php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-03-2015, 10:07
Acki35
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Acki35 ist offline
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 5
Acki35 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zeilen in einem String

Hallo an all Mitglieder.... ich habe ein kleines Problem wo ich nicht weiter komme.. ich habe zwei Tabellen. Erste Tabelle id und Name , zweite Tabelle name id und zu jedem Namen mehrere Bilder.

Tabelle 1

id Name
1 Klaus
2 Bert
3 Rudi

Tabelle 2
Name_id | Bild
1 Bildname1
1 Bildname2
1 Bildname3
2 Bildname1
2 Bildname2
3 Bildname1
3 Bildname1
3 Bildname2
3 Bildname3
3 Bildname4

Nun möchte ich die Bildernamen nach Name id so ausgeben, dass die Bildnamen mit Komma in eine String getrennt sind.

Es sollte dann so aussehen id1 bildname1,bildname2,bildname3.....id2 bildname1,bildname2,bildname3 usw....

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Geändert von Acki35 (11-03-2015 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-03-2015, 21:10
Netzcoder
 Guest
Netzcoder
Beiträge: n/a
Standard

Zeig' mal deinen bisherigen Code.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-03-2015, 02:45
thommyk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thommyk ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Münster
Beiträge: 255
thommyk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

GROUP_CONCAT sollte Dir weiterhelfen.
__________________
Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. (Charles de Gaulle)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-03-2015, 11:36
Acki35
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Acki35 ist offline
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 5
Acki35 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ich habe es erst einmal so gelöst ?

...

Geändert von Acki35 (10-03-2015 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-03-2015, 14:26
Acki35
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Acki35 ist offline
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 5
Acki35 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard So meine lösung

$sql = 'SELECT * FROM tabelle1' ;
$result1 = mysql_query ( $sql );
while ($rowa = mysql_fetch_row ( $result1 )){;

$sqlp = "SELECT * From tabelle2 WHERE name_id = 'id'" ;
$resultp = mysql_query ( $sqlp );
while ($row = mysql_fetch_array($resultp)){ ;

$array1[] = $row['Bild'];

}
$string = implode(",", $array1);



E s ist sicher nicht sehr elegant aber für Hinweise bin dankbar.

mysql_select_db ( $db_name, $db );
$sql = "UPDATE tabelle3 SET `bilder` = '$string' WHERE id = 'id'" ;
$result = mysql_query ( $sql );

unset($array1);

}

Es ist sicher nicht sehr elegant bin natürlich für Verbesserungen offen und dankbar.

Geändert von Acki35 (10-03-2015 um 14:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-03-2015, 02:28
Netzcoder
 Guest
Netzcoder
Beiträge: n/a
Standard

Und was ist dein Problem? $string weißt doch das gewünschte Format auf, also z.B. in der 1. Iteration der äußeren while-Schleife Bildname1,Bildname2,Bildname3.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-03-2015, 08:27
Acki35
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Acki35 ist offline
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 5
Acki35 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Optimierung der Abfrage .....

$sql = 'SELECT * FROM tabelle1' ;
$result1 = mysql_query ( $sql );
while ($rowa = mysql_fetch_row ( $result1 )){;

$sqlp = "SELECT * From tabelle2 WHERE name_id = 'id'" ;
$resultp = mysql_query ( $sqlp );
while ($row = mysql_fetch_array($resultp)){ ...........;



Nun ich denke den Abfragenkonstrukt könnte man ein wenig optimieren .....
in etwa so .....

SELECT * FROM tabelle1 INNER JOIN tabelle2 WHERE 'id' = 'nameid' ....

aber so funzt das leider nicht .... nun ich bin bin blutiger Anfänger und bitte daher um Lösungsansätze .....

Vielen Dank im vorraus ... :-)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-03-2015, 11:31
Acki35
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Acki35 ist offline
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 5
Acki35 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Habe wieder eine Lösung gefunden ....

SELECT * FROM tabelle1 INNER JOIN tabelle2 on tabelle1.id = tabelle2.Name_id

Vielleicht hilft es anderen Usern ....
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-03-2015, 17:27
thommyk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thommyk ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Münster
Beiträge: 255
thommyk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Group_concat

Gerade wenn Du Anfänger bist, dann lies mal
MySQL :: MySQL 5.7 Reference Manual :: 12.5 String Functions
MySQL :: MySQL 5.7 Reference Manual :: 12.18.1 GROUP BY (Aggregate) Functions
MySQL :: MySQL 5.7 Reference Manual :: 12.18.1 GROUP BY (Aggregate) Functions
anstatt rumzuprobieren.

Das was Du da unperformant in einer Schleife machst, kann man elegant in EINER Query hinkriegen, auch das UPDATE!

Bilder je User auslesen
SELECT id, Name, GROUP_CONCAT(Bild) FROM
tabelle1 INNER JOIN tabelle2 on (tabelle1.id = tabelle2.Name_id)
GROUP BY tabelle1.id

Das UPDATE ginge mit
REPLACE INTO tabelle3 (id, Name, Bilder)
SELECT id, Name, GROUP_CONCAT(Bild) FROM
tabelle1 INNER JOIN tabelle2 on (tabelle1.id = tabelle2.Name_id)
GROUP BY tabelle1.id

Oder auch mit INSERT INTO ... ON DUPLICATE UPDATE
MySQL :: MySQL 5.0 Reference Manual :: 13.2.5.3 INSERT ... ON DUPLICATE KEY UPDATE Syntax

Bei Deinem Skript werden übrigens nur bestehende Einträge in tabelle3 aktualisiert, d.h. neue Benutzer musst Du wieder selbst einfügen, auch nicht optimal. Das ginge mit der obigen Abfrage auch automatisch.
__________________
Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. (Charles de Gaulle)

Geändert von thommyk (14-03-2015 um 03:50 Uhr) Grund: fehlte noch ein from
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrere Zeilen in einem Query zusammenfassen Kropff SQL / Datenbanken 5 11-03-2012 21:13
zeilen mit wert in einem bestimmten feld zählen tschekowski SQL / Datenbanken 9 03-12-2005 14:16
Leerzeichen in einem String thea PHP Developer Forum 9 07-09-2005 00:03
Datenbankabfrage: Zeilen auslesen die in einem Feld einen best. Schnipsel enthalten tschekowski SQL / Datenbanken 3 20-06-2005 13:53
Leere Zeilen aus String entfernen markusschmitt PHP Developer Forum 2 23-07-2004 11:12

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.