php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-03-2013, 11:58
Vlabs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Vlabs ist offline
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 1
Vlabs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mails werden mehrfach verschickt

Moin Moin,

eine Kundin hat uns darauf hingewiesen, dass die Mail, die sie nach der Buchung auf unserer Seite mehrfach bei ihr ankam. Insgesamt sechs Mal, über drei Tage verteilt und absolut unregelmäßig:

5.3.2013 um 13:04 Uhr und 21:23 Uhr
6.3.2013 um 16:49 Uhr und 20:54 Uhr
7.3.2013 um 13:48 Uhr und 22:01 Uhr

Ich habe daraufhin die eingegangenen Buchungen durchgesehen (ich bekomme immer eine Kopie der Mail an meine Adresse geschickt) und da ist mir aufgefallen, dass das häufiger passiert, jedoch sehr ungleichmäßig. Bei vielen geht die Mail nur ein Mal raus, bei manchen zwei bis drei Mal, in wenigen Fällen sogar fünf Mal und öfter.

Erst ging ich davon aus, dass das durch den Umstieg von PHP 4.4.9 auf PHP 5.4.12 ausgelöst wurde, aber das Problem tritt schon seit längerem auf.

Hier der Code, der für den Mailversand zuständig ist (in der Datei buchung_senden.php):

PHP-Code:
/* --- Boundary und Texte --- */
$boundary            =    strtoupper(md5(uniqid(time())));
                        include_once(
'include/booking/text_kunde_plain.php');
$text_kunde_html    =    file_get_contents("http://unseredomain.de/buchung_mail_online.php?code=$code&mail=true");
                        include_once(
'include/booking/text_max_plain.php');
$text_max_html        =    file_get_contents("http://unseredomain.de/include/booking/text_max_html.php?code=$code");

/* --- Header --- */
$header_to_cu "MIME-Version: 1.0\r\n";
$header_to_cu .= "From: unseredomain.de <buchung@unseredomain.de>\r\n";
$header_to_cu .= "Content-type: multipart/alternative; boundary=$boundary\r\n";
$header_to_cu .= "X-Mailer: PHP "phpversion();

/* --- Plain-Part --- */
$text_to_cu .= "\n--$boundary";
$text_to_cu .= "\nContent-type: text/plain; charset=UTF-8";
$text_to_cu .= "\nContent-Transfer-Encoding: quoted-printable";
$text_to_cu .= "\n\n$text_kunde_plain";

/* --- HTML-Part--- */
$text_to_cu .= "\n--$boundary";
$text_to_cu .= "\nContent-type: text/html; charset=UTF-8";
$text_to_cu .= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
$text_to_cu .= "\n\n$text_kunde_html";

/* --- Ende der Mail --- */
$text_to_cu .= "\n--$boundary--";
mail("$mail",                    "Deine Reise nach $desti mit unseredomain.de"$text_to_cu$header_to_cu);
mail("copy@unseredomain.de",    "unseredomain.de | Buchung | Kopie Kunde"$text_to_cu$header_to_cu);



/* --- Header --- */
$header_to_mt "MIME-Version: 1.0\r\n";
$header_to_mt .= "From: $vorname $nachname <$mail>\r\n";
$header_to_mt .= "Content-type: multipart/alternative; boundary=$boundary\r\n";
$header_to_mt .= "X-Mailer: PHP "phpversion();

/* --- Plain-Part --- */
$text_to_mt .= "\n--$boundary";
$text_to_mt .= "\nContent-type: text/plain; charset=UTF-8";
$text_to_mt .= "\nContent-Transfer-Encoding: quoted-printable";
$text_to_mt .= "\n\n$text_max_plain";

/* --- HTML-Part--- */
$text_to_mt .= "\n--$boundary";
$text_to_mt .= "\nContent-type: text/html; charset=UTF-8";
$text_to_mt .= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
$text_to_mt .= "\n\n$text_max_html";

