php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-08-2012, 21:26
ImmerOn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ImmerOn ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 41
ImmerOn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sicherheitsfrage: SESSIONs

Guten Abend liebe Leute,

ich habe mir ein Loginsystem über SESSIONs erstellt.
Wenn der Login erfolgreich ist wird die $_SESSION["id"] mit einem Wert "id" aus der Datenbank gespeichert. Jeder User hat eine andere id, die bei der Registrierung automatisch zugeteilt wird.
Nun wollte ich fragen, ob dieses Loginsystem überhaupt sicher ist, da die $_SESSION["id"] überhaupt nicht verschlüsselt wird.
Ich werde später noch ein SSL-Zertifikat für meine Domain holen, damit es etwas sicherer ist, aber jetzt mal eine andere Lösung die ich mir überlegt hatte:
Während der Registrierung bilde ich mit md5 einen Hash-Code bestehend aus user_id, user_name und user_email. Diesen Hash-Code speicher ich in einer neuen Spalte der User-Tabelle ab und verwende diesen dann als die neue $_SESSION["id"] für mein Loginsystem.

Ist das sicherer? Weil eine einfache "id" wie ich es am Anfang hatte, kann ja jeder "Depp" rausfinden, da die ids einfach bei 1 losgehen und dann hochgezählt werden. Oder kann man damit trotzdem nichts anfangen als Hacker?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-08-2012, 00:00
splasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : splasch ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 74
splasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein ist es nicht.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-08-2012, 00:06
ImmerOn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ImmerOn ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 41
ImmerOn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

also macht folgendes keinen Unterschied in Sachen Sicherheit? :
$_SESSION["id"] = $user_id (eine ID aus der Datenbank die bei jedem User anders ist)
$_SESSION["id"] = $neuespalte (md5 aus $user_id + $user_name + $user_email)

Aber das SSL-Zertifikat bringt dann auf jedenfall mehr Sicherheit, oder habe ich das was falsch verstanden?

LG
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-08-2012, 10:00
splasch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : splasch ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 74
splasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

SSL ist gut damit werden die Übertragungen ziwschen Client und Server verschlüsselt.

Was du in die Session selbst schreibst mach keinen unterschied zur Sicherheit. Was man allerdings nie dort abglegen sollte sind Passwörter auch nicht in cookies.

Sicherheit erreichst du indem du immer im ganzen Script alle Werte die von Aussen kommen filterst und überprüftst. Entuell nur einen Client pro Acount zulassen. Achten darauf das die Session nicht übernohmen werden kann bzw gestohlen wird.

Sql injection, XXS

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Pflich...it-473889.html

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Intern...RF-150841.html

Geändert von splasch (18-08-2012 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-08-2012, 11:07
ImmerOn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ImmerOn ist offline
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 41
ImmerOn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
SQL-Injektion kann ich bei meinem System ausschließen, wurde mir zumindest so gesagt, da ich MySQLi-Prepared-Statements bei jeder Abfrage verwende und so die Daten erst mit Platzhaltern gefüllt werden und geprüft werden und dann erst wirklich gespeichert werden. Auserdem schließe ich in meinem Formular noch mit PHP-Funktionen verschiedene Eingaben aus, vor allem eben Sonderzeichen usw...

Liebe Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherheitsfrage nevermind PHP Developer Forum 19 10-04-2008 11:12
Sicherheitsfrage? Simon94 PHP Developer Forum 2 26-06-2006 14:53
Sicherheitsfrage p-flash PHP Developer Forum 11 10-10-2005 14:36
sicherheitsfrage hopsekey PHP Developer Forum 20 06-09-2005 13:23
Sicherheitsfrage... Phish PHP Developer Forum 1 05-11-2001 10:48

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.