php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 10:48
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Verzeichnis und Dateien mit PHP einlesen

Hallo an alle
Ich bin neu hier und in PHP ein Anfänger und hoffe das ihr mir helfen könnt.
Ich habe mich in meinem Code verrannt und komme nicht mehr weiter.

Ich möchte mittels PHP eine Datei öffnen und die innen liegenden Verzeichnisse einlesen und mir dann nur den letzen eintrag pro verzeichnis ausgeben lassen.

Wenn ich mir nach dem "$array = file($datei);" das $array ausgeben lasse, so stehen die Files drin. Aber danach kommen nur noch fehlermeldungen. Und ich komme mit meinem Wissen nicht mehr weiter.



PHP-Code:
<?php
$handle
opendir("testhandle");
$i 0;
$tf 0;
echo 
'<table width="75%" border="1" cellpadding="0" cellspacing="0 align="center">';
while (
$datei readdir ($handle))
{
 if (
$tf %== 0)
{echo 
'<tr></tr>'; }
$array file($datei);
$array $datei;
$arraypos 0;
$elemente0;
$array2 $array;
foreach (
$array as $elemente)
{
    
$laenge strlen($elemente);
    if(
$laenge!= && $laenge!=&& $laenge!=34 && $laenge!=200 && strpos($elemente,"**",0)<1  or ($laenge==34 && strpos($elemente,"Datum",0)>0))
    {
        if( 
strpos($elemente,"Datum:",1)>
            { 
                
$arraypos $elemente;
            }
        
$array2[] = $elemente;
        
$elemente++;
    }
}
$array3 $array;
for( 
$x=$arraypos-1;$x<$elemente;$x++) {
    
$array3 $array2[$x];
}
echo 
'<td width="50%" align="center"><h3 style="margin-bottom: 0;">'.$array3[0].'</h3>';
echo 
'<b><i>'.$array3[1].'</i></b> '.$array3[2] ."<br>" ;
echo 
'<b><i>'.$array3[3].'</i></b><br> '.$array3[4].'</br></td>';
$tf++;
}

echo 
"</table>";
?>
Ich danke euch im vorraus für die hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 11:07
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 132
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was für Fehlermeldungen sind das?

Code:
$array = file($datei);
$array = $datei;
Was soll das bedeuten? Das letzte Element eines Arrays bekommst du mit end().
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 11:23
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie ich schon schrieb habe ich mich komplett verannt.
Folgende Fehlermeldungen werden angezeigt:
Zitat:
Warning: file(.) failed to open stream: Permission denied inWarning: Invalid argument supplied for foreach() in Notice: Uninitialized string offset: -1 in

Notice: Uninitialized string offset: 0 in Uninitialized string offset: 1 in Uninitialized string offset: 2 in Notice: Uninitialized string offset: 3 inUninitialized string offset: 4 in

Warning: file(..) failed to open stream: Permission denied
Das ist ein Teil der Fehlermeldungen. Leider bekomme ich bei weitem mehr.

Wie und wo kann ich den mit dem "end()" arbeiten?

Geändert von zach_1 (18-01-2012 um 13:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 11:28
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die erste Fehlermeldung sagt doch eh schon alles. Du solltest die Fehlermeldungen auch lesen.

Aber welchen Sinn soll diese Zeile überhaupt haben? Das Ergebnis von file() verwendest du doch eh nicht, sondern überschreibst es in der nächsten Zeile.

Geändert von h3ll (02-01-2012 um 11:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 11:57
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genau da liegt auch eines meiner Probleme.
Ich verstehe diese Fehlermeldung nicht.
Die Daten liegen ja vor und werden ja auch eingelesen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 11:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von zach_1 Beitrag anzeigen
Genau da liegt auch eines meiner Probleme.
Ich verstehe diese Fehlermeldung nicht.
Die Daten liegen ja vor und werden ja auch eingelesen.
Ich verstehe deinen Code nicht. Kannst du ihn erklären? Speziell die beiden genannten Zeilen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 12:13
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$array =file($datei);
Hier übergebe ich den inhalt der Datei einem array!

$array = $datei= Ich glaube dies macht das selbe. Dies ist ein versuch. Ich bin schon länger an diesem Code und versuche damit auch die Fehlermeldungen zu eliminieren. Was mir aber nicht ganz klappt. Deswegen habe ich mich ja auch in einem Forum angemeldet, da ich nicht mehr wieter weiß und auch nicht weiterkomme.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 12:51
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 132
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von zach_1 Beitrag anzeigen
$array = $datei= Ich glaube dies macht das selbe.
Nein, wie kommst du auf sowas?

PHP-Code:
var_dump($datei)
var_dump($array
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:10
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Dir.

Ich hätte aber noch ein frage.

In der Schleife
"foreach ($array as $elemente)"

bekomme ich als Fehlermeldung immer wieder
"Invalid argument supplied for foreach() in C:\xampp\htdocs"

Ich habe doch Elemente im array und zähle "$elemente" innerhalb der schleife hoch.

wo liegt den da mein Denkfehler?

Danke im vorraus
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$array ist kein Array.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:24
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun bin ich komplett verwirrt!
Ich lese doch mit "readdir" die Dateien ein und schiebe diese in $array.
Somit sind doch mehrer Elemente in diesem?

Oder muß ich das einlesen verändern?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:29
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 132
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du liest mit readdir() immer einen Dateinamen vom Typ String ein und schiebst diesen in die Variable mit dem Namen $array. Mit dem Datentyp "Array" hat das nichts zu tun. Und jetzt zitier ich mich nochmal

PHP-Code:
var_dump($datei)
var_dump($array
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:35
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sind meine Ausgaben mit

var_dump($datei);
var_dump($array);
Zitat:
string 'test_22001.log' (length=38) boolean false
Ich drehe mich anscheinend im Kreis. Ich komme nicht dahinter
wie ich weitermachen muß.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:39
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 132
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Stell dein Script so um, dass es nicht per Schleife auf den Dateinamen zugreift, sondern den String den du von readir() bekommst als Dateinamen verwndet.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02-01-2012, 13:48
zach_1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : zach_1 ist offline
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 25
zach_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aberich bekomme mehrer Dateinamen geliefert. Und diese Anzahl benötige ich doch für meinen Schleifendurchlauf. Wenn ich dieses nicht habe, so liest er mir doch nur noch einmal einen Namen ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.tar.gz archive entpacken und dateien in Datenbank einlesen. ... PHP Developer Forum 4 24-07-2006 14:39
RTF Datei mit PHP einlesen und mit HTML formatiert ausgeben? der_milchmann PHP Developer Forum 7 03-05-2005 20:52
Excel-Dateien direkt mit PHP einlesen Merlin73 PHP Developer Forum 2 10-10-2003 11:48
Dateien in Verzeichnis zippen und downloaden zzet PHP Developer Forum 2 10-01-2003 18:05
mehrere gleiche variablen aus verschiedenen dateien einlesen und auflisten nicker PHP Developer Forum 2 12-01-2002 21:33

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.