/* --- Ende der Mail --- */
$text_to_mt .= "\n--$boundary--";
if(
$fest == "buchung") {
    
mail("buchung@unseredomain.de",    "unseredomain.de | Buchung ($pax Personen)"$text_to_mt$header_to_mt);
    
mail("copy@unseredomain.de",    "unseredomain.de | Buchung ($pax Personen)"$text_to_mt$header_to_mt);
} else {
    
mail("buchung@unseredomain.de",    "unseredomain.de | Buchungsoption ($pax Personen)"$text_to_mt$header_to_mt);
    
mail("copy@unseredomain.de",    "unseredomain.de | Buchungsoption ($pax Personen)"$text_to_mt$header_to_mt);

Es werden insgesamt vier Mails verschickt, je mit einem Plain-Teil und einem HTML-Teil:
  1. Eine Mail an den Kunden ($mail, wird aus einer MySQL-Datenbank geholt)
  2. Eine Kopie davon an mich (copy@unseredomain.de)
  3. Eine Mail an meine Kollegen (buchung@unseredomain.de)
  4. Eine Kopie davon an mich (copy@unseredomain.de)

Zudem wird während der Buchung der Weg des Kunden durch das vierseitige Formular in einer Datenbank festgehalten. Beim Senden der Buchung wird folgender Code ausgeführt (ebenfalls in der buchung_senden.php):

PHP-Code:
$way_sql    =    "SELECT way FROM booking WHERE code = $code";
$way_query    =    mysql_query($way_sql);
$way_fetch    =    mysql_fetch_array($way_query);
$way_send    =   $way_fetch[way]."-s";
mysql_query("UPDATE booking SET sent = '1', way = '$way_send' WHERE code = '$code';") or die ("Fehler: ".mysql_error()); 
Sprich, der Weg, der in der Datenbank z.B. als "1-2-3-4" gespeichert ist, wird mit "-s" erweitert, wodurch "1-2-3-4-s" entstehen würde.
Diesen Weg kann ich dann in der Mail, die an mich und meine Kollegen geht, sehen.

Der Kunde hat die Möglichkeit, nach Erhalt der Buchungsmail, seine Buchung erneut zu bearbeiten. Dazu klingt er auf einen Link, der ihn in den abschließenden Schritt 4 des Formulars leitet, wodurch aus der Weg-Variable dann "1-2-3-4-s-4" werden würde. Würde er die Buchung dann erneut abschicken, würde wieder ein "-s" angefügt werden.

In den meisten Fällen ist dem aber nicht so, denn der vierte Schritt wird gar nicht erneut aufgerufen, nur die Seite, auf der die Mails verschickt werden und ein "-s" in der Weg-Variable landet. Im Falle der oben genannten Kundin sieht die Variable also folgendermaßen aus: "1-2-3-4-s-s-s-s-s-s".

Nun (endlich) zu meiner Frage/meinen Fragen: Habe ich einen Fehler gemacht, der dafür sorgt, dass die Mail mehrfach verschickt wird? Aber warum wird dann ein "-s" in die Datenbank eingetragen, was ja nur passiert, wenn die buchung_senden.php aufgerufen wird? Oder liegt der Fehler bei der Kundin, die irgendwie (über drei Tage hinweg) die buchung_senden.php wiederholt aufruft?

Ich hoffe, ich habe mein Problem einigermaßen verständlich beschrieben und ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!

Gruß,
Vlabs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL-Zeilen werden mehrfach ausgegeben *Maiki SQL / Datenbanken 2 13-06-2007 16:21
Newsletterskript verschickt Mails mehrmals arcus8 PHP Developer Forum 1 11-04-2007 19:47
PHP Script, das Formular ausliest und verschiedene Mails verschickt AG2007 Jobgesuche 1 08-04-2007 21:34
Mails werden nicht versendet ! fully Projekthilfe 10 24-11-2005 13:04
einfaches formular. daten werden nicht verschickt jazzdee PHP Developer Forum 5 01-08-2003 19:54

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.