php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 11:33
mjh
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mjh ist offline
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
mjh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard einfache Auswahlliste $_POST wird nicht gespeichert

Moin moin! Ich bin neu in diesem Forum, genauso wie ich neu in PHP bin!
Also erstmal Hallo und ich freue mich Teil der Community zu werden und euch mit diversen Anfängerfragen auf den Keks zu gehen

Also folgendes:

Ich möchte - wie ja schließlich üblich - dass nach dem Absenden des Formulars der zuvor gewählte Wert via selected="selected" vorausgewählt wird, falls das Formular nicht gesendet werden konnte. Eigentlich ja ganz simpel, dachte ich... Aber es funktioniert einfach nicht!


Hier der Code von der Listengenerierung:
(die Variable $land ist entweder ein leerer String, oder $_POST['land'])

Code:
  <select name="land"> 
  <option value="">--Bitte waehlen!--</option>
  <?php
      $dateiname = "laender.txt";
      $datei = @fopen($dateiname, "r");
      if($datei) {
      
            $laender_arr = array();

          while(!feof($datei)) {
          $zeile = fgets($datei);    
          echo '<option value="' . $zeile . '" ';
          if ($zeile == $land) echo "selected='selected' ";
          echo '>' . $zeile . "</option>";

          }
          
      }else{
      echo "Datei konnte nicht geoeffnet werden!";
      }
      fclose($datei);
  ?>
  </select>
Also, ich wähle also mein Land aus, Deutschland also und schicke das Formular ab. Im Array steht dann auch:

Array ( [anrede] => Herr [name] => ghj [email] => ghgj [tel] => ghjg [land] => Deutschland [geburtstag] => [geburtsmonat] => [geburtsjahr] => 1994 [nachricht] => )


Also ich raff einfach nicht, warum das nicht funktioniert. Im Internet finde ich auch keine Lösungen, die völlig anders sind.

Wo ist mein Denkfehler?

Gruß,
mjh
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 11:49
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo wird $land definiert?

Mal testausgaben gemacht?

BTW: Was macht $laender_arr = array(); da?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 11:51
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

register_globals

Peter

EDIT:
Zitat:
im if(isset($_POST[])-block der Wert $_POST['land']
dann vergiß meinen Post.

__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (07-05-2012 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 11:55
mjh
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mjh ist offline
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
mjh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo TobiaZ,
danke für die schnelle Antwort.

$land wird ganz oben als leere Variable deklariert und dann später (allerdings noch vor der select-generierung) im if(isset($_POST[])-block der Wert $_POST['land'] zugewiesen.

das Array ist übriggeblieben von nem Versuch mit while und for was zu machen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 11:57
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann poste doch mal den entsprechenden code

a) auf das wesentliche reduziert,
b) so dass er den fehler enthält.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 12:01
mjh
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mjh ist offline
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
mjh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja ich poste einfach mal den ganzen Code, is ja eh nur nen lern-Projekt und so umfassend is es ja auch noch nicht:

Code:
<?php
$land = '';
$aktuelles_jahr = intval(date("Y"));

  function txtToList($dateiname) {
  
        $datei = @fopen($dateiname, "r");
      if($datei) {

          while(!feof($datei)) {
          $zeile = fgets($datei);
          echo "<option value='{$zeile}'>{$zeile}</option>"; 
          }
          
      }else{
      echo "Datei konnte nicht geoeffnet werden!";
      }
      fclose($datei);
  }


print_r($_POST);
echo "<br/>";

?>

<html>
  <head>
    <title>JavaScript</title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    
    <style type="text/css">
    
    html, body {font-family: "Arial"}
    form label, form span {display:inline-block;font-size:13px;padding:4px 4px 4px 0px;}
    form label {width: 150px;}
    form span {width: auto;}
    form input, form label {margin: 5px;}
    form input, form textarea {padding:3px;}
    form input, form textarea {border:1px solid #ccc;}
    form input:hover, form input:focus, form textarea:hover, form textarea:focus {border:1px solid #444}
    
    form {background: #eeeeee;border:1px solid #ccc;padding:20px;width:400px;margin: 0 auto;}
    
