php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 11-04-2012, 09:30
ugenmeister
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ugenmeister ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 40
ugenmeister befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Abfrage-Ergebnisliste mit Blätterfunktion

Hallo Zusammen.

Ich hänge jetzt schon eine Woche an einem Problem und komm einfach nicht weiter ohne jemanden um Hilfe zu bitten. Zwar bin ich kein blutiger Anfänger in PHP, bin aber noch lange nicht so weit dass ich behaupten könnte bereits alles zu können.

Ich arbeite mit:
- PHP 5.3.8
- Dreamweaver 5.5

Ich habe in der index.php ein kleines Formular, mit dem ich einige Daten vom User abfrage. Z.B. Alter (von-bis), Land, usw.
Hier die abgespeckten Zeilen des Scriptes:
HTML-Code:
form action="schnellsuche.php" method="Post" name="suche" id="suche">[
td height="40" align="left" valign="middle">Suche<
<label for="ss_suche"></label>
<select name="ss_suche" id="ss_suche">
<option value="Schwarz">Schwarz</option>
<option value="Blau">Blau</option>
</select>
<td height="40" align="left" valign="middle">zwischen
<label for="ss_von"></label>
<select name="ss_von" id="ss_von">
<option value="10">10</option>
<option value="11">11</option>
... ... 
und
<label for="ss_bis"></label>
<select name="ss_bis" id="ss_bis">
<option value="10">10</option>
<option value="11">11</option>
... ...
<label for="ss_land"></label>
<select name="ss_land" id="ss_land">
[<option value="Deutschland">Deutschland</option>
<option value="Österreich">Österreich</option>
</select></td>
Die Daten (aus einer MySQL-DB) werden per POST an "schnellsuche.php" übergeben und kommen auch dort an. Hier möchte ich die Ergebnisliste aus der vorherigen Abfrage seitenweise anzeigen lassen und die Daten mit einer "Blätterfunktion" versehen.

Die Ergebnismenge/-Liste ist korrekt und wird richtig ausgegeben (ohne Blätterfunktion). MIT Blätterfunktion ist es so, dass nur die ERSTE SEITE richtig angezeigt wird. Klicke ich auf 2, 3, 4, usw. (Blätter-Links) erscheint dieser Fehler:

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\singleboerse\schnellsuche.php on line 74
Error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'AND ) AND (adressen.aktiv = 'Aktiviert') AND (adressen.i' at line 3

(Zeile 74 = $total = mysql_num_rows($query);)
Komisch bei diesem Fehler ist auch, dass "(adressen.i' nirgens weder im Script noch in der DB vorhanden ist bzw. irgendwo angesprochen wird!

Hier der (abgespeckte) Code von der "schnellsuche.php":

PHP-Code:
include "dbconnect.php";
 
$ss_von = (isset($_POST['ss_von'])) ? $_POST['ss_von'] : "";
$ss_bis = (isset($_POST['ss_bis'])) ? $_POST['ss_bis'] : "";
$ss_suche = (isset($_POST['ss_suche'])) ? $_POST['ss_suche'] : "";
$ss_land = (isset($_POST['ss_land'])) ? $_POST['ss_land'] : "";
$pfad "schnellsuche.php?ss_von=$ss_von&ss_bis=
$ss_bis&ss_suche=$ss_suche"
;
$query mysql_query("SELECT id, name, emailadresse, land, pic_1, 
feld1, feld2, wiealt, aktiv
FROM adressen 
WHERE (adressen.wiealt BETWEEN $ss_von AND $ss_bis)
AND (adressen.aktiv = 'Aktiviert')
AND (adressen.ichbin = '$ss_suche')
AND (adressen.land = '$ss_land') "
);
 
$datensaetze_pro_seite "3"
$p "5"
$total mysql_num_rows($query); 
$seiten ceil($total $datensaetze_pro_seite); 
if(empty(
$_GET['go'])){ 
$go 1
}elseif(
$_GET['go'] <= || $_GET['go'] > $seiten){
$go 1
}else{ 
$go mysql_real_escape_string($_GET['go']);}
 
$links = array(); 
 
if((
$go $p) < 1){ $davor $go 1; }else { $davor $p; } 
 
if((
$go $p) > $seiten){ $danach $seiten $go; }else{
$danach $p; } 
$off = ($go $davor); 
if (
$go$davor 1){ 
$first 1;
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$first\" title=\"Zur ersten Seite springen\">&laquo; Erste ...</a>\n"

if(
$go != 1){ 
$prev $go-1;
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$prev\" title=\"Eine Seite zurueck blaettern\"> &laquo;</a>\n"

 
for(
$i $off$i <= ($go $danach); $i++){ 
if (
$i != $go){ 
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$i\">$i</a>\n";
}elseif(
$i == $seiten) { 
$links[] = "<span class=\"current\">[ $i ]</span>\n"
}elseif(
$i == $go){ 
$links[] = "<span class=\"current\">[ $i ]</span>\n";
// close if $i 

 
if(
$go != $seiten){ 
$next $go+1;
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$next\" title=\"Eine Seite weiter blaettern\"> &raquo; </a>\n";

 
if(
$seiten $go $p ){ 
$last $seiten
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$last\" title=\"Zur letzten Seite springen\">... Letzte &raquo;</a>\n";

