php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 31-03-2012, 17:20
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard automatischer Emailversand an alle user nach eintrag in die Datenbank

Hallo Leute
ich denke mal, das ich mit diesem Problem bestimmt einige zum lachen bringen werde, aber ich stehe grad mit diesem Problem voll auf dem Schlauch.

Also: Auf meiner Page hat man die Möglichkeit ein Event zu hinterlassen, das es jeder lesen kann. Mann kann auch seine Email hinterlassen(die nicht sichtbar bleibt).
Nun mein Problem: Ich möchte, das jede eingetragene Email automatisch eine Infomail bekommt sobald jemand anderes ein Event veröffentlicht.
Nur leider gehen die Mails nicht raus!!! Wo liegt der Fehler?
Kann mir jemand dabei helfen? Wäre jetzt schon dankbar.

Hier hab ich mal den Code

PHP-Code:
<?php require_once('Connections/Datenbank.php'); ?>
<?php
if (!function_exists("GetSQLValueString")) {
function 
GetSQLValueString($theValue$theType$theDefinedValue ""$theNotDefinedValue ""
{
  if (
PHP_VERSION 6) {
    
$theValue get_magic_quotes_gpc() ? stripslashes($theValue) : $theValue;
  }

  
$theValue function_exists("mysql_real_escape_string") ? mysql_real_escape_string($theValue) : mysql_escape_string($theValue);

  switch (
$theType) {
    case 
"text":
      
$theValue = ($theValue != "") ? "'" $theValue "'" "NULL";
      break;    
    case 
"long":
    case 
"int":
      
$theValue = ($theValue != "") ? intval($theValue) : "NULL";
      break;
    case 
"double":
      
$theValue = ($theValue != "") ? doubleval($theValue) : "NULL";
      break;
    case 
"date":
      
$theValue = ($theValue != "") ? "'" $theValue "'" "NULL";
      break;
    case 
"defined":
      
$theValue = ($theValue != "") ? $theDefinedValue $theNotDefinedValue;
      break;
  }
  return 
$theValue;
}
}

$editFormAction $_SERVER['PHP_SELF'];
if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
  
$editFormAction .= "?" htmlentities($_SERVER['QUERY_STRING']);
}

if ((isset(
$_POST["MM_insert"])) && ($_POST["MM_insert"] == "form1")) {
  
$insertSQL sprintf("INSERT INTO event (id, wer, wann, betreff, wo, event) VALUES (%s, %s, %s, %s, %s, %s)",
                       
GetSQLValueString($_POST['id'], "int"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wer'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wann'], "date"),
                       
GetSQLValueString($_POST['betreff'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wo'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['event'], "text"));

  
mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
  
$Result1 mysql_query($insertSQL$Datenbank) or die(mysql_error());
$us_query "SELECT * FROM event_mail WHERE email=%s";
if ( 
$us_result mysql_query($us_query) ) {
    while ( 
$row mysql_fetch_array($us_result) ) {
 
$empfaenger  $row["email"];
$betreff 'Eventbenachrichtigung';
$nachricht '
<html>
<head>
  <title>Motorradfreunde Event - Benachrichtigung</title>
</head>
<body>
  <p>Hallo Biker. Du bekommst diese Mail, weil du dich in die Liste eingetragen hast.</p>
  <table>
    <tr>
      <th>Es sind neue Events eingegangen - Schau gleich mal nach</th>
    </tr>
    <tr>
      <td> Mit diesen Link kommst du direkt dorthin <a href="www.motorradfreunde-reutlingen.com/event_sehen" target="_new">Hier klicken</a></td>
    </tr>
    <tr>
      <td></td>
    </tr>
  </table>
</body>
</html>
'
;
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
$header .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
$header .= 'To: ' "\r\n";
$header .= 'From: Motorradfreunde Reutlingen<>' "\r\n";
$header .= 'Cc: ' "\r\n";
$header .= 'Bcc: ' "\r\n";
    }
    
mysql_free_result($us_query);
}
mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);
  

  
$insertGoTo "event_sehen.php";
  if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
    
$insertGoTo .= (strpos($insertGoTo'?')) ? "&" "?";
    
$insertGoTo .= $_SERVER['QUERY_STRING'];
  }
  
header(sprintf("Location: %s"$insertGoTo));
}
?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-03-2012, 20:47
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Thema verschoben, hat nichts mit Tutorials zu tun.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-03-2012, 20:56
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Woher weißt du, dass die Mails nicht rausgehen? Hast du sichergestellt, dass in $row["email"] immer eine korrekte E-Mail-Adresse steht? Hast du testweise mal eine feste Adresse als $empfaenger eingesetzt? Warum erzeugst du so viele ungültige E-Mail-Header? Wenn du sie nicht brauchst, lass sie weg. Wenn du sie jedoch so verstümmelst, bettelst du den SMTP-Server ja geradezu, sie nicht zu akzeptieren und selbst wenn er das tut, verfängt sie sich in irgendeinem Spamfilter.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-04-2012, 14:14
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Amica

