php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 13 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 08-06-2013, 19:15
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Alles älter als PHP 5.3 sollte nicht mehr verwendet werden, da dafür keine Sicherheitsupdates mehr erscheinen und du somit ein unsicheres System hast.
Beim Webspace habe ich aber einige bei, die noch bei PHP Version 5.2 sind, so bei Strato, all-inkl und noch bei einem anderen Hoster. Könnte mir vorstellen, dass es nicht nur mir so geht.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 08-06-2013, 22:44
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Melewo Beitrag anzeigen
Beim Webspace habe ich aber einige bei, die noch bei PHP Version 5.2 sind, so bei Strato, all-inkl und noch bei einem anderen Hoster. Könnte mir vorstellen, dass es nicht nur mir so geht.
Strato setzt auf PHP 5.3 (Zitat zu PHP 5.2: "Alle Bestandskunden die diese Version nutzen werden sukzessive auf PHP 5.3.x umgestellt"). Also Neukunden bekommen 5.3. Nur einige Bestandskunden gammeln noch mit der veralteten Version herum (vermutlich aus Faulheit oder Desinteresse).

All-inkl unterstützt sogar PHP 5.4.

Also die Hoster als Ausrede zu verwenden ist ganz billig. Wenn man wirklich einen Hoster haben sollte, der keine zeitgemäße PHP-Version anbietet, dann ist das höchstens ein Grund zum Wechseln.

Geändert von h3ll (08-06-2013 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 00:05
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, aber nur von mir kann ich nicht ausgehen, ich benutze die Scripts ja nicht, ich teste die ja nur. Wie jetzt so ein Script für Feeds, für den eigenen Bedarf habe und benötige ich nur ein kleines, welches nur für eigene Feeds ausgelegt ist, mit denen es eh keine Probleme gibt. Doch so zum Download, der Aufwand hält sich in Grenzen, wenn ich da noch eine Variante anbiete. Da kommt dann ein Hinweis mit zu, für welche PHP Version geeignet und wenn der größte Teil umgestellt ist, ein deutlicher Hinweis: Bitte nicht mehr verwenden, nur noch für Anschauungszwecke.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 09:01
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von newbie1955 Beitrag anzeigen
Der focus-feed
FOCUS Online - Politik-News

z. B. ist nicht valide, das habe ich gemerkt und werde auch noch ein wenig forschen, wie man das ausgleichen kann.
So, den Fehler habe ich gefunden, hat aber gedauert, hatte auch schon die Nase voll und wollte die Angelegenheit bei Seite schieben, dabei ganz simpel. Es liegt einfach nur an den fehlenden Zeilenumbrüchen bei diesem Feed. Damit sollte es gehen, wenn Du die zweite Zeile gleich hinter der Zeile mit file_get_contents einfügst.

PHP-Code:
if (($data file_get_contents($seite)) != false) {

    
$data preg_replace("/></"">\n<"$data); 
Nur ich überlege jetzt, ob ich da etwas mache und falls ja, wie am besten. Nur auf Verdacht einfügen, weil mal so ein Feed dabei sein könnte, gefällt mir eigentlich nicht.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 10:42
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hallo

@Melewo, wenn ich das einfüge, kommt trotzdem bei Focus nicht, habe ich was übersehen? Hier der Code mit Deinem Einschub, aber ausgegeben wird nix.
PHP-Code:
<?php
/*------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Beschreibung: Feedreader für RSS- und Atom-Feeds (http://www.coder-welten.de/projekte/feedreader.htm)
 Autor:        Horst Müller
 Version:      Beta 0.2
 Lizenz:       MIT-Lizenz (http://de.wikipedia.org/wiki/MIT-Lizenz) - Der Autor muss in einem Urheberrechtsvermerk
               erwähnt werden.
 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
*/
ini_set("user_agent""Mozilla/5.0 (compatible; Feedreader/PHP +".$_SERVER["HTTP_HOST"].$_SERVER["PHP_SELF"].")");
header("Content-Type: text/html; charset=UTF-8");

error_reporting(E_ALL);                  // Der Wert kann nach Erprobung auf 0 gesetzt werden.