    </style>
    
    <script type="text/javascript">
    
        function checkdate (m, d, y) {
        return m > 0 && m < 13 && y > 0 && y < 32768 && d > 0 && d <= (new Date(y, m, 0)).getDate();
        }
        function trim(stringToTrim) {
        return stringToTrim.replace(/^\s+|\s+$/g,"");
        }
    
        function formChecker(f) {
        
            var meldungen = '';
            
                if(trim(f.elements["name"].value) == '') {
                meldungen += "Bitte geben Sie Ihren Namen an!\n";
                }
                if(trim(f.elements["email"].value) == '') {
                meldungen += "Bitte geben Sie Ihre e-Mail Adresse an!\n";
                }
                if(trim(f.elements["tel"].value) == '') {
                meldungen += "Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!\n";
                }
                
                if(f.elements['geburtstag'].value == '' || f.elements['geburtsmonat'].value == '') {
                meldungen += "Bitte geben Sie ihr vollstaendiges Geburtsdatum an\n";
                
                
                if(checkdate(f.elements['geburtsmonat'].value, f.elements['geburtstag'].value, f.elements['geburtsjahr'].value)) {
                meldungen += "Das angegebene Geburtsdatum ist ungueltig!\n";        
                }
                
                
                
                }
                
            if(meldungen == '') {
                return true;
            }else{
                alert(meldungen);
                return false;
            }
            
        }

    </script>
  
  </head>
  
  
  
  
  
  
  
  <body>
  
  <?php
      $meldungen = "";

if(isset($_POST['name'])) {
    
    // POST-Inhalte
    $anrede = $_POST["anrede"];
    $name = $_POST['name'];
    $email = $_POST['email'];
    $telefon = $_POST['tel'];
    $land = $_POST['land'];
    
    
    // Prüfungen PHP

        // geburtstagscheck
        if(($_POST['geburtsmonat'] != '') || ($_POST['geburtstag'] != '')) {
        
            $geburtstag = intval($_POST['geburtstag']);
            $geburtsjahr = intval($_POST['geburtsjahr']);
            $geburtsmonat = intval($_POST['geburtsmonat']);
            $geburtstag_timestamp = mktime(0, 0, 0, $geburtsmonat, $geburtstag, $geburtstag);
            $geburtstagsdatum = date("d.m.Y", $geburtstag_timestamp);
        
        
            // prüfen, ob das Datum korrekt ist (wg Schlatjahr, Monatslänge und co)
            if(!checkdate($geburtsmonat, $geburtstag, $geburtsjahr)) {
            $meldungen .= "Das angegebene Datum ist ungueltig!<br/>";
            }
        
        }else{
            $meldungen .= "Bitte geben Sie ein vollstaendiges Geburtsdatum an!<br/>";
        }
        
        // andere
        
        if(trim($name) == '') {
        $meldungen .= "Bitte geben Sie Ihren Namen an!<br/>";
        }
        if(trim($email) == '') {
        $meldungen .= "Bitte geben Sie Ihre e-mail Adresse an!<br/>";
        }
        if(trim($telefon) == '') {
        $meldungen .= "Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an<br/>";
        }
        if($land == '') {
        $meldungen .= "Bitte geben Sie ein Land an!<br/>";
        }        
        if(!isset($_POST['agb'])) {
        $meldungen .= "Bitte akzeptieren Sie die AGB!<br/>";        
        }
        if(!isset($_POST['interessen'])) {
        $meldungen .= "Bitte geben Sie Interessen an!<br/>";        
        }
    
    if($meldungen != '') {
        echo $meldungen;
    }else{
    
        // senden
    
        $mail_komplett = "
        Name: {$anrede} {$name} \n
        e-Mail: {$email} \n
        Telefon: {$telefon} \n
        Land: {$land}  \n
        Geburtstag: {$geburtstagsdatum} \n
        ";
        
        $senden = mail("mein@emjail.de", "Kontakformular", $mail_komplett, "From: " . $email);
        
        if($senden) {
        
        echo "Mail wurde erfolgreich gesendet!";
        
        }else{
        
        echo "Fehler beim versenden der e-Mail!";
        }
        
        // in Datenbank speichern?
    