 
$start = ($go-1) * $datensaetze_pro_seite
$link_string implode(" "$links); 
$ss_vonalter = (isset($_POST['ss_von'])) ? $_POST['ss_von'] : "";
$ss_bisalter = (isset($_POST['ss_bis'])) ? $_POST['ss_bis'] : "";
$ss_ichsuche = (isset($_POST['ss_suche'])) ? $_POST['ss_suche'] : "";
$ss_land = (isset($_POST['ss_land'])) ? $_POST['ss_land'] : "";
 
$abfrage mysql_query("SELECT id, name, emailadresse, land, pic_1, 
feld1, feld2, wiealt, aktiv 
FROM adressen 
WHERE (adressen.wiealt BETWEEN $ss_von AND $ss_bis)
AND (adressen.aktiv = 'Aktiviert')
AND (adressen.ichbin = '$ss_suche')
AND (adressen.land = '$ss_land')
LIMIT $start,$datensaetze_pro_seite "
)
 
OR die(
"Error: $abfrage".mysql_error()); 
(Normalerweise ist das Script sauber eingerückt und dokumentiert. Hab das nur wegen der Anzahl Zeichen hier im Forum gekürzt.)

Ich weiß dass noch Angriffsflächen im Script sind, darum kümmere ich mich allerdings erst später, sobald die eigentliche Funktion des Scripts läuft.

Wie gesagt, die erste Seite der Abfrage-Ergebnisliste wird korrekt angezeigt - ebenso die Anzahl der Seiten und die Ergebnismenge ($total). Klicke ich allerdings auf Seite 2, 3, usw. bekomm ich nichts mehr. Ich denke dass das Problem daher führt, dass beim Aufruf der zweiten Seite die Variablen (z.B. $total, ss_suche, usw.) leer sind.
Könnte ich die irgendwie vor dem Aufruf der zweiten Seite wieder auffüllen, denke ich dass es funktionieren müßte. Aber ich weiß nicht wie ich das machen soll.

Ich bin mehrere Stunden täglich am PHP lernen, neben mir liegen einige dicke, gute PHP Bücher und ich google mir die Finger wund. Aber leider kam ich bisher zu keinem Ziel und möchte nun EUCH, die erfahreneren User um Hilfe bitten.
Vielen Dank im Voraus!!!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-04-2012, 11:37
sallow2001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sallow2001 ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 103
sallow2001 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich tippe mal ins Blaue hinein:

Code:
$ss_von = (isset($_POST['ss_von'])) ? $_POST['ss_von'] : "";
$ss_bis = (isset($_POST['ss_bis'])) ? $_POST['ss_bis'] : "";
$ss_suche = (isset($_POST['ss_suche'])) ? $_POST['ss_suche'] : "";
$ss_land = (isset($_POST['ss_land'])) ? $_POST['ss_land'] : "";
$pfad = "schnellsuche.php?ss_von=$ss_von&ss_bis=$ss_bis&ss_suche=$ss_suche";
Code:
$links[] = "<a href=\"$pfad&go=$first\" title=\"Zur ersten Seite springen\">&laquo; Erste ...</a>\n";
Du erstellst $pfad mit POST-Daten und erstellst daraus einen HREF-Link.
Wenn Du aber auf einen HREF-Link klickst, erhält das aufgerufene Skript die Daten per GET und nicht per POST.

cya
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-04-2012, 14:41
ugenmeister
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ugenmeister ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 40
ugenmeister befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo sallow2001.

Ja, da hast du eigentlich Recht. Aber wenn ich auf Seite 1 bin und auf einer der Seitenzahlen 2, 3, usw. mit meine Maus gehe (ohne zu klicken), dann sehe ich in der Statuszeile unten, dass die Werte per Link richtig gefüllt sind bzw. übergeben werden. Aber sie kommen - anscheinend - in der zweiten Seite (also nach dem Blättern von 1 auf 2) nicht dort an. Ich weiß nicht warum...

Ich werde mal das POST gegen GET austauschen und dann prüfen was passiert.
Danke einstweilen ...

Geändert von ugenmeister (12-04-2012 um 14:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-04-2012, 14:44
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mysql_error() mal verwendet?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-04-2012, 15:04
ugenmeister
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ugenmeister ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 40
ugenmeister befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh Waaaaaaahnsinn!!! Es geht!
sallow2001, ich könnte dich küssen. Du hattest Recht - hab jetzt mit GET anstelle mit POST übertragen und genau DAS war der Fehler. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! Hab vielen Dank für diesen Tipp!

Auch dir vielen Dank TobiaZ. Leider hatte mysql_error keinen Fehler ausgegeben.

Danke Euch sehr!!!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-04-2012, 15:17
sallow2001
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sallow2001 ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 103
sallow2001 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kein Problem. Wenn Du mir jetzt noch bei meinem Problem helfen könntest, wären wir quitt.

Funktion wird im zweiten Aufruf nicht ausgeführt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blätterfunktion, ergebnisliste, suchformular


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Abfrage bei Blätterfunktion UkMia PHP Developer Forum 1 14-09-2006 15:29
Blätterfunktion unkompliziert in bestehende Abfrage einbauen Jule Apps und PHP Script Gesuche 1 20-02-2006 16:33
Blätterfunktion mit Join Abfrage kasIQ SQL / Datenbanken 2 09-01-2006 15:32
Suche: Spielplan bzw. Ergebnisliste kick_it Apps und PHP Script Gesuche 0 09-10-2003 12:41
Ergebnisliste über mehrere Spalten aufteilen agenth0815 PHP Developer Forum 7 03-02-2003 18:03

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.