php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:25
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zählscript, bräuchte kurz Hilfe

Hi Leute.

Ich brauche mal eben als Anfänger Euren Rat.

Ich brauche folgendes:

Ein HTML Formular hat ein Eingabefeld, indem man eine Zahl eintippt und auf "go" oder so klickt (der HTML-Teil ist kein Problem). Nun soll er mir dann z.B. bei der Zahl 5 folgendes ausgeben:

1*2*3*4*5 = Ergebnis
also
1*2*3*4*5 = 120

Die eingegebene Zahl soll die Schritte definieren, die gerechnet werden.

Also z.B. bei 9
1*2*3*4*5*6*7*8*9 = 362880

Dies hier habe ich bisher hinbekommen, aber wie gebe ich die Schritte aus, also das er mir die Zählschritte zeigt?

PHP-Code:
$eingabewert=4;
$zaehler=1;
$summe=1;

while (
$zaehler<=$eingabewert)
{
$summe=$summe*$zaehler;
$zaehler=$zaehler+1;
}
echo 
$summe
Wäre cool wenn mir hier einer noch flott helfen kann, da ich das nur noch heute machen kann und dann erstmal ein paar Wochen nicht mehr dazu komme. Wäre echt klasse.

gruß
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:35
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Arbeite mt einer rückwärts zählenden for-Schleife:
PHP-Code:
for ($i 5$i >=1$i--) 
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (10-12-2012 um 00:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mccracker Beitrag anzeigen
Die eingegebene Zahl soll die Schritte definieren, die gerechnet werden.
Kurz gesagt, du willst die Fakultät einer Zahl berechnen.

Zitat:
aber wie gebe ich die Schritte aus, also das er mir die Zählschritte zeigt?
Indem du innerhalb der Schleife eine Ausgabe machst …?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:40
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Peter: Hierbei sagt mir Dreamweaver, es seit ein Syntaxfehler enthalten.

@wahsaga: Wie mache ich das denn? Also welchen Schritt der While müsste ich ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mccracker Beitrag anzeigen
@Peter: Hierbei sagt mir Dreamweaver, es seit ein Syntaxfehler enthalten.
Den solltest du, mit minimalen Syntax-Grundkenntnissen, selber finden können.

Zitat:
@wahsaga: Wie mache ich das denn? Also welchen Schritt der While müsste ich ausgeben?
Wie wär’s denn mit – selber drüber nachdenken & ausprobieren?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 00:52
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also mal ehrlich, ich finde diese Art nicht in Ordnung. Ich habe klar geschrieben das ich ein Anfänger bin, habe klar geschrieben das ich es selber mit dem Wissen probiert habe, dass mir aktuell zur Verfügung steht. Und als Antwort bekomme ich von dir, ich soll mir Syntax-Grundwissen und Co erstmal aneignen. Antwortest Du jemanden der nach den Weg fragt etwas so: "Lern doch die Karte auswendig, dann weißt Du wo du lang musst". Tut mir leid, aber wenn es für dich ein Problem darstellt dein bereits vorhandenes Wissen spezifisch auf diese Sache mit mir zu teilen, ohne mir solche unsinnigen Antworten zu geben, dann bitte ich dich in meinem Thread nicht mehr zu schreiben.

Natürlich kann ich alles erarbeiten, natürlich habe ich dann bestimmt in einigen Monaten/Jahren dein Wissen, aber das hilft mir bei meinem JETZTIGEN Problem null.

Ich dachte ein Forum ist dafür da, dass man sich gegenseitig weiterhilft und das Wissen teilt, zudem hier EXPLIZIT bei der Kategoriebeschreibung geschrieben steht, dass auch Anfänger hier posten können. Der Begriff Anfänger erklärt doch aber schon, dass noch nicht all das dir wohl in die Wiege gelegte Wissen vorhanden ist.

boahh....

@Rest: Wer sich erbahmen kann mir hier Denkhilfen zu geben, dem sei schon mal gedankt.

Geändert von mccracker (10-12-2012 um 01:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 01:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mccracker Beitrag anzeigen
Der Begriff Anfänger erklärt doch aber schon, dass noch nicht all das dir wohl in die Wiege gelegte Wissen vorhanden ist.
Auch Anfänger können selber ausprobieren – insb., wenn sie schon Tipps bekommen haben.

Es wäre also jetzt an dir zu beschreiben, was du ausprobiert hast und mit welchem Ergebnis.

