php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-11-2011, 17:10
devas
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : devas ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 140
devas zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard entschärfter String

Hallo,

ich habe mal eine Frage ob ich da was richtig verstehe.

Über ein Formular kann der Besucher einen Text in eine Mysql eintragen. An anderer Stelle werden diese eingetragenen Texte wieder angezeigt.

Die übermittelten Daten werden mit htmlspecialchars und stripslashes
entschärft und in die Mysql abgelegt, mysql_real_escape_string kommt dabei zur Anwendung


Mir erzählt jetzt aber jemand das ich die selbe Behandlung machen müsse wenn ich diese Texte aus der Datenbank auslese und darstellen wollte.

Ich bin der Meinung das die Behandlung vor dem Abspeichern genügt.

Was ist richtig?

Und genügt die Behandlung um schädlichen Code auszuschließen?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-11-2011, 17:18
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

SQL-Escaping bei Datenbankabfragen. HTML-Escaping bei der Ausgabe. Nicht beide Escapings vermischen oder vertauschen.

stripslahses brauchst du gar nicht, wenn Magic Quotes ausgeschaltet sind.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-11-2011, 17:19
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Artikel:Kontextwechsel − SELFHTML Wiki
Vollständig durcharbeiten, auch die zweite Seite – dann sollten keine Fragen mehr offen sein.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-11-2011, 12:16
devas
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : devas ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 140
devas zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallo,


also ich habe den Kontextwechselartikel durchgeschaut.

Also immer wenn Daten zwischen PHP und Mysql ausgetauscht werden (egal ob SELECT, INSERT oder Update) nennt man das einen Kontextwechsel. Und immer wenn ein Kontextwechsel stattfindet ist die Funktion mysql_real_escape_string anzuwenden.

Habe ich das soweit richtig verstanden?

Diese Funktion verwende ich ja in meinen Skripten.


Bei der Ausgabe durch PHP sollte ich die Funktion htmlspecialchars nutzen.


Ich stelle meine Frage mal anders. Wenn ich Daten aus der Mysql abrufe, (Diese Daten wurden vor dem Ablegen in die Datenbank mit htmlspecialchars bearbeitet) muß ich die dann trotzdem mit htmlspecialchars noch mal bearbeiten?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-11-2011, 12:20
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von devas Beitrag anzeigen
Diese Daten wurden vor dem Ablegen in die Datenbank mit htmlspecialchars bearbeitet
Das ist falsch. HTML-Escaping wird bei der HTML-Ausgabe angewandt und nicht bei Datenbankabfragen. Es wird also niemals vorkommen, dass mit htmlspecialchars() behandelte Werte in der Datenbank landen. Aber das hab ich ja schon gesagt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-11-2011, 12:50
devas
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : devas ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 140
devas zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hi,

hab ich jetzt verstanden.




Ich versuche mal mein Problem anders zu erklären.

Nehmen wir an ich habe ein Gästebuch.

Besucher können Einträge machen, aber sie sollen keinen Link setzten oder andere Dateien von extern einbinden können.

Beiträge die ich schreibe, sollen das aber können.

Wenn htmlspecialchars() nun nach dem Auslesen aus der Mysql und vor der Ausgabe angewendet wird sind meine Beiträge auch ohne Link.

Daher dachte ich htmlspecialchars() nur auf die Einträge der Besucher vor dem Abspeichern in der Mysql abzuspeichern und nach der Ausgabe darauf zu verzichten.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-11-2011, 12:56
devas
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : devas ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 140
devas zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Und wenn ich die Eingaben der Besucher mit strip_tags bearbeite vor dem Abspeichern in der Mysql und vor der Ausgabe irgendwie die Beiträge von mir und den Besuchern unterscheide und die einen mit htmlspecialchars() behandel und die anderen nicht?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-11-2011, 12:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von devas Beitrag anzeigen
Wenn htmlspecialchars() nun nach dem Auslesen aus der Mysql und vor der Ausgabe angewendet wird sind meine Beiträge auch ohne Link.

Daher dachte ich htmlspecialchars() nur auf die Einträge der Besucher vor dem Abspeichern in der Mysql abzuspeichern und nach der Ausgabe darauf zu verzichten.
In dem Fall wäre es IMHO sogar vertretbar mit htmlspecialchars() behandelte Werte in der Datenbank zu speichern, da es sich ja offensichtlich um HTML-Daten in der Datenbank handelt. Das ist aber ein Ausnahmefall.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wievielmal kommt string in string vor? FlAsHpro PHP Developer Forum 5 04-02-2006 21:28
string auf Vorhandesein von string überprüfen Maranello-550 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 2 20-06-2005 16:01
Hilfe preg_match() String aus String extrahieren Zool-78 PHP Developer Forum 1 26-04-2005 23:13
[Funktion] String nach string durchsuchen lakeside PHP Developer Forum 8 07-02-2004 01:06
string oder nicht string?! streicher PHP Developer Forum 2 06-03-2003 16:01

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.