php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-09-2015, 12:08
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question mySQL Abfrage, Ausgabe der Werte

Hallo liebe Community,

hab, bevor ich hier schreibe, schon etliche Foren und Tutorials durchwälzt und ausprobiert. Leider bisher ohne den gewünschten Erfolg.

Hier mein Quellcode:
PHP-Code:
<?php
include 'include/db.inc.php';

     
error_reporting(E_ALL);


     
// Datenbankabfrage, alle Hauptartikel auslesen (WaWi)
     
$hauptartikelauslesen mysql_query("SELECT
                                  artikelnummer1,
                                  artikelnummer2,
                                  artikelnummer3
                           FROM
                                  `meineonlinewawi`

                           WHERE  duplikat LIKE 'NEIN'
                           AND    duplikatanzahl LIKE '2'
                           ORDER  by
                                  `artikelnummer1` ASC"
);
                                  
     
// while Schleife 1   
     
while($row mysql_fetch_assoc($hauptartikelauslesen)){  

     
// Datenbankabfrage, frage Bestand der Artikel ab (gambio Shop)   
     
$bestandsabfrage mysql_query("SELECT products_quantity 
                                       FROM products 
                                      WHERE products_model in ('"
$row['artikelnummer1'] ."', '"$row['artikelnummer2'] ."', '"$row['artikelnummer3'] ."')  LIMIT 3");
     
     
print_r($row);
     echo 
'<hr>'
     }
           
     
?>
Alles was ich brauche ist eine Lösung wie ich die 3 Werte products_quantity von...
  • artikelnummer1
  • artikelnummer2
  • artikelnummer3
...aus der Datenbankabfrage ausgeben kann - um sie dann weiter zu verarbeiten.
Möchte die drei Zahlen dann nehmen und mit php min vergleichen.
Aber scheitere ja schon an der Asugabe

Wahrscheinlich stelle ich mich nur blöd an gerade, bin dankbar für Eure Hilfe.

Geändert von kugelschubs (22-09-2015 um 12:16 Uhr)
  #2 (permalink)  
Alt 22-09-2015, 14:37
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

$bestandsabfrage ist eine Result-Resource die (wie weiter oben in der ersten Abfrage ja auch) mittels mysql_fetch_xxx() zeilenweise ausgelesen werden können.

Wenn du offenbar schon Neueinsteiger bist, willst du dich aber ohnehin nicht mehr mit mysql-krams beschäftigen sondern dir gleich ein Tut anschauen, dass auf mysqli oder PDO basiert.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
  #3 (permalink)  
Alt 22-09-2015, 20:31
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab jetzt versucht das ganze mal mit mysqli umzusetzen,
klappt bis auf die Tatsache das nur ein Datensatz ausgegeben wird statt mehreren. Da könnte ich jetzt bitte nochmal Hilfe brauchen.
Vermute mal stark das es an meiner Verschachtelung liegt und das ganze dann in ein array gepackt werden muss, aber wie?

PHP-Code:
<?php
$mysqli 
= new mysqli("localhost""Nutzer""Passwort""Datenbank");

/* check connection */
if ($mysqli->connect_errno) {
    
printf("Connect failed: %s\n"$mysqli->connect_error);
    exit();
}

$query "SELECT artikelnummer1, artikelnummer2, artikelnummer3 FROM meineonlinewawi WHERE duplikat LIKE 'NEIN' AND duplikatanzahl LIKE '2' ORDER by artikelnummer1 ASC";
if (
$result $mysqli->query($query)) {

    
/* fetch associative array */
    
while ($row $result->fetch_assoc()) {
        echo  
'Hauptartikel: '.$row['artikelnummer1'].'&nbsp;&nbsp;&nbsp;&raquo;&nbsp;Duplikat 1: '.$row['artikelnummer2'].'&nbsp;&nbsp;&nbsp;&raquo;&nbsp;Duplikat 2 :'.$row['artikelnummer3'].'<br>'."\n";
        
$bestandsabfrage "SELECT products_quantity FROM products WHERE products_model in ('"$row['artikelnummer1'] ."', '"$row['artikelnummer2'] ."', '"$row['artikelnummer3'] ."')  LIMIT 3";
        if (
$result $mysqli->query($bestandsabfrage)) {
        while (
$row $result->fetch_row()) {
        echo 
''.$row[0].' '.$row[1].' '.$row[2].'';
        }
        }
    }
    
    
/* free result set */
    
$result->free();
}

/* close connection */
$mysqli->close();

?>

Geändert von kugelschubs (22-09-2015 um 20:40 Uhr)
  #4 (permalink)  
Alt 22-09-2015, 20:56
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du solltest in Schleifen keine SQL-Abfragen ausführen. Das ist selten eine gute Idee. Verwende stattdessen besser einen INNER JOIN oder LEFT JOIN.