Zitat:
Natürlich kann ich alles erarbeiten, natürlich habe ich dann bestimmt in einigen Monaten/Jahren dein Wissen, aber das hilft mir bei meinem JETZTIGEN Problem null.
Zeit zum Lernen muss sich jeder nehmen.
Wenn du mit deinem Problem/deiner Aufgabe Termindruck (welcher Art auch immer) hast, ist das einzig und allein dein Problem.

Zitat:
boahh....
Wenn das nächste von dir nicht was substanzvolleres ist als dieses Gemecker, dann schließe ich den Thread.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 01:19
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Auch Anfänger können selber ausprobieren – insb., wenn sie schon Tipps bekommen haben.
Ohne Frage, damit habe ich auch kein Problem. Ich habe nur ein Problem mit Aussagen, die eben nicht helfen. Also solche Dinge wie "lerne erstmal die Grundlagen" helfen eben nicht. Wenn mir jemand sagt, mache eine Abfrage, dann ist das etwas mit dem ich Arbeiten kann. Mein Problem ist aber, das ich nun a) nicht wusste ob du nun die for-Schleife von Peter meinst und ich dort was dazu abfragen soll, oder ob das jetzt nur auf meinen Code beschränkt war, und b) habe ich kein Plan, was ich abfragen soll, wenn ich nicht mal weiß ob mein Code überhaupt sowas erstellt. Also direkt die Frage: ist in meinem Code bereits der einzelne Schritt vorhanden den ich auslesen könnte mit Echo?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 01:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mccracker Beitrag anzeigen
Ich habe nur ein Problem mit Aussagen, die eben nicht helfen. Also solche Dinge wie "lerne erstmal die Grundlagen" helfen eben nicht.
Wenn du den simplen Syntaxfehler in Peters Code nicht selber findest – dann fehlt dir massiv Grundlagenwissen.

Zitat:
Mein Problem ist aber, das ich nun a) nicht wusste ob du nun die for-Schleife von Peter meinst
Wenn ich mich auf seine Antwort bezogen hätte, hätte ich relevante Teile davon zitiert.

Zitat:
Also direkt die Frage: ist in meinem Code bereits der einzelne Schritt vorhanden den ich auslesen könnte mit Echo?
echo „liest“ nichts aus – echo kann Werte, Variableninhalte etc. ausgeben.

Ob der Wert, den du ausgeben möchtest, in der Schleife bereits vorhanden ist, solltest du selber wissen. Und falls nicht, kannst du dir das, was in der Schleife berechnet/mit Werten belegt wird, ja auch einfach testweise mal ausgeben lassen – dann siehst du ja, ob es das ist, was du haben willst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 01:31
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich teste selber weiter rum..... trotzdem danke
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 10-12-2012, 07:11
mccracker
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mccracker ist offline
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 10
mccracker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, habe es nun soweit hinbekommen, dass er das macht was ich will.

nur habe ich nun das Problem, dass er mir bei der letzten Zahl auch das *-Zeichen noch dran macht. Wie kann ich das unterbinden.

<?php
$schritte=3;
$start=1;

for ($start; $start <= $schritte; $start++) {
if($start % 10 == 0);
echo $start."*";
}
echo " = ";
$zaehler=1;
$summe=1;

while ($zaehler<=$schritte)
{
$summe=$summe*$zaehler;
$zaehler=$zaehler+1;
}
echo $summe;

?>

das geht bestimmt besser, aber nach viel Lesen und verzweifeln testen mit soooooo vielen Fehlermeldungen habe ich das nun soweit hinbekomme, dass er macht was ich will. Es geht bestimmt besser, eleganter, aber ich komm einfach nicht weiter. Es soll halt so gehen wie dieser hier: http://www.mathe24.net/fakultaet.html?action=do

Geändert von mccracker (10-12-2012 um 07:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger bräuchte eure hilfe zach HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 15 06-10-2008 17:20
Massenhafte Fileverarbeitung, bräuchte kurz mal Hilfe strassencoder PHP Developer Forum 16 02-08-2007 19:10
Ich bräuchte mal Hilfe weit2 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 16 30-07-2007 22:56
Bräuchte da mal Hilfe Kawakima Jobgesuche 3 25-08-2002 15:56
bräuchte mal (wieder) Hilfe... Larsidotnet SQL / Datenbanken 19 10-12-2001 12:14

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.