php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 05-04-2012, 15:03
david2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : david2 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 25
david2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem bei einem Script zum auslesen von Dateien aus einem Order

Hallo

Momentan schreibe ich an einem Script, welches folgendes leisten soll:

Aus einer vorhandenen Select-Box wählt man einen Jahrgang aus (momentan bestätigt man die Auswahl noch per Button, später dann per onclick).
Der Wert des gewählten Jahres (z. Bsp. "2010") läuft durch 2 Programmschleifen.
Diese öffnen einen auf der Festplatte liegenden Ordner selben Namens ("2010") und lesen die Namen der darin enthaltenen Unterordner ein und schreiben sie als Optionen in eine 2 Select-Box (diese wird direkt per PHP generiert).
Aus dieser 2 Select-Box wählt man wieder einen Punkt (Bsp.: "Mumpitz") aus (ein Thema).
Der ausgewählte Wert ist wiederrum ein Name einer der oben genannten Unterordner.
Dieser Unterordner ("Mumpitz") soll geöffnet werden und die darin enthaltenen ca. 10 Bilder sollen auf der Webseite angezeigt werden.

---------------------------------------

Folgende 2 Probleme habe ich:

Zum einen kann ich derzeit das Php-Scxrupt nur auf dem Server weiterentwickeln, da in
HTML-Code:
<form name='form_1' action='$PHP_SELF' method='_self'>
die Methode _self nicht auf meinem lokalen Apache funktioniert.
Mein lokaler Server ist folgender: WampServer Version 2.1
Created by Romain Bourdon


Das zweite Problem ist schwerwiegender: Sobald ich die Auswahl der 2. Select-Box per Form - Button abschicke, vergisst er den gespeicherten Wert der zuvor aus der 1. Select - Box ausgewählt wurde, der ist aber noch wichtig.

Ich hoffe die Beschreibung ist nicht zu langatmig, aber ich wollte es verständlich machen.

Ich hoffe jemand kann mir bei den beiden Problemen weiterhelfen.


Mit freundlichen Grüßen

david2


Hier das Script:

PHP-Code:
<?
session_start
();
?>

...

<HTML>

...

<?php
error_reporting
(0);  
$ordner=$_SESSION['xordner'];
$uordner=$_SESSION['xuordner'];
$thema=$_SESSION['xthema'];

global 
$handle;
//global $PHP_SELF;
//global $jahr;
//global $xjahr;

//phpinfo();



$ordner=$jahr;

/* Mit bestem Dank an Torben Brodt (auf http://www.easy-coding.de)*/

        
$content "";

           foreach(
scandir($ordner) as $file) {
                if(
$file[0] != '.') { // Versteckte Dateien nicht anzeigen
                        
if(is_dir($ordner.'/'.$file)) {
                                
$folderArray[] = $file;
                        } else {
                                
$fileArray[] = $file;
                        }
                }
        }



        
// Erst die Ordner ausgeben
        
if(isset($folderArray)) {
                foreach(
$folderArray as $row) {
                        
$content .= '<b>'.$row.'</b><br />';
                        
$content .= '<div style="padding-left:10px;color:#afafaf" />'//Unterordner nach Rechts einrücken
                       // $dateien .= $ordner.'/'.$row; // rekursive Funktion
                        
$content .= '</div>';
                }
        }

        
// ...dann die Dateien ausgeben
      /*  if(isset($fileArray)) {
                foreach($fileArray as $row) {
                        $content .= '<a href="'.$ordner.'/'.$row.'">'.$row.'</a><br />'; //Dateien verlinken
                }
        }*/

// Rekursion ende


//$uordner=$thema;
$uordner=$_POST['thema'];

//echo "OPQ:$ordner"+"$uordner";

// Mit den folgenden Zeilen lassen sich alle Dateien in einem Verzeichnis auslesen
echo "t1: $_POST[thema]";

echo 
"hund<br>";
echo 
"ord+uo: $ordner/$uordner";
echo 
"<br>katze";
//$handle='';
$handle=opendir ($ordner."/".$_POST['thema']);
//echo "<br>handle:$handle<br>";

while ($datei readdir ($handle)) 
    {
    echo 
"$datei<br>";
    }

closedir($handle);

//echo "t: $thema";
echo "t2: $_POST[thema]";

$_SESSION['xordner']=$ordner;
$_SESSION['xuordner']=$uordner;

//------------------------------------
//---- Ausgabe der Listboxen --------- //

echo "
<form name='form_1' action='$PHP_SELF' method='_self'> 

<table border='0' align='center' width='90%'>
    <tr>
        <td align='center'><font face='Arial' size='2'>1. Bitte wählen Sie einen Jahrgang aus:<br><br>
            <select name='jahr'> <!-- class='forminput-mediathek' onchange='MM_jumpMenu('parent.frames[\'mainframe\']',this,1)'> -->
                <option selected></option>
                <option>2012</option>
                <option>2011</option>
                <option>2010</option>
                <option>2009</option>
                <option>2008</option>
              </select>
                <input type='submit' name='Submit' value='Submit'>
                <input type='reset' name='Reset' value='Reset'>
            <br />
        </font></td>
        <td width='100px' align='center'><span class='extra'>===></span><br /></td>
        <td align='center'><font face='Arial' size='2'>2. Bitte wählen Sie jetzt ein Thema aus:<br><br> 