Verwende nicht LIKE für Vergleiche. Dafür gibt es den = Operator.

Durchnummerierte Spalten deuten auf ein fehlerhaftes Datenbankdesign hin. Beschäftige dich mit dem Thema Normalisierung.

Außerdem solltest du den Kontextwechsel beachten und Werte, die du in SQL-Abfragen einfügst, immer mit mysqli_real_escape_string() maskieren. Und Werte, die du in HTML-Code einfügst, müssen mit htmlspecialchars() maskiert werden. Wenn du das nicht machst, ist der Code im besten Fall einfach nur fehlerhaft und im schlimmsten Fall eine große Sicherheitslücke.

&nbsp; sollte nicht als Abstandhalter missbraucht werden. Für Abstände gibt es CSS.

Eine Code-Zeile sollte nicht mehr als 80 Zeichen haben, wenn du sie in einem Forum postest, sonst artest das in mühsamer Scrollerei aus.

Geändert von h3ll (22-09-2015 um 21:01 Uhr)
  #5 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 10:12
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Du solltest in Schleifen keine SQL-Abfragen ausführen. Das ist selten eine gute Idee. Verwende stattdessen besser einen INNER JOIN oder LEFT JOIN.
Ich hab mir das mit INNEr JOIN und LEFT JOIN angeschaut und verstehe das Prinzip nicht wirklich dahinter.
Ich muss ja 2 Datenbankabfragen machen.
Die erste mit der ich aus Tabelle A meine variable Anzahl an Datensätzen mit immer 3 zusammengehörigen Artikelnummern auslese.
Die zweite Datenbankabfrage aus Tabelle B verwendet nun genau diese abgefragten Artikelnummern aus der ersten Abfrage und ermittelt die Artikelbestände. Sowas kann doch logischerweise gar nicht in eine Abfrage zusammengefasst werden oder irre ich mich da jetzt?!

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Verwende nicht LIKE für Vergleiche. Dafür gibt es den = Operator.
Erledigt, siehe Code unterhalb.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Durchnummerierte Spalten deuten auf ein fehlerhaftes Datenbankdesign hin. Beschäftige dich mit dem Thema Normalisierung.
Hab natürlich alles umbenannt fürs Forum. Normalisierung kann ich später auch noch betreiben. Erst einmal bin ich hier um Hilfe zu meiner Abfrage und der Ausgabe zu bekommen. Erst mal das Wichtige.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Außerdem solltest du den Kontextwechsel beachten und Werte, die du in SQL-Abfragen einfügst, immer mit mysqli_real_escape_string() maskieren. Und Werte, die du in HTML-Code einfügst, müssen mit htmlspecialchars() maskiert werden. Wenn du das nicht machst, ist der Code im besten Fall einfach nur fehlerhaft und im schlimmsten Fall eine große Sicherheitslücke.
Erledigt, hoffentlich richtig ?!

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
&nbsp; sollte nicht als Abstandhalter missbraucht werden. Für Abstände gibt es CSS.
Ich weiss, aber auf die Schnelle leg ich nich extra eine .css an. Brauche erst einmal einen funktionierenden php Code. Stilistische Fragen kommen danach ^^

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Eine Code-Zeile sollte nicht mehr als 80 Zeichen haben, wenn du sie in einem Forum postest, sonst artest das in mühsamer Scrollerei aus.
Auch geändert ^^


PHP-Code:
 <?php
$mysqli 
= new mysqli("localhost""Nutzer""Passwort""Datenbank");

/* check connection */
if ($mysqli->connect_errno) {
    
printf("Connect failed: %s\n"$mysqli->connect_error);
    exit();
}

$query "SELECT artikelnummer1, artikelnummer2, artikelnummer3 
            FROM meineonlinewawi 
           WHERE duplikat = 'NEIN' 
             AND duplikatanzahl = '2' 
           ORDER by artikelnummer1 ASC"
;