Ich hab mich mal an deine Worte gehalten und hab die überflüssigen $header rausgenommen. Wenn ich meine eigene Email eintrage, ist das kein Problem, mit dem versenden. Was ich möchte, ist das jeder, der seine Emailadresse in der Datenbank hinterlassen hat, eine automatische Nachricht erhält wenn ein Event eingetragen wurde. Ich wäre ja dann gezwungen, jedesmal zu kontrollieren, ob jemand seine Emailadresse hinterlegt hat. Wie stelle ich das an??
Wäre für deine Hilfe echt dankbar

Gruß Jens


PHP-Code:
  mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
  
$Result1 mysql_query($insertSQL$Datenbank) or die(mysql_error());
$us_query "SELECT * FROM event_mail WHERE email=%s";
if ( 
$us_result mysql_query($us_query) ) {
    while ( 
$row mysql_fetch_array($us_result) ) {
 
mysql_free_result($us_query); 
     }

 
$empfaenger  "meine Email" ', ';
$betreff 'Eventbenachrichtigung';
$nachricht '
<html>
<head>
  <title>Motorradfreunde Event - Benachrichtigung</title>
</head>
<body>
  <p>Hallo Biker. Du bekommst diese Mail, weil du dich in die Liste eingetragen hast.</p>
  <table>
    <tr>
      <th>Es sind neue Events eingegangen - Schau gleich mal nach</th>
    </tr>
    <tr>
      <td> Mit diesen Link kommst du direkt dorthin <a href="www.motorradfreunde-reutlingen.com/event_sehen" target="_new">Hier klicken</a></td>
    </tr>
  </table>
</body>
</html>
'
;
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
$header .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
$header .= 'From: Motorradfreunde Reutlingen<>' "\r\n";

mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);


  
$insertGoTo "event_sehen.php";
  if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
    
$insertGoTo .= (strpos($insertGoTo'?')) ? "&" "?";
    
$insertGoTo .= $_SERVER['QUERY_STRING'];
  }
  
header(sprintf("Location: %s"$insertGoTo));
}
?> 
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-04-2012, 15:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nach welchem Konzept gehst du vor? Blind irgendwelche Codeschnippsel zusammenkopieren?

Das was du da machst, hat nichts mit Programmieren zu tun.

Dein Ablauf sollte in etwa so aussehen:

1) Hole alle User aus der Datenbank, die eine E-Mail angegeben haben. (Hast du unvollständig == falsch implementert.)
2) Gehe das Ergebnis in einer Schleife durch. (Funktioniert bereits)
3) Versende die E-Mail an die jeweilige E-Mail Adresse (Funktioniert ja quasi auch, nur dass du den Code in die Schleife setzen musst)

Fertig!

Jetzt bitte stück für Stück umsetzen. Am besten bei 1 anfangen, bei Problemen oder ersten Ergebnissen einfach wieder Posten. Aber bitte mit Konkreten Problemstellungen und nicht nach dem Motto "Macht ihr mal...".
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-04-2012, 01:14
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ehrlich gesagt, bin ich ein Mensch mit 2 linken Händen, was PHP angeht.
Die ganze Page habe ich mittels eines Programms zusammen gestellt und mich teilweise aus dem I-net informiert. Bis her hat auch alles funktioniert. Jetzt, wo es daran geht, was ein Programm nicht macht, ist mein Latain am Ende.
Sorry.

Ich hatte jetzt nur noch eine Lösung. Ich habe eine Verteilerliste in meienm Acount angelegt und jede Emailadresse von Hand eingefügt. Da ich Fernfahrer bin, habe ich leider auch nicht immer Zeit, um zu kontrollieren, wenn neue Emailadressen hinzugekommen sind.
Wenn mir irgendeiner den richtigen Code liefern könnte, würde ich ihm zu Füßen liegen.