    </form>
"
;


echo 
"
<form name='form_2' action='$PHP_SELF' method='POST'> 

 <select name='thema'>\n"
;

   foreach(
$folderArray AS $name)
   {
   echo 
"<option>".$name."</option><br>";
   }
echo 
"</select>\n";
echo 
"<input type='submit' name='Submit' value='Submit'>";
echo 
"<input type='reset' name='Reset' value='Reset'>";
echo 
"</form><br> </font> </td> </tr> </table>";

echo 
"Thema: $thema";

$_SESSION['thema']=$thema;

?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-04-2012, 15:07
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von david2 Beitrag anzeigen
Zum einen kann ich derzeit das Php-Scxrupt nur auf dem Server weiterentwickeln, da in
HTML-Code:
<form name='form_1' action='$PHP_SELF' method='_self'>
die Methode _self nicht auf meinem lokalen Apache funktioniert.
PHP-Code:
$_SERVER['PHP_SELF']; 
Zitat:
Zitat von david2 Beitrag anzeigen
Das zweite Problem ist schwerwiegender: Sobald ich die Auswahl der 2. Select-Box per Form - Button abschicke, vergisst er den gespeicherten Wert der zuvor aus der 1. Select - Box ausgewählt wurde, der ist aber noch wichtig.
Verschwinden die Select-Boxen, nach man dort eine Auswahl getroffen hat? Tipp: speicher die Werte in einer Session ab.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-04-2012, 16:07
david2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : david2 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 25
david2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

Danke für die Antwort.

Zu meinem Verständnis, muss ich eine dumme Frage stellen.
Ist das so gemeint:
HTML-Code:
<form name='form_1' action='$_SERVER['PHP_SELF']' method='_self'>
?

Damit ich nicht als Trottel dastehe: ich weiß was es mit $_SERVER['PHP_SELF'] auf sich hat, diese Variable enthält den Namen des derzeit laufenden Scriptes / PHP-Datei.

Ich gebe zu, ich programmiere wenig PHP, aber die Grundlagen kenne ich, bin also kein Anfänger mehr.

Die Select - Boxen verschwinden nicht.

Ich habe an bestimmten Punkten ein Echo eingebaut um zu erkennen, bis wo die Variable noch ihren Inhalt hat. Und nach dem Bestätigen der 2. Select-Box steht dann nur noch der Wert aus ebendieser 2. Box da.

Nach jedem Abschicken einer der beiden <form> wird das Script ja wieder erneut durchlaufen und dabei wird der Inhalt der 1. Variable vergessen.
Ich habe die Werte schon in session-Variablen gespeichert und trotzdem wird der Inhalt der Variablen vergessen.

Mit freundlichen Grüßen

david2

Geändert von david2 (05-04-2012 um 16:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-04-2012, 16:27
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Pack die select-Elemente in ein Formular, dann hast auch alle benötigten Daten.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-04-2012, 16:54
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
action='$_SERVER['PHP_SELF']'
1. PHP_SELF ist böse, weil es XSS Attaken ermöglichen kann
2. da sind Anführungszeichen zu viel.

Zitat:
die Methode _self nicht auf meinem lokalen Apache funktioniert.
_self ist keine Methode.
Da steht dir nur POST und GET zur Verfühgung.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-04-2012, 16:24
ratmalwer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ratmalwer ist offline
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 12
ratmalwer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Optionen

Ich baue meine optionfelder mit einer funktion auf, welche das selected=selected selbständig zuweist bzw. erhält. (für jede Zeile einmal aufrufen, wobei postfeld deine Variable enthält)

PHP-Code:
function optionaufbereiten($feld,$postfeld,$anzeige) {
    
$sel '';
    if (
$feld == $postfeld){ 
        
$sel ' selected="selected"';
    }
    echo 
'<option ' $sel 'value="'$feld .'">'.$anzeige .'</option>';

Hoffe es hilft
Gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-04-2012, 00:42
Malachite
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Malachite ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 57
Malachite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
1. PHP_SELF ist böse, weil es XSS Attaken ermöglichen kann
Why? Es enthält nur den Pfad der aktuellen Datei, relativ zum Docroot. Man kann das Formziel auch ganz leicht clientseitig manipulieren. Das kann kein Grund sein, $_SERVER['PHP_SELF'] nicht zu benutzen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-04-2012, 08:48
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Du musst MIR nicht glauben.
Solltest du aber....