$seite "http://rss2.focus.de/c/32191/f/443313/index.rss";                 // Die Web-Adresse des zu ladenden Feeds eintragen
$link  "";                             // Dient nur der Bekanntmachung der Variablen $link
define("SCHLIESSE"">");                // Für valides HTML je nach Dokumenttyp-Deklaration bei HTML ">" oder bei XHTML " />"
?>
<!DOCTYPE html>
<html>

<head>
<title>Feedreader</title>
    <link href="navi1.css" type="text/css" rel="stylesheet" media="screen" /> 
</head>

<body>
    <div class="border">
<?php

function wandleTags($daten) {

    
$daten str_replace("content:encoded""content"$daten);
    
$daten str_replace("dc:creator""creator"$daten);
    
$daten preg_replace_callback("/(&[#a-z0-9]+;)/",

        function(
$enti) {

            return 
mb_convert_encoding($enti[1], "UTF-8""HTML-ENTITIES");
        }, 
$daten);
    return 
$daten;
}
function 
filtereHTML($daten) {

    
$daten preg_replace("/<p.*?>(.+?)<\/p>/is""$1[br]\n"$daten);
    
$daten preg_replace("/<div.*?>(.+?)<\/div>/is""$1[br]\n"$daten);
    
$daten preg_replace("/<span.*?>(.*?)<\/span>/is""$1"$daten);
    
$daten preg_replace("/<br.*?>/i""[br]\n"$daten);
    
$daten preg_replace("/<a href.+?>(.*?)<\/a>/is""$1"$daten);
    
$daten preg_replace("/<img.*?src=\"(.+?)\.(jpg|png).*?>/is""[img]$1.$2[/img]"$daten);

    
$daten str_replace("<b>""[b]"$daten);
    
$daten str_replace("</b>""[/b]"$daten);
    return 
$daten;
}
function 
formeHTML($daten) {

    
$daten str_replace("[br]""<br".SCHLIESSE$daten);
    
$daten str_replace("[b]""<b>"$daten);
    
$daten str_replace("[/b]""</b>"$daten);
    
$daten preg_replace_callback("/\[img\](.+?)\[\/img\]/",

    function (
$bilder) {

        @
$format getimagesize($bilder[1]);

        if(
$format != false) {

            if (
$format["mime"] == "image/jpeg" or $format["mime"] == "image/png") {

                
$height $format[1];
                
$width  $format[0];

                if (
$height 250){$height 250;
                    
$prozent = ($format[1] / $height);
                    
$width   = ($format[0] / $prozent);
                }
                if (
$width 250){$width 250;
                    
$prozent = ($format[0] / $width);
                    
$height  = ($format[1] / $prozent);
                }
                return 
"<img src=\"".$bilder[1]."\" alt=\"Ein Bild\" height=\"".round($height)."\" width=\"".round($width)."\"><br".SCHLIESSE;
            }
        }
    }, 
$daten);
    return 
$daten;
}
function 
formeDatumZeit($daten) {

    
$daten preg_replace("/(\d{4})-(\d{2})-(\d{2})T(\d{2}):(\d{2})/""$3.$2.$1 um $4:$5 Uhr"$daten);
    
$daten substr($daten023);
    return 
$daten;
}

if ((
$data file_get_contents($seite)) != false) {
    
$data preg_replace("/></"">\n<"$data); 
    
$pxml simplexml_load_string(wandleTags($data), "SimpleXMLElement"LIBXML_NOCDATA);

    
$si =  0;
    
$cw 18;

    if (
$pxml->channel->item$leseaus $pxml->channel->item;    // RSS
    
if ($pxml->entry)         $leseaus $pxml->entry;            // Atom

    
if ($leseaus != false) {

        foreach (
$leseaus as $nachricht) {

            if ((string)
$nachricht->link != "") {
                
$link $nachricht->link;
            } elseif (
$nachricht->link->attributes() != "") {
                
$attr $nachricht->link->attributes();
                
$link $attr["href"];
            }
            if (
$nachricht->title) {
                echo 
"<h3><a href=\"".htmlspecialchars($linkENT_QUOTES)."\" target=\"_blank\">".htmlspecialchars($nachricht->titleENT_QUOTES)."</a></h3>\n";
            }
            if (
$nachricht->description) {
                echo 
htmlspecialchars(filtereHTML($nachricht->description), ENT_QUOTES)."<br".SCHLIESSE."\n";
            }
            if (
$nachricht->content) {
                echo 
"<br".SCHLIESSE."\n".formeHTML(htmlspecialchars(filtereHTML($nachricht->content), ENT_QUOTES))."<br".SCHLIESSE."\n";
            } elseif (
$nachricht->summary) {
                echo 
formeHTML(htmlspecialchars(filtereHTML($nachricht->summary), ENT_QUOTES))."<br".SCHLIESSE."\n";
            }
            if (
$link != "") {
                echo 
"<a href=\"".htmlspecialchars($linkENT_QUOTES)."\" target=\"_blank\">Weiterlesen</a><br".SCHLIESSE."\n";
            }
            if (
$nachricht->pubDate) {
                echo 
"<br".SCHLIESSE."".htmlspecialchars(substr($nachricht->pubDate,  016), ENT_QUOTES).
                     
