - die findet sich in $_SERVER
Bei mir nicht.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 09:52
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Das Problem ist im Grunde trivial....
(Siehe weiter unten)


Aber ein paar Problemchen/Bedenken möchten abgehandelt werden:
Wie ist das mit den Unterverzeichnissen? Irgendwann kommt das auch noch dazu.
Den User bestimmen lassen, welche Dateien existieren? Mich gruselt!
Was gibts denn gegen die automatische Seitengenerierung einzuwenden?
Sollte man das Cachen nicht Proxy und Browser überlassen?


Primitives Beispiel: (keinerlei Sicherheitsprüfung)
.htaccess
Code:
RewriteEngine on
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}                 !-f
RewriteRule ^.*$                         index.php [QSA,L]
index.php
PHP-Code:
<?php
error_reporting
(-1);
ini_set('display_errors'TRUE);
 
if(!empty(
$_SERVER["REDIRECT_URL"]))
{
  
$filename basename($_SERVER["REDIRECT_URL"]);
  
$content  $_SERVER["REDIRECT_URL"];
  
file_put_contents($filename,$content);
  
header("Location: $filename");
  exit;

 
?>
<pre>
<?php
  var_dump
($_SERVER);
?>
</pre>
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 12:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Bei mir nicht.
Dann machst du wohl was falsch™

(Wenn du tatsächlich eine Weiterleitung machst, also HTTP Redirect – dann geht die ursprüngliche Adresse natürlich „verloren“, weil der Client ja einen komplett neuen Request für diese macht.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 20:59
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Dann machst du wohl was falsch™

(Wenn du tatsächlich eine Weiterleitung machst, also HTTP Redirect – dann geht die ursprüngliche Adresse natürlich „verloren“, weil der Client ja einen komplett neuen Request für diese macht.)
Ganz normal per .htaccess und ErrorDocument 404. Ich dachte der TS wollte darauf hinaus.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 21:01
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Ganz normal per .htaccess und ErrorDocument 404.
Ja, klar – aber das ErrorDocument als vollständigen URL angeben (dann findet nämlich eine Redirect-Weiterleitung darauf statt), oder nur als relativen Pfad …?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 21:27
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Ja, klar – aber das ErrorDocument als vollständigen URL angeben (dann findet nämlich eine Redirect-Weiterleitung darauf statt), oder nur als relativen Pfad …?
Komplette URL, relativ ging nicht wegen der Struktur.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-11-2011, 21:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann ist wie gesagt klar, dass du die Adresse des ursprünglich angeforderten Dokumentes nicht mehr in $_SERVER findest – weil du den Client bereits gezwungen hast, ein neues anzufordern. (Hoffentlich hast du in dem dann wengistens dran gedacht, den Statuscode 404 auszugeben? Sonst wird diese Anfrage nämlich mit dem Standard 200 OK beantwortet …)

Im Normalfall, wenn man’s vernünftig macht, findet man den Wert aber in $_SERVER.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-11-2011, 22:05
skall
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : skall ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 37
skall ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Das Problem ist im Grunde trivial....
(Siehe weiter unten)


Aber ein paar Problemchen/Bedenken möchten abgehandelt werden:
Wie ist das mit den Unterverzeichnissen? Irgendwann kommt das auch noch dazu.
Den User bestimmen lassen, welche Dateien existieren? Mich gruselt!
Was gibts denn gegen die automatische Seitengenerierung einzuwenden?
Sollte man das Cachen nicht Proxy und Browser überlassen?


Primitives Beispiel: (keinerlei Sicherheitsprüfung)
.htaccess
Code:
RewriteEngine on
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}                 !-f
RewriteRule ^.*$                         index.php [QSA,L]
index.php
PHP-Code:
<?php
error_reporting
(-1);
ini_set('display_errors'TRUE);
 
if(!empty(
$_SERVER["REDIRECT_URL"]))
{
  
$filename basename($_SERVER["REDIRECT_URL"]);
  
$content  $_SERVER["REDIRECT_URL"];
  
file_put_contents($filename,$content);
  
header("Location: $filename");
  exit;

 
?>
<pre>
<?php
  var_dump
($_SERVER);
?>
</pre>
Das klingt schon mal gut. Ich werde es die Tag mal testen.

Meine Idee die Funktion umzusetzte war so:

Per .htaccess öffene ich die index.php (In der sind alle Funktion zur Erstellung von Seiten, Ordner,... implementiert). Ich frage im Server Header welche Seite in welchem Verzeichnis aufgerufen werden soll. Lasse diese Seite und das Verzeichnis erstellen und speichere alles ab.

Das müsste doch eigentlich möglich sein oder?

Wichtig wäre mir, dass der im Server Header nicht der Status 404 einer Seite ausgegeben wird.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16-11-2011, 06:08
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Das müsste doch eigentlich möglich sein oder?
Ja, aber die Sinnfrage bleibt weiterhin offen....

Für mein Gefühl, hast du dich auf einem Irrweg fest gebissen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16-11-2011, 09:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

um die Sinnfrage mal aufzugreifen: Was hast du denn genau vor? Was sollen diese automatisch erstellten Seiten denn für Inhalte enthalten? Wenn du uns erzählst, was du vor hast, könnten wir auch sinnvolle Alternativen vorschlagen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 16-11-2011, 09:27
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Google testet übrigens, ob auf alles und jenes mit einem Status 200 geantwortet wird. Wenn du dir SEO-technisch nicht ins Bein schießen willst, dann lass das lieber.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16-11-2011, 15:32
jschultz
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jschultz ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 36
jschultz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man kann prima eine Datenbank mit Suchbegriffen nehmen und diese, zum Beispiel auch untereinander verknüpft, als Basis für "erlaubte Seitennamen zur Generierung" nehmen (z.B.Keywords: lastminute, reisen, urlaub ergibt z.B. folgende gültige Dateinamen lastminute-reisen.html, lastminute-urlaub-reisen.html, urlaub.html oder reisen-lastminute.html, usw...).

Google prüft ob eine Seite mit einem zufälligen Dateinamen existiert z.B.

sdfkughobfsdfoihewohdflsjhgfkew.html

Und wenn ja, dann haben sie dich erwischt ;-)

Warum sollte man die Finger von allem lassen? Weil Mama sagt man solls nicht tun?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102395-seiten-beim-aufruf-automatisch-erstellen.html
Erstellt von For Type Datum
MetaGer, Suche nach: php seiten automatsch aufrufen This thread Refback 29-01-2014 15:28

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formular sendet beim Aufruf Email theaims PHP Developer Forum 3 27-02-2007 21:11
Fehlermeldung beim Aufruf /etc/ PHP Developer Forum 54 31-08-2006 09:37
bei aufruf, immer unterschiedliche Seiten öffnen... Dark-Phoenix PHP Developer Forum 11 27-12-2003 10:18
Seite beim ersten aufruf anzeigen... geist_der_foren PHP Developer Forum 11 28-11-2003 15:59
Fehlermeldung beim aufruf Khorne PHP Developer Forum 8 08-08-2001 07:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.