    }
}
  ?>
  
  
  
  <form method="post" onsubmit="return formChecker(this)">
  
  <label>Anrede</label>
  <input type="radio" name="anrede" value="Herr" <?php if(!isset($_POST["anrede"]) || (isset($_POST['anrede']) && $_POST['anrede'] == "Herr")) echo "checked='checked'" ?> /><span>Herr</span> <input type="radio" name="anrede" value="Frau" <?php if(isset($_POST['anrede']) && $_POST['anrede'] == "Frau") echo "checked='checked'" ?> /><span>Frau</span><br/> 
  
  <label>Name</label><input type="text" name="name" maxlenght="40" value="<?php if($meldungen != '') echo $_POST['name'] ?>" /><br/>
  <label>e-Mail</label><input type="text" name="email" value="<?php if($meldungen != '') echo $_POST['email'] ?>" /><br/>
  <label>Telefon</label><input type="text" name="tel" maxlenght="40" value="<?php if($meldungen != '') echo $_POST['tel'] ?>" /><br/>
  
  <label>Land</label>
  <select name="land"> 
  <option value="">--Bitte waehlen!--</option>
  <?php
      $dateiname = "laender.txt";
      $datei = @fopen($dateiname, "r");
      if($datei) {
      
            $laender_arr = array();

          while(!feof($datei)) {
          $zeile = fgets($datei);    
          echo '<option value="' . $zeile . '" ';
          if ($zeile == $land) echo "selected='selected' ";
          echo '>' . $zeile . "</option>";

          }
          
      }else{
      echo "Datei konnte nicht geoeffnet werden!";
      }
      fclose($datei);
  ?>
  </select><br/>
  
  <label>Geburtstag</label>
  
  <select name="geburtstag">
  <option value="" selected='selected'>Tag</option>
   <?php
  for($t = 1;$t < 32;$t++) {
      echo "<option value='{$t}'>{$t}</option>";
  }
  ?> 
  </select>
  <select name="geburtsmonat">
  <option value="" selected='selected'>Monat</option>
   <?php
  for($t = 1;$t < 13;$t++) {
      echo "<option value='{$t}'>{$t}</option>";
  }
  ?> 
  </select>

  
    <select name="geburtsjahr">
  <?php
  for($j = 1900;$j < $aktuelles_jahr + 1;$j++) {

      if($j == ($aktuelles_jahr - 18)) {
      echo "<option value='{$j}' selected='selected'>{$j}</option>";
      }else{
      echo "<option value='{$j}'>{$j}</option>";
      }
  }
  ?>
  </select>
  <br/>
  
  <label>Interessen</label>
  <select multiple="multiple" name="interessen">
  <?php txtToList("interessen.txt") ?>
  </select>
  <br/>
  <input type="checkbox" value="newsletter" name="newsletter" /> <span>Ich moechte den Newsletter zugeschickt bekommen.</span><br/>
  <input type="checkbox" value="agb" name="agb" /> <span>Ich habe die agb gelesen und akzeptiere sie.</span><br/>
    <label>Nachricht:</label>
  <textarea rows="10" cols="20" name="nachricht"></textarea><br/>
  <input type="submit" vakue="absenden" /><br/>
  </form>
  </body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 12:02
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Naja ich poste einfach mal den ganzen Code, is ja eh nur nen lern-Projekt und so umfassend is es ja auch noch nicht:
NEIN! Du sollst doch Mitdenken! Niemand will hier deine Arbeit machen, wir wollen dir helfen.