Und gegen prüfen kostet dich nichts.
Google: "php_self xss"
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-04-2012, 14:35
Malachite
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Malachite ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 57
Malachite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gut, das Problem liegt aber nicht bei PHP, sondern beim Apache. Nginx (und Lighttpd afaik auch, hab ich aber nicht getestet) gibt einen 404er, wenn man versucht, eine Datei als Pfad aufzurufen (siehe Screenshot).


Bei Apache kann man sich mit einer einfachen .htaccess behelfen:
Code:
AcceptPathInfo Off
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Problem bei einem Script zum auslesen von Dateien aus einem Order-arbeitsflaeche-1_018.png  

Geändert von Malachite (07-04-2012 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-04-2012, 14:54
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Hmm..
Offensichtlich ist dir nicht klar, was ein XSS Angriff ist und wie er funktioniert.

Und egal welche Dinge du an den Haaren herbeiziehen möchtest, die Aussage "PHP_SELF ist böse, weil es XSS Attacken ermöglichen kann" hat Bestand.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-04-2012, 02:24
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich verstehe einfach nicht, warum man extra Tipparbeit auf sich nimmt, nur um eine Sicherheitslücke einzubauen. Wenn man statt
HTML-Code:
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'] ?>" method="POST">
einfach
HTML-Code:
<form action="" method="POST">
schreibt, hat man sich 34 Zeichen und diese XSS-Lücke gespart. Will man zusätzlich noch die GET-Parameter aus der URL loswerden, kann man auch action="?" schreiben.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (08-04-2012 um 02:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-04-2012, 15:30
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

OT: action="" in HTML5: HTML5: Verwirrung über action-Attribut eines Formulares - PHP Forum: phpforum.de Ich bin immer noch nicht schlauer als: „Yeah… *schulterzuck*“
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-04-2012, 09:25
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
OT: action="" in HTML5: HTML5: Verwirrung über action-Attribut eines Formulares - PHP Forum: phpforum.de Ich bin immer noch nicht schlauer als: „Yeah… *schulterzuck*“
Okay, wenn es nicht leer sein darf: action="?"

Zitat:
Zitat von http://www.w3.org/TR/html5/urls.html#valid-non-empty-url
A URL is a string used to identify a resource.

A URL is a valid URL if at least one of the following conditions holds:

The URL is a valid URI reference [RFC3986].

The URL is a valid IRI reference and it has no query component. [RFC3987]

The URL is a valid IRI reference and its query component contains no unescaped non-ASCII characters. [RFC3987]

The URL is a valid IRI reference and the character encoding of the URL's Document is UTF-8 or a UTF-16 encoding. [RFC3987]

A string is a valid non-empty URL if it is a valid URL but it is not the empty string.

A string is a valid URL potentially surrounded by spaces if, after stripping leading and trailing whitespace from it, it is a valid URL.

A string is a valid non-empty URL potentially surrounded by spaces if, after stripping leading and trailing whitespace from it, it is a valid non-empty URL.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 10-04-2012, 20:39
Guenni61
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Guenni61 ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Viersen
Beiträge: 128
Guenni61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo,
ich verstehe einfach nicht, warum man extra Tipparbeit auf sich nimmt, nur um eine Sicherheitslücke einzubauen. Wenn man statt
HTML-Code:
<form action="<?php echo $_SERVER
['PHP_SELF'] ?>" method="POST">
einfach
HTML-Code:
<form action="" method="POST">
schreibt, hat man sich 34 Zeichen und diese XSS-Lücke gespart. Will man zusätzlich
noch die GET-Parameter aus der URL loswerden, kann man auch action="?" schreiben.
Gruß,
Amica
Da kann man sich auch die Frage stellen, warum jemand meterweise HTML-Code mit echo ausgibt, anstatt den PHP-Block einfach zu schließen, um sich diese
umständliche Art, HTML-Code zu schreiben, zu ersparen. Wahrscheinlich denken diese, jetzt hab' ich 'ne PHP-Seite, also muß auch alles via PHP ausgegeben werden,
eben wie dieses action-Attribut im Formular.

Gruß
Günni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102834-problem-bei-einem-script-zum-auslesen-von-dateien-aus-einem-order.html
Erstellt von For Type Datum
Sicherheitslücke - php.de This thread Refback 18-11-2012 22:38
Sicherheitslücke - php.de This thread Refback 17-11-2012 10:15

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche ein script zum verkauf von einem ebook esaw071 Apps und PHP Script Gesuche 4 23-05-2010 21:03
php script zum anzeigen aus einem ordner der .htaccess geschuetzt ist frettchen Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 2 27-01-2007 01:01
PHP - Alle Dateien von einem Server zum anderen kopieren Pz36EJ Apps und PHP Script Gesuche 8 10-03-2006 03:58
upload von dateien aus einem webinterface per ftp sono PHP Developer Forum 3 31-01-2006 10:43
Nur jpg dateien aus einem Ordner auslesen testman PHP Developer Forum 2 21-02-2005 00:11

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.