Hier hab ich nochmal einen Ausschnitt von dem aktuellen Code.
Ich weis nicht, was wo rein muß - vor allen Dingen WAS

PHP-Code:
  mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
  
$Result1 mysql_query($insertSQL$Datenbank) or die(mysql_error()); 
$us_query "SELECT event_mail FROM email";
if ( 
$us_result mysql_query($us_query) ) {
    while ( 
$row mysql_fetch_array($us_result) ) {
 
mysql_free_result($us_query); 
     }


$empfaenger  =  "event@motorradfreunde-reutlingen.com" ;
$betreff 'Eventbenachrichtigung';
$nachricht '
<html>
<head>
  <title>Motorradfreunde Event - Benachrichtigung</title>
</head>
<body>
  <p>Hallo Biker. Du bekommst diese Mail, weil du dich in die Liste eingetragen hast.</p>
  <table>
    <tr>
      <th>Es sind neue Events eingegangen - Schau gleich mal nach</th>
    </tr>
    <tr>
      <td> Mit diesen Link kommst du direkt dorthin <a href="www.motorradfreunde-reutlingen.com/event_sehen" target="_new">Hier klicken</a></td>
    </tr>
  </table>
</body>
</html>
'
;
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
$header .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
$header .= 'From: Motorradfreunde Reutlingen<>' "\r\n";

mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);

  
$insertGoTo "event_sehen.php";
  if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
    
$insertGoTo .= (strpos($insertGoTo'?')) ? "&" "?";
    
$insertGoTo .= $_SERVER['QUERY_STRING'];
  }
  
header(sprintf("Location: %s"$insertGoTo));
}
?> 
Danke Jens

Geändert von jens1468 (02-04-2012 um 13:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-04-2012, 17:42
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sodele ich bins nochmal
Sorry, das ich euch damit auf den Geist gehe. Aber ich habe es immerhin geschafft, das Emails aus der Datenbank gelesen wird und auch verschickt, aber nur an die erste eingetragene adresse(meine eigene).
Wie bekomme ich es jetzt nur noch hin, das auch alle anderen die Mail bekommen?

Bitte, bitte helft mir.

Hier ist jetzt der aktuelle Code

PHP-Code:
<?php require_once('Connections/Datenbank.php'); ?>
<?php
if (!function_exists("GetSQLValueString")) {
function 
GetSQLValueString($theValue$theType$theDefinedValue ""$theNotDefinedValue ""
{
  if (
PHP_VERSION 6) {
    
$theValue get_magic_quotes_gpc() ? stripslashes($theValue) : $theValue;
  }

  
$theValue function_exists("mysql_real_escape_string") ? mysql_real_escape_string($theValue) : mysql_escape_string($theValue);

  switch (
$theType) {
    case 
"text":
      
$theValue = ($theValue != "") ? "'" $theValue "'" "NULL";
      break;    
    case 
"long":
    case 
"int":
      
$theValue = ($theValue != "") ? intval($theValue) : "NULL";
      break;
    case 
"double":
      
$theValue = ($theValue != "") ? doubleval($theValue) : "NULL";
      break;
    case 
"date":
      
$theValue = ($theValue != "") ? "'" $theValue "'" "NULL";
      break;
    case 
"defined":
      
$theValue = ($theValue != "") ? $theDefinedValue $theNotDefinedValue;
      break;
  }
  return 
$theValue;
}
}

mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
$query_mail "SELECT email FROM event_mail WHERE email LIKE '%@%'";
$mail mysql_query($query_mail$Datenbank) or die(mysql_error());
$row_mail mysql_fetch_assoc($mail);
$totalRows_mail mysql_num_rows($mail);

$currentPage $_SERVER["PHP_SELF"];


$editFormAction $_SERVER['PHP_SELF'];
if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
  
$editFormAction .= "?" htmlentities($_SERVER['QUERY_STRING']);
}

if ((isset(
$_POST["MM_insert"])) && ($_POST["MM_insert"] == "form1")) {
  
$insertSQL sprintf("INSERT INTO event (id, wer, wann, betreff, wo, event) VALUES (%s, %s, %s, %s, %s, %s)",
                       
GetSQLValueString($_POST['id'], "int"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wer'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wann'], "date"),
                       
GetSQLValueString($_POST['betreff'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['wo'], "text"),
                       
GetSQLValueString($_POST['event'], "text"));

  
mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
  
$Result1 mysql_query($insertSQL$Datenbank) or die(mysql_error()); 
 
$empfaenger  $row_mail ["email"];
$betreff 'Eventbenachrichtigung';
$nachricht '
<html>
<head>
  <title>Motorradfreunde Event - Benachrichtigung</title>
</head>
<body>
  <p>Hallo Biker. Du bekommst diese Mail, weil du dich in die Liste eingetragen hast.</p>
  <table>
    <tr>
      <th>Es sind neue Events eingegangen - Schau gleich mal nach</th>
    </tr>
    <tr>
      <td> Mit diesen Link kommst du direkt dorthin <a href="www.motorradfreunde-reutlingen.com/event_sehen" target="_new">Hier klicken</a></td>
    </tr>
  </table>
</body>
</html>
'
;
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
$header .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
$header .= 'From: Motorradfreunde Reutlingen<>' "\r\n";

mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);

  
$insertGoTo "event_sehen.php";
  if (isset(
$_SERVER['QUERY_STRING'])) {
    
$insertGoTo .= (strpos($insertGoTo'?')) ? "&" "?";
    