Im übrigen erledigen sich Probleme beim strukturierten Debuggen oft ganz alleine. Daher beim nächsten mal, das Problem bitte schon vor dem Posten auf das wesentliche reduzieren.

PS: Und noch mal, mach Testausgaben, dann wirst du schon sehen, dass die Variablen nicht ganz das enthalten, was du erwartest. Auch mal auf Zeilenumbrüche und Leerzeichen achten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (07-05-2012 um 12:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 12:17
mjh
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mjh ist offline
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
mjh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also, ich hab das ganze nochmla auf's wesentliche reduziert, ich komm aber bisher immer noch nicht drauf, was schief läüft:

Code:
<?php
$land = '';

print_r($_POST);
echo "<br/>";

?>

<html>
  <head>
    <title>JavaScript</title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  
  </head>

  <body>
  
  <?php
      $meldungen = "";

if(isset($_POST['name'])) {

    $land = $_POST['land'];
    
    }

  ?>

  <form method="post">

  <label>Land</label>
  <select name="land"> 
  <option value="">--Bitte waehlen!--</option>
  <?php
      $dateiname = "laender.txt";
      $datei = @fopen($dateiname, "r");
      if($datei) {

          while(!feof($datei)) {
          $zeile = fgets($datei);    
          echo '<option value="' . $zeile . '" ';
          if ($zeile == $land) echo "selected='selected' ";
          echo '>' . $zeile . "</option>";

          }
          
      }else{
      echo "Datei konnte nicht geoeffnet werden!";
      }
      fclose($datei);
  ?>
  </select><br/>
  

  <input type="submit" vakue="absenden" /><br/>
  </form>
  </body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 12:18
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hatte meinen Beitrag noch mal editiert:
Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
PS: Und noch mal, mach Testausgaben, dann wirst du schon sehen, dass die Variablen nicht ganz das enthalten, was du erwartest. Auch mal auf Zeilenumbrüche und Leerzeichen achten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 12:54
mjh
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mjh ist offline
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
mjh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ohhhh man!
Warum gibt denn fgets eine Zeile PLUS ein Leerzeichen dahinter zurück? Das macht doch keinen Sinn? Oder doch?
Also so funktioniert es jedenfalls:

Code:
 <select name="land"> 
  <option value="">--Bitte waehlen!--</option>
  <?php
      $dateiname = "laender.txt";
      $datei = @fopen($dateiname, "r");
      if($datei) {

          while(!feof($datei)) {
          $zeile = trim(fgets($datei));
          
          if($zeile == $land) {
          echo "<option value='{$zeile}' selected='selected'>{$zeile}</option>";
          }else{
          echo "<option value='{$zeile}'>{$zeile}</option>";
          }

          }
          
      }else{
      echo "Datei konnte nicht geoeffnet werden!";
      }
      fclose($datei);
  ?>
  </select>
Danke für die (pädagogisch wertvolle) Hilfe! Ich werd also nun öfters mal Ausgaben überprüfen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-05-2012, 13:03
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Warum gibt denn fgets eine Zeile PLUS ein Leerzeichen dahinter zurück? Das macht doch keinen Sinn? Oder doch?
Naja, die werden schon da drin stehen...

Zitat:
Ich werd also nun öfters mal Ausgaben überprüfen!
Immer!!!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (07-05-2012 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Login Form -> Passwort wird nicht gespeichert ThaDafinser HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 03-03-2008 12:52
Session wird nicht in DB gespeichert hamstah PHP Developer Forum 1 26-09-2007 13:13
Datei Wird nicht gespeichert berti@SR SQL / Datenbanken 3 20-04-2006 21:17
Session wird nicht gespeichert Admin@Scream Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 5 31-03-2004 23:45
Eintrag in SQL DB wird nicht gespeichert Mathias82 SQL / Datenbanken 5 13-11-2003 11:09

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.