$query $mysqli->real_escape_string($query);

if (
$result $mysqli->query($query)) {

    
/* fetch associative array */
    
while ($row $result->fetch_assoc()) {
         echo 
'Hauptartikel: '.$row['artikelnummer1'].'<br>'."\n";
           echo 
'Duplikat 1: '.$row['artikelnummer2'].'<br>'."\n";
           echo 
'Duplikat 2: '.$row['artikelnummer3'].'<br>'."\n";

        
$bestandsabfrage "SELECT products_quantity 
                              FROM products 
                             WHERE products_model in 
                            ('"
$row['artikelnummer1'] ."', 
                             '"
$row['artikelnummer2'] ."', 
                             '"
$row['artikelnummer3'] ."')";

        if (
$result $mysqli->query($bestandsabfrage)) {
        while (
$row $result->fetch_row()) {
        echo 
''.$row[0].' '.$row[1].' '.$row[2].'';
        }
        }
    }
    
    
/* free result set */
    
$result->free();
}

/* close connection */
$mysqli->close();

?>
WÄRE NETT WENN IHR MIT CODEBEISPIELEN HELFT BZW. ANHAND MEINES CODES.
BRAUCHE EINE SCHNELLE LÖSUNG VOR DEM WEIHNACHTSGESCHÄFT.
DANKE IM VORAUS

Geändert von kugelschubs (23-09-2015 um 10:18 Uhr)
  #6 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 10:37
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab mal eine "Zeichnung" erstellt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
mySQL Abfrage, Ausgabe der Werte-imag0008.jpg  
  #7 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 14:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von kugelschubs Beitrag anzeigen
Sowas kann doch logischerweise gar nicht in eine Abfrage zusammengefasst werden oder irre ich mich da jetzt?!
Ja, du irrst dich.

Genau dafür sind JOINs da, um Daten aus verschiedenen Tabellen unter Berücksichtigung ihrer logischen Verknüpfung mit einer Abfrage auszulesen.

Wenn du JOINs bisher noch komplett nicht verstanden hast, dann fang mal hiermit an:
Datenbank/Einführung in Joins – SELFHTML-Wiki

Da hat’s ausführliche Erklärungen und Beispiele.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
  #8 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 14:08
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Du überschreibst in innerhalb der Schleife erst $result und in der inneren Schleife dann auch noch $row - merkst du was?
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
  #9 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 14:44
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Ja, du irrst dich.

Genau dafür sind JOINs da, um Daten aus verschiedenen Tabellen unter Berücksichtigung ihrer logischen Verknüpfung mit einer Abfrage auszulesen.

Wenn du JOINs bisher noch komplett nicht verstanden hast, dann fang mal hiermit an:
Datenbank/Einführung in Joins – SELFHTML-Wiki

Da hat’s ausführliche Erklärungen und Beispiele.
Ok, mach ich, danke
  #10 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 14:46
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Du überschreibst in innerhalb der Schleife erst $result und in der inneren Schleife dann auch noch $row - merkst du was?
nee ich merk nischt, bin Anfänger und brauche - wie erwähnt - Hilfe.
  #11 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 14:56
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von kugelschubs Beitrag anzeigen
WÄRE NETT WENN IHR MIT CODEBEISPIELEN HELFT BZW. ANHAND MEINES CODES.
BRAUCHE EINE SCHNELLE LÖSUNG VOR DEM WEIHNACHTSGESCHÄFT.
DANKE IM VORAUS
Interessiert hier keinen ob es um das Weihnachtsgeschäft geht oder um deine Oma.

PHP-Code:
 $result $result $mysqli->query($query1);
while (
$row $result->fetch_assoc()) {

    if (
$result $mysqli->query($query2)) { //$result enhält jetzt nicht mehr das Resultset, dass du für die äußere Schleife brauchst.
    
while ($row $result->fetch_row()) {
    echo 
''.$row[0].' '.$row[1].' '.$row[2].'';
    }

Abgesehen davon solltest du aber das idealerweise wie bereits empfohlen mit einer entsprechend formulierten Abfrage lösen, statt mit Schleife in der Schleife in der Schleife in der...
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (23-09-2015 um 14:58 Uhr)
  #12 (permalink)  
Alt 23-09-2015, 16:39
h4zebust3r90
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h4zebust3r90 ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 12
h4zebust3r90 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
h4zebust3r90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,

@Quetschi: Der Spruch mit seiner Oma finde ich ein bisschen hart. Denkste nicht es tut auch ein normaler Umgangston? Oder verfallen wir jetzt alle in diesen Kiddy Slang? ...