$insertGoTo .= $_SERVER['QUERY_STRING'];
  }
  
header(sprintf("Location: %s"$insertGoTo));
}
?>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-04-2012, 21:02
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Worked as designed:
PHP-Code:
$mail mysql_query($query_mail$Datenbank) or die(mysql_error());
$row_mail mysql_fetch_assoc($mail); 
Du holst dir nur die erste gefundene Mail. Du musst statt dessen mit einer Schleife arbeiten.
PHP-Code:
while ($row_mail mysql_fetch_assoc($mail)) 
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-04-2012, 08:54
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi
Sobald ich eine Schleife daraus mache, kommt keine Mail mehr an.
Was ist da jetzt das Problem?

PHP-Code:
mysql_select_db($database_Datenbank$Datenbank);
$query_mail "SELECT email FROM event_mail WHERE email LIKE '%@%'";
$mail mysql_query($query_mail$Datenbank) or die(mysql_error());
while (
$row_mail mysql_fetch_assoc($mail));
$totalRows_mail mysql_num_rows($mail); 
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-04-2012, 09:59
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jens1468 Beitrag anzeigen
Was ist da jetzt das Problem?
Dass du keine Ahnung von Grundlagen hast.
PHP-Code:
while ($row_mail mysql_fetch_assoc($mail)); 
Weißt du denn, was hier passiert? Ist das die korrekte Schleife? Nein. Lies dir mal das Tutorial durch, da werden diese Dinge gezeigt.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-04-2012, 17:24
mycat
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mycat ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 8
mycat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mycat eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallo,

auf einigen Servern erzeugt das \r\n einen Fehler, weil es falsch umgesetzt wird. Auf Windows läuft alles wunderbar, aber Server sind meist auf Unix oder Linux Systemen aufgesetzt. Wenn du das \r einfach entfernst sollte es auch mit deinem Code gehen. Ich habe jetzt nicht genau geschaut, ob der übrige Code stimmt, aber dieses Umbruchproblem hat mich auch schon Nerven gekostet.

Probier es einfach ...

Gruss

Fredi
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-04-2012, 20:18
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mycat Beitrag anzeigen
Wenn du das \r einfach entfernst sollte es auch mit deinem Code gehen.
Nee, sollte es nicht. Wenn schon die while-Schleife murks ist, kann der Rest auch nicht funktionieren.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16-04-2012, 10:18
jens1468
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jens1468 ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
jens1468 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Leute
Ich habe es inzwischen selbst hinbekommen. Hatte nur noch keine Zeit gehabt, es zu posten. Aber hier ist jetzt der richtige Code

PHP-Code:
$result mysql_query("SELECT email FROM event_mail"$Datenbank) or die(mysql_error());
  if (
mysql_num_rows($result) > 0) {
    while (
$row mysql_fetch_array($resultMYSQL_ASSOC)) {
 
$empfaenger  $row["email"];
$betreff 'Eventbenachrichtigung';
$nachricht '
<html>
<head>
  <title>Motorradfreunde Event - Benachrichtigung</title>
</head>
<body>
  <p>Hallo Biker. Du bekommst diese Mail, weil du dich in die Liste eingetragen hast.</p>
  <table>
    <tr>
      <th>Es sind neue Events eingegangen - Schau gleich mal nach</th>
    </tr>
    <tr>
      <td> Mit diesen Link kommst du direkt dorthin <a href="www.motorradfreunde-reutlingen.com/event_sehen" target="_new">Hier klicken</a></td>
    </tr>
  </table>
</body>
</html>
'
;
$header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
$header .= 'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
$header .= 'From: Motorradfreunde Reutlingen <info@motorradfreunde-reutlingen.com>' "\r\n";


mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);
  
    }
    
mysql_free_result($result);
}

  
header(sprintf("Location: %s"$insertGoTo));
}
?> 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102818-automatischer-emailversand-an-alle-user-nach-eintrag-in-die-datenbank.html
Erstellt von For Type Datum
Problem mit automatischen Emailversand nach Datenbankabfrage - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 05-04-2012 17:26

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein eintrag in die Datenbank phpanfänger SQL / Datenbanken 1 16-11-2006 11:04
[Funktion] automatischer emailversand tupe123 PHP Developer Forum 3 02-11-2005 09:07
[SQL allgemein] Was passiert nach dem Eintrag in der Datenbank? Zotti Off-Topic Diskussionen 2 01-03-2005 10:16
Eintrag in die Datenbank / Kommentare Trexx PHP Developer Forum 1 04-05-2004 13:11
alle user ausser die abbrüche..... Metallica SQL / Datenbanken 7 17-01-2002 17:37

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.