php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 10 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 13-09-2013, 11:25
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Upload-Dateien auf mehrere Server verteilen

Hey,

ich wollte mal in Runde fragen wie ihr folgendes Szenario lösen würdet.

Ich habe 3 Server:
- Server 1: Applikationsserver (Hier läuft die eigentliche Webseite)
- Server 2: Datenbank-Server (Hier läuft die MySQL-DB)
- Server 3: Dateiserver (Hier werden alle hochgeladenen Dateien gelagert)

Nun befindet sich ein User auf dem Server 1 (eigentliche Webseite) und will über ein Formular diverse Daten eingeben und eine Datei hochladen. Wichtig ist hierbei, dass die Logik ja eigentlich auf dem Server 1 läuft.
Die hochgeladene Datei soll nun auf dem Server 3. Hier im action="" des Form-Tags den Server 3 angeben ist logisch quatsch, da die Webseite unabhängig auf Server 1 liegt und auch bleiben soll.

Was gibt es für Methoden die Datei ohne große Last auf Server 3 zu bekommen.

Ich hatte mir überlegt, per Job und SSH die Dateien im Nachhinein auf den Server 3 zu kopieren.

Wie machen das die großen Seiten, wie Facebook oder die ganzen Filehoster?

Danke.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-09-2013, 19:45
Webmasterfreaky
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Webmasterfreaky ist offline
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 2
Webmasterfreaky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Huhu TriphunEM,

teste mal folgendes!
Verbindungsaufbau

Für die Kommunikation mit einem FTP Server muss zunächst einmal eine Verbindung hergestellt werden. Als Rückgabe erhält man eine Verbindungs-ID, die für alle weiteren FTP Befehle benötigt wird.
$cid = ftp_connect("ftp.host.de");
Um zu überprüfen, ob die Verbindung hergestellt wurde, lässt sich eine einfache If-Abfrage verwenden:
if($cid) { echo "OK"; } else { echo "Connection error"; }
Steht die Verbindung, so müssen zunächst die Logindaten an den FTP Server gesendet werden. Dies ist auch nötig, wenn z.B. kein Passwort benötigt wird. In diesem Fall erwarten die meisten FTP Server eine beliebige E-Mail Adresse als Passwort.
$login = ftp_login($cid, $user, $passwort);
Ein erfolgreicher Login lässt sich, wie bereits oben anhand der Verbindungs-ID beschrieben, überprüfen. Dies ist auch dringend zu empfehlen, da sonst alle weiteren Befehle vom Server abgewiesen werden.
Wichtige FTP Befehle von PHP

Nach Verbindungsaufbau und Login stehen einem viele FTP Kommandos zur Verfügung, die wichtigsten werde ich kurz vorstellen:
//Verzeichnis erstellen ftp_mkdir($cid, $remote_dir); //Verzeichnis löschen ftp_rmdir($cid, $remote_dir); //Datei auf FTP-Server hochladen ftp_put($cid, $local_file, $remode_file, $modus); //Datei von FTP-Server herrunterladen ftp_get($cid, $local_file, $remote_file, $modus); //FTP-Verbindung schließen ftp_close($cid);
Alle Befehle erwarten als ersten Parameter die Verbindungs-ID und sind vom Typ bool, somit lässt sich der Erfolg des Befehls direkt in einer If-Abfrage prüfen. Bei Übertragungen muss neben den Dateien außerdem der Übertragungsmodus festlegen. In der Regel ist dies FTP_ASCII für Text- und Quelltextdateien. Gerade bei verschlüsselten Daten, ausführbaren Dateien oder gepackten Daten muss jedoch FTP_BINARY verwendet werden.
Beispielcode

Zum Abschluss dieses Artikels hier noch ein kleines Beispielprogramm:
$cid = ftp_connect("ftp.host.de"); if(!$cid) { die("Verbindungsfehler!"); } $login = ftp_login($cid, $user, $passwort); if(!$login) { die("Login Error!"); } //In Verzeichnis "upload" wechseln if(!ftp_chdir($cid, "upload")) { die("Verzeichniswechsel fehlgeschlagen!"); } //Datei "myfile.txt" herrunterladen, hierbei liegt "myfile.txt" auf dem FTP Server im //Verzeichnis "upload" und wird in das gleiche Verzeichnis gespeichert, aus dem //dieses FTP Skript aufgerufen wird. Wichtig ist hierbei, dass PHP Schreibrechte //für das Verzeichnis hat, indem das FTP Skript liegt. if(ftp_get($cid, "myfile.txt", "myfile.txt", FTP_ASCII)) { echo "Übertragung erfolgreich!"; } else { echo "Übertragungsfehler!"; } //Verbindung trennen ftp_close($cid); echo "FTP Verbindung geschlossen!";


Quelle: http://www.phpmaniac.de/php_blog/code-schnipsel/ftp-verbindungen-mit-php/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-09-2013, 20:10
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, die Daten erst auf dem Server laden und dann per FTP woanders hin, kann nicht die Lösung sein. Ich finde da kommt der Server bei großer Belastung zu sehr ins schwitzen, außerdem dauert das zu lang!
Da ist der Ansatz, auf dem Fileserver per SSH bzw. SFTP die Daten vom Applikationsserver holen schone eine bessere Lösung, allerdings weiß ich nicht ob es da noch sinnvollere Lösungen gibt!?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/104229-upload-dateien-auf-mehrere-server-verteilen.html
Erstellt von For Type Datum
Transfermarkt.de - RSS Feed URL - Blog RSS Feed This thread Refback 14-09-2013 08:04

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Klasse über mehrere Dateien verteilen st@tic PHP Developer Forum 1 22-08-2007 11:55
Klassen-Code über mehrere Dateien verteilen? pekka PHP Developer Forum 6 28-03-2007 20:57
Text auf mehrere Seiten verteilen? Typomaniac PHP Developer Forum 3 17-09-2006 12:15
GB Einträge auf mehrere Seiten verteilen lupomike PHP Developer Forum 3 16-07-2006 22:18
Datensätze auf mehrere Seiten verteilen hurz33 PHP Developer Forum 3 12-09-2003 08:45

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.