@Topic

Ich habe vorkurzem mit Smarty geabreitet und habe dir da einfach mal ein Codeschnippsel rausgesucht.
Vielleicht verstehst du es so ein bisschen besser.

Code:
//Menukategorien zuordnen 
    $sql_cat = "SELECT * FROM navigationskategorie ORDER by sort"; 
    $result_cat = mysql_query($sql_cat) or die("Query failed : " . mysql_error()); 
    $i=0; 
    while ($row_cat = mysql_fetch_assoc($result_cat)) 
    { 
    $navigation[$i] = $row_cat; 
    $navigation[$i]['entrys'] = array(); 

    //Menupunkte zuordnen 
    $sql_entry = "SELECT * FROM navigation WHERE `kategorie`='".$row_cat['kategorieID']."' ORDER by sort"; 
    $result_entry = mysql_query($sql_entry) or die("Query failed : " . mysql_error()); 

    //Datenbank abfragen und verarbeiten 
    while ($row_entry = mysql_fetch_assoc($result_entry)) 
    { 
       $navigation[$i]['entrys'][] = $row_entry; 
    } 
    $i++; 
    } 
Solltest du noch Fragen haben schreib mir doch einfach eine kurze PN und ich helfe dir gerne weiter.

Liebe Grüsse
__________________
maralex.one Webentwicklung
ICQ:
661-692-761 | mail: info[aet]maralex.one
  #13 (permalink)  
Alt 24-09-2015, 00:15
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Interessiert hier keinen ob es um das Weihnachtsgeschäft geht oder um deine Oma.
Vielen Dank für Deine Äusserung. Ich bedanke mich für Deine bisherigen Beiträge zu meinem Thema, möchte Dich aber höflich darum bitten von weiteren abzusehen. Egal ob Du Experte bist oder nicht (interessiert nämlich auch keinen) - wenn Du nicht gerne hilfst oder nur halbherzig - lass es bitte ganz. Und von oben herab - und gegen die Würde anderer - brauchste mit mir gar nicht erst anfangen. Daher - vielen Dank und schönes Leben noch.
  #14 (permalink)  
Alt 24-09-2015, 00:19
kugelschubs
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kugelschubs ist offline
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 8
kugelschubs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h4zebust3r90 Beitrag anzeigen
@Topic

Ich habe vorkurzem mit Smarty geabreitet und habe dir da einfach mal ein Codeschnippsel rausgesucht.
Vielleicht verstehst du es so ein bisschen besser.
Hi, danke schonmal.
Schreib Dir morgen eine PN.
  #15 (permalink)  
Alt 24-09-2015, 09:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, aber mit irgendwelchen FORDERUNGEN IN GROSSBUCHSTABEN machst du dich in Foren, wo Leute freiwillig anderen helfen, auch nicht gerade beliebt. Und erst recht nicht, wenn du die dann auch noch wiederholt postest, weil es dir nicht schnell genug geht, oder du keinen fertigen Code geliefert bekommst.

Wenn es für dich dringend ist, dir aber die nötigen Grundkenntnisse fehlen – dann beauftrage halt jemanden damit.
Zu erwarten, dass andere dir kostenlos helfen, damit du mit du Geld verdienen kannst – das ist auch etwas unverschämt.

*closed*
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
abfrage, array, mysql, php, werte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit der Ausgabe einer MySQL-Abfrage siroserpiente SQL / Datenbanken 0 27-10-2005 15:32
Ausgabe der Anzahl der Reihen von einer MYSQL Datenbank Peet SQL / Datenbanken 24 24-09-2003 22:34
sum der werte einer mysql spalte mukraker SQL / Datenbanken 9 14-08-2003 10:54
mysql - abfrage und ausgabe panta SQL / Datenbanken 2 11-06-2003 14:46
Ausgabe aller Kombinationen der Werte von Eigenschaften Imion PHP Developer Forum 3 09-02-2003 13:50

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.