php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 10:52
Blackbenji
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Blackbenji ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 7
Blackbenji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem bei der Durchsuchung eines Strings

Hallo zusammen,

aus der Datenbank hole ich folgenden Wert:

PHP-Code:
1,2,3,78,11,17 
Nun wollte ich mittels: PHP: strpos - Manual das Ergebnis durchsuchen lassen, ob ein mein Wert enthalten ist:

PHP-Code:
$meinString '1,2,3,78,11,17';
$findMich   '1';
$pos strpos($meinString$findMich);

if (
$pos === false) {
    echo 
"Der String '$findMich' wurde nicht im String '$meinString' gefunden";
} else {
    echo 
"Der String '$findMich' wurde im String '$meinString' gefunden";
    echo 
" und befindet sich an Position $pos";

Als ergebnis erhalte ich aber:
Code:
Der String '1' wurde im String '1,2,3,78,11,17' gefunden und befindet sich an Position 0
ich nehme an, er findet jede 1, also auch 11 und 17.

gibt es eine möglichkeit eindeutig zu eritteln, ob meine zahl enthalten ist?

danke schonmal und einen schönen sonntag
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 11:06
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
aus der Datenbank hole ich folgenden Wert:

1,2,3,78,11,17
Values haben atomar zu sein.
Also ein klarer Verstoß gegen die erste Normalform.

A Visual Explanation of SQL Joins
SQL und relationale Algebra
Die 5 Normal Formen


Und wenn du weiter mit diesem Fehler leben willst, Google("mysql find_in_set()")
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 11:07
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Problem sind schon die Daten in der Datenbank. Kommaseparierte Werte haben in der Datenbank nichts verloren. Du solltest dein Datenbankdesign reparieren.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 11:15
Blackbenji
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Blackbenji ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 7
Blackbenji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mein gedanke war der:

ich habe eine kategorie-tabelle mit den folgenden werten:

id | name
1 | google
2 | heise
3 | intern

usw.

nun schreibe ich in meine content tabelle einen eintrag ala
id | headline | datetime | content | categorys
1 | testeintrag | 2012-08-06 11:13 | blabla | 1,3

1,3 sind dabei die ids, der kategorien aus der anderen tabelle.

wenn mein vorgehen falsch ist, kann mir jemand sagen, wie es richtig wäre? es sollte aber erhalten bleiben, dass man den wert von 1 aus kategorie tabelle anpassen kann, den namen in die content tabelle zu schreiben macht also keinen sinn.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 11:23
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du brauchst noch eine Tabelle content_category mit den Spalten content_id und category_id. Du hättest dann zwei Datensätze:

content_id | category_id
1 | 1
1 | 3
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 11:24
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Warum ignorierst du meine Links?


Das ist eine klassische "N:M Relation"
Googel wird dich mit Ergebnissen erschlagen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 12:26
Blackbenji
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Blackbenji ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 7
Blackbenji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@combie: ich ignoriere deine links nicht, mein problem ist nur, das ich kein großer theoretiker bin, sondern gerne mit praxisnahen beispielen arbeite.
ich werde mich bei zeiten schlau machen.

@h3ll: danke, ich habe das versucht nun umzusetzen:
die sql habe ich erstellt. mittels:

PHP-Code:
    public function categoryFetchData($id) {
        
$category_array "";
        
$db_result $this->database->runSQLQuery("SELECT * FROM ".GLOBAL_CATEGORY_CONTENT_DB." WHERE content_id = '".$id."' ");
        while(
$row mysql_fetch_array($db_resultMYSQL_ASSOC)) {
            
$category_name_sql $this->database->runSQLQuery("SELECT category_name FROM ".GLOBAL_CATEGORY_DB." WHERE id = '".$row['category_id']."' ");
            
$category_name mysql_fetch_array($category_name_sqlMYSQL_ASSOC);
            
$category_array[] = array(
                
'id' => $id,
                
'content_id' => $row['content_id'],
                
'category_name' => $category_name['category_name'],
            );
        }
        return 
$category_array;
    } 
bekomme ich nun die benötigten informationen.

jetzt stehe ich vor einem neuen problemen.

die ganze abfrage ist an ein template gebunden.
mein problem ist nun, wie kombiniere ich die abfrage des contents, welches ein array erzeugt, mit dem array, welches ich von den categorys zurück erhalte?