" um ".htmlspecialchars(substr($nachricht->pubDate17,  5), ENT_QUOTES)." Uhr";
            } elseif (
$nachricht->updated) {
                echo 
"<br".SCHLIESSE.formeDatumZeit($nachricht->updated)."\n";
            } elseif (
$nachricht->published) {
                echo 
"<br".SCHLIESSE.formeDatumZeit($nachricht->published)."\n";
            }
            if (
$nachricht->author) {
                echo 
" von ".htmlspecialchars($nachricht->authorENT_QUOTES)."<br".SCHLIESSE."\n<br".SCHLIESSE."\n";
            } elseif (
$nachricht->creator) {
                echo 
" von ".htmlspecialchars($nachricht->creatorENT_QUOTES)."<br".SCHLIESSE."\n<br".SCHLIESSE."\n";
            }
            echo 
"<hr".SCHLIESSE;
            
$si++;
            if (
$si == $cw) {break;
            }
        }
    }
} else { echo 
"Feed konnte nicht geladen werden!\n";
}
?>
  </div> 
</body>
</html>
Gruß
newbie1955
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 11:26
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von newbie1955 Beitrag anzeigen
wenn ich das einfüge, kommt trotzdem bei Focus nicht, habe ich was übersehen?
Bei mir ladet der Feed dann, könnte höchstens noch mit der Version zusammen hängen, da benutzt Du ja noch die ältere: XML-Feedreader
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 12:03
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Nur die Überschrift vm focus

zeigt er mir an. Habe feedreader 1.01 genommen. Spiegel oder ähnliche feeds klappen.

Geändert von newbie1955 (09-06-2013 um 12:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 12:17
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du könntest es höchstens statt mit ">\n<" noch einmal mit ">\r\n<" versuchen, sonst wüsste ich nicht, was noch sein könnte, bei mir ladet der Feed ja nun.

Die Laufzeit des Scripts ist beim Focus reichlich hoch, weil der Feed viele kleine Images enthält und das Script ja jedes Image einzeln überprüft. Das könnte im ungünstigsten Fall zu einem Abbruch führen, wenn das Script länger als 30 Sekunden rödelt. Doch dann sollte wohl gar nichts mehr ausgegeben werden. Überlege so, wie man am besten zählen könnte, dass nicht mehr als ein Image pro Item überprüft und geladen wird.

Vielmehr fällt mir gerade nicht ein.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 12:29
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Naja,

lange rödeln tut er nicht. Aber zur Not könnte ich den Focus auch separat behandeln. Ich müsste ohnehin den feedreader abspecken, weil ich ja nur die Links, title und descriptions bräuchte. Die (descr.) ich ja, wie gesagt, gerne in tooltips packen würde. Doch irgendwie scheitere ich an der Syntax. Wenn ich meinen beschränkten magpie parser so modifiziere
PHP-Code:
echo "<li><a href = '$href' target='_blank' title = '$desc' >$title</a></li>"
dann kommt die Description als tooltip, allerdings nur wenn in der description nix anderes drinsteht, wie images oder links, und nur, wenn das Ganze nicht summary heißt. Außerdem ist das dann ohne htmlspecialchars. Aber wenn ich stattdessen
PHP-Code:
 echo "<li><a href=\"".htmlspecialchars($href)."\" target=\"_blank\" title = \" .htmlspecialchars($desc)">".htmlspecialchars($title)."</li></a>"; 
versuche, verhaue ich mich immer in der Syntax und komme mit dem ganzen Gemurkse aus "" und \ durcheinander. Könntest Du mir vielleicht EINMAL sowas auseinanderdröseln und mir einen Tip geben wie man die description (möglichst noch beschränkt auf zwei Sätze) als tooltip einbaut in die Ausgabe?

Gruß und Dank
newbie1955
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 12:47
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beim Focus 42.34s (onload: 42.37s) und davon entfallen 41,43 auf Wartezeit. Werde mal sehen, was sich da machen lässt. Im Vergleich den Feed von der Tagesschau mit 1.05s (onload: 1.06s) wobei der auch schon einmal schneller war.

Aber das ist doch ganz einfach. Du brauchst doch nur alle einfachen Anführungszeichen gegen doppelte Gänsefüßchen auszutauschen und alle doppelten Gänsefüßchen im String mit einem Backslash \ zu maskieren. Wo liegt Dein Problem?

