php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 12:47
tgreis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tgreis ist offline
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 3
tgreis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem: Fatal error: Function name must be a string i

Ich bekommen bei einer MYSQL Anweisung immer obiges Problem. Wenn ich den generierten SQL Code in phpmyadmin packe, wird dieser sauber ausgeführt. Kann mir jemand sagen wo das Problem ist?

Hier der komplette Code:
PHP-Code:
<?php
# function wpShowPosts($zwp_product_name, $zwp_manu_name, $zwp_cat_name) {

    
$zwp_product_name 'Shimano, Kette, Dura Ace, 10-fach, CN-7801';
    
$zwp_manu_name    =  'Shimano';
    
$zwp_cat_name     'Fahrradkette';

    
$zwp_regex "/[,.-]/";
    
$zwp_search_string '';
    
$zwp_product_name preg_replace ($zwp_regex,'',$zwp_product_name);''# Shimano HG-50 Kette

    
$zwp_string $zwp_product_name.' '.$zwp_manu_name.' '.$zwp_cat_name;

    
$zwp_words explode(" "$zwp_string);    
    
$zwp_words array_values(array_unique($zwp_words));
    
$first '';
    
$zwp_search_string '';
    foreach(
$zwp_words as $f ){
        if (
$first <> '') {  $zwp_search_string $zwp_search_string " OR "; } else { $first 'X'; }        
        
$zwp_search_string $zwp_search_string " wp_terms.name LIKE \"%".trim($f)."%\"";
    }

    
$mysqlc  mysql_connect("XXX""XXX""XXX");
        
    
$myquery 'SELECT DISTINCT wp_term_relationships.object_id AS id
                            FROM ( wp_term_taxonomy INNER JOIN wp_term_relationships
                              ON wp_term_taxonomy.term_taxonomy_id = wp_term_relationships.term_taxonomy_id )
                            INNER JOIN wp_terms  
                              ON wp_terms.term_id = wp_term_taxonomy.term_id
                            WHERE  ( '
.$zwp_search_string.' );';
    echo 
$myquery;
    
    
$resultc mysql_query($myquery);    
        
    echo 
$mysqlerror();

    
$zwp_id '';
    while( 
$row mysql_fetch_array($resultc) ) {   
        
$zwp_id $zwp_id "," $row['id'];
    }
        
    
$myquery2 'SELECT DISTINCT post_title, post_name, post_content
                            FROM
                                wp_posts 
                            WHERE   
                                    id          IN ('
$zwp_id .') 
                                AND post_status = \"publish\"
                                AND post_type   = \"post\"                                
                            ORDER BY
                                RAND()                       
                            LIMIT
                                0, 3;'
;
   
#echo $myquery2;
   
$resultc2 mysql_query($myquery2);
       while( 
$row2 mysql_fetch_assoc($resultc2) ) {
       
$zwp_return $zwp_return '<h3><strong><a href="http://www.XXX.de/XXX/' $row2['post_name'] . '">'$row2['post_title'] . '</a></h3>';           
    }
# return $zwp_return;
# }

#$output = wpShowPosts('Shimano, Kette, Dura Ace, 10-fach, CN-7801', 'Shimano', 'Fahrradkette');
#echo $output;
?>
Die Ausgabe kann man sich hier ansehen:
http://bit.ly/PDy8gy
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 14:18
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von tgreis Beitrag anzeigen
Ich bekommen bei einer MYSQL Anweisung immer obiges Problem.
In Zukunft bitte Original-Fehlermeldung inkl. Angabe der Zeile posten, und auch im Code kennzeichnen, welche Zeile das ist!
Zitat:
PHP-Code:
echo $mysqlerror(); 
Und was steht drin in dieser Variablen $mysqlerror …?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 14:19
tgreis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tgreis ist offline
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 3
tgreis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klick bitte auf den Link (so wie im ersten Posting angegeben). Da sieht man wie es im orginal aussieht:
http://bit.ly/PDy8gy

Zeile 35: echo $mysqlerror();
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 15:07
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wahsaga gab dir schon die Lösung mit der Aussage :
Code:
Und was steht drin in dieser Variablen $mysqlerror …?
Eine Variable hat ein führendes Dollarzeichen.
Eine Funktion NICHT sondern Klammern hinter dem Funktionsnamen.
Du hast beides in Zeile 35 bei
PHP-Code:
echo $mysqlerror(); 
Deswegen bekommst du hier eine Fehlermeldung.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 15:16
tgreis
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tgreis ist offline
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 3
tgreis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Super. Nehm ich das raus kommt die Fehlermeldung:
PHP-Code:
Warning:  mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/305360_83022/webseiten/shop/wp-posting.php on line 38 
Die angemeckerte Zeile ist:
PHP-Code:
    while( $row mysql_fetch_array($resultc) ) { 
Aber der MYSQL Code funktionert in PHPmyadmin ohne Probleme
PHP-Code:
SELECT DISTINCT wp_term_relationships.object_id AS id                             FROM wp_term_taxonomy INNER JOIN wp_term_relationships                               ON wp_term_taxonomy.term_taxonomy_id =  wp_term_relationships.term_taxonomy_id )                             INNER JOIN wp_terms                                 ON wp_terms.term_id wp_term_taxonomy.term_id                             WHERE  (  wp_terms.name LIKE "%Shimano%" OR  wp_terms.name LIKE  "%Kette%" OR  wp_terms.name LIKE "%Dura%" OR  wp_terms.name LIKE "%Ace%"  OR  wp_terms.name LIKE "%10fach%" OR  wp_terms.name LIKE "%CN7801%" OR   wp_terms.name LIKE "%Fahrradkette%" 
Aus diesem Grund hatte ich ja die Zeile
PHP-Code:
echo $mysqlerror(); 
eingebaut.

Weiss hier jemand was ich falsch mache? Danke für die Mühen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 15:36
boeserfrosch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : boeserfrosch ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 93
boeserfrosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Erstmal noch ein Hinweiß bzgl. des mysql_error und der Anwendung.

Und die Fehlermeldung wird vermutlich auftauchen da du keine Verbindung zur Datenbank aufbaust in deinem Skript
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 16:23
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von tgreis Beitrag anzeigen
Weiss hier jemand was ich falsch mache? Danke für die Mühen.
Dass du versuchst, aus einer Variable eine Funktion zu machen... oder umgekehrt - je nach Sichtweise.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (24-07-2012 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-07-2012, 20:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was soll das überhaupt werden? Wozu bastelst du dir einen IN()-String zusammen? Warum nicht einfach ein Sub-Query? Oder noch besser ein Join?

Du solltest übrigens nicht die veraltet mysql-Extension verwenden, sondern mysqli oder PDO. Die mysql-Extension wird vermutlich bald rausfliegen, und dann kannst du das erst neu programmieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem: Fatal error: Cannot use string offset as an array in offroader PHP Developer Forum 6 16-06-2010 21:21
Fatal error: Call to undefined function ncurses_clear() body PHP Developer Forum 12 17-06-2008 13:11
Fatal Error: Function name must be a string st@tic PHP Developer Forum 12 04-08-2005 18:35
Fatal error: Call to undefined function dbase_open() rsdirekt Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 4 16-02-2005 15:10
[Funktion] Fatal error: Call to undefined function: behnke PHP Developer Forum 15 16-10-2003 17:51

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.