PHP-Code:
    public function fetchContenData($id false) {
        
$content_array = array();

        
$db_result $this->database->runSQLQuery("
            SELECT *,
            DATE_FORMAT(date, '%d.%m.%Y') AS date_format,
            DATE_FORMAT(date, '%H:%i:%s') AS time_format FROM "
.GLOBAL_CONTENT_DB."
            "
.($id !== false ' WHERE id = ' $id '')."
            ORDER by date DESC"
);
        while(
$row mysql_fetch_array($db_resultMYSQL_ASSOC)) {
            
$comments_count mysql_num_rows($this->database->runSQLQuery("SELECT * FROM ".GLOBAL_COMMENTS_DB." WHERE id_content LIKE '".$row['id']."' AND state = '1' "));
            
$state_name $this->state->Pull_State_Name($row['state']);
            
$author_name $this->user->Pull_Author_Name($row['id_author']);
            
$content_array[] = array(
                
'id' => $row['id'],
                
'author_name' => $author_name,
                
'headline' => $row['headline'],
                
'date' => $row['date_format'],
                
'time' => $row['time_format'],
                
'content' => $row['content'],
                
'state' => $row['state'],
                
'state_name' => $state_name,
                
'comments' => $comments_count,
            );
        }
        return 
$content_array;
    } 
das template dazu:
HTML-Code:
    <div id="content">
        <div id="testimonials">
        <? for($x=0; $x<count($TPL['content_array']); $x++): ?>
            <? if($TPL['content_array'][$x]['state'] > "0") { ?>
            <h3><?=$TPL['content_array'][$x]['headline']?></h3>
            <div class="testimonial">
                <p>
                    <em><?=$TPL['content_array'][$x]['date']?> <?=$TPL['content_array'][$x]['time']?> | Author: <?=$TPL['content_array'][$x]['author_name']?></em><br />
                    <span class="author"><?=nl2br($this->linker->Change_Links($TPL['content_array'][$x]['content']))?></span>
                    <br />
                    <em>Kommentare: <a href="?nav=comments&id=<?=$TPL['content_array'][$x]['id']?>"> <?=$TPL['content_array'][$x]['comments']?> </a></em><br />
                    Tags: <br />
                </p>
            </div>
            <? } ?>
            <? endfor; ?>
        </div>
    </div>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 13:24
Benutzerbild von steffomia steffomia
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : steffomia ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 40
steffomia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Verstehe ich das Richtig?
Du willst die Spalten von der Content ID haben UND die Spalten von der Category ID, UND das ganze möglichst zusammen passend in jeweils einer Zeile?

Also:
ContentId, Content Spalten... CategoryId, Category Spalten...
in einer Zeile
__________________
Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche
XAMPP + NetBeans + XDebug(Xampp included) + SVN == FUN
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-08-2012, 13:29
Blackbenji
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Blackbenji ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 7
Blackbenji befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mein projekt ist ein cms. eine art blog.
ich wollte nun zu meinen cms-einträgen entsprechende kategorien zum filtern anlegen. und diese meinen content-einträgen zuweisen.

mein problem konnte ich im template wie folgt lösen:

PHP-Code:
Kategorien: <? foreach($TPL['content_array'][$x]['category'] as $t)echo " ".$t['category_name'];?>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem bei der Sortierung der Ausgabe der Daten Rollimen SQL / Datenbanken 18 27-04-2010 13:31
Hilfe bei der Realisierung eines Ladebildschirms. michael69 PHP Developer Forum 5 11-01-2006 09:24
auslesen eines strings zwischen 2 strings lsgdcity PHP Developer Forum 3 13-07-2004 20:08
[Funktion] Vorkommen eines Zeichens innerhalb eines Strings zählen framix PHP Developer Forum 1 20-07-2003 04:20
Berechnung der länge eines strings DanyGee PHP Developer Forum 6 18-03-2002 15:24

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.