PHP-Code:
 "Ich bin ein String und enthalte einige \"Gänsefüßchen\" und was ist dabei?"
Und wenn Du nun etwas mit Verknüpfung". ."einfügen möchtest, was mit "Gänsefüßchen" angezeigt werden soll,
dann fügst Du das halt da ein, wie bei:

PHP-Code:
"Ich bin ein String und enthalte einige \"".   Hier ist doch Platz für Code im String   ."\" und was ist dabei?"
Und wenn Du etwas ohne "Gänsefüßchen" anzuzeigen einfügen möchtes, dann halt normal:

PHP-Code:
"Ich bin ein String und enthalte einige ".   Hier ist doch Platz für Code im String   ." und was ist dabei?"

Geändert von Melewo (09-06-2013 um 12:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 15:39
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zu blöd

Habe es so versucht, kriege es aber nicht auf die Reihe

PHP-Code:
echo "<li><a href=\".htmlspecialchars($href).\" target=\"_blank\" title = \" .htmlspecialchars($desc)"htmlspecialchars($title)."</li></a>"
oder in Deinem feedreader von neulich:
PHP-Code:
   foreach ($pxml->channel->item as $nachricht) {

            if (
$nachricht->title) {
               echo 
"<li><a href=\"".htmlspecialchars($nachricht->link)."\" target=\"_blank\" title = \"".htmlspecialchars($nachricht->description).">".htmlspecialchars($nachricht->title)."</li></a>"
Könntest Du mir einen Tipp geben, wo es hakt?
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 16:23
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gebe es doch einfach mit echo aus, schaue in den Quelltext und Du siehst, was du vergessen hast. Ohne Testausgabe, lösche aus

PHP-Code:
"...   title = \"".htmlspecialchars($nachricht->description).">  ..." 
den Code mit Verknüpfung

PHP-Code:
".htmlspecialchars($nachricht->description)." 
und Du siehst was übrig bleibt:

PHP-Code:
"...  title = \"   >    ..." 
Fehlt da irgendetwas?

Das mit den fehlenden Zeilenumbrüchen habe ich jetzt erst einmal noch etwas sauberer gelöst, nur der Feed enthält insgesamt 221 img-Tags und ich weiß immer noch nicht, wie ich die Dinger auf 10 reduziere. Reduzieren wäre ja nicht das Problem, doch bei anderen Feeds können die mal in description, mal in content und mal in summary vorkommen.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 20:36
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Also

ich bin da total behämmert in der Angelegenheit. Also nochmal: Vorlage:

PHP-Code:
      foreach ($pxml->entry as $nachricht) {

            if (
$nachricht->title){ $attr $nachricht->link->attributes();
                echo 
"<li><a href=\"".htmlspecialchars($attr["href"])."\" target=\"_blank\">".htmlspecialchars($nachricht->title)."</li></a>";
            } 
Lösungsversuch:

PHP-Code:
     foreach ($pxml->entry as $nachricht) {

            if (
$nachricht->title){ $attr $nachricht->link->attributes();
                echo 
"<li><a href=\"".htmlspecialchars($attr["href"])."\" target=\"_blank\" title = "htmlspecialchars($nachricht->summary).">".htmlspecialchars($nachricht->title)."</li></a>"
Ergebnis: wieder kommt nur ein Wort des Summarys als tooltip. Immerhin überhaupt was.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 20:40
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es fehlen die Anführungszeichen bei title. Siehst du ja, wenn du dir die HTML-Ausgabe anschaust.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 09-06-2013, 21:29
newbie1955
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : newbie1955 ist offline
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 241
newbie1955 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Anführungszeichen

nächster Versuch, klappt auch nicht:

PHP-Code:
 foreach ($pxml->entry as $nachricht) {

            if (
$nachricht->title){ $attr $nachricht->link->attributes();
                echo 
"<li><a href=\"".htmlspecialchars($attr["href"])."\" target=\"_blank\" title = \""htmlspecialchars($nachricht->summary)"\".">".htmlspecialchars($nachricht->title)."</li></a>"; 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
xpath array foreach


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/104038-foreach-schleifen-und-arrays.html
Erstellt von For Type Datum
RSS Feed einbinden This thread Refback 29-09-2013 20:09

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
foreach schleifen disabled der_meier_hans PHP Developer Forum 1 06-06-2008 16:37
Schleifen, Form und Arrays QWerner PHP Developer Forum 9 16-06-2006 04:16
Problem mit Arrays und Schleifen mobo81 PHP Developer Forum 3 14-03-2006 18:07
[PHP5] Problem mit foreach-schleifen ausgaben scriptmaus Projekthilfe 12 07-12-2005 13:43
foreach() und zwei arrays Maranello-550 PHP Developer Forum 5 07-11-2003 20:43

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.