php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 12:44
Wurstbonbon
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wurstbonbon ist offline
Registriert seit: Jul 2018
Beiträge: 5
Wurstbonbon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zählen von Datensätzen in Array

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem zählen von Werten in einem Array.
Das SQL statement habe ich bewusst so gewählt, da ich nur eins nutzen möchte, um verschieden Infos daraus zu ziehen (Ausgabe von verschiedenen Datensätzen funktioniert) und nicht immer ein eigenes SQL zu schreiben.

Mein Problem ist, dass ich nun wissen möchte, wieviele Datensätze es gibt, die den status "aktiv" haben (in der Testdatenbank sind es 10 aktive und 5 inaktive).

Die Idee hinter dem Code. Er prüft das Array ab, wie oft das word "aktiv" vorkommt. Hier kommt aber der Wert 2 raus (was ich nachvollziehen kann).

Wie kann ich denn zählen, wie oft DAtensätze mit status "aktiv" kommen.

PHP-Code:
<php
//Daten aus Tabelle et_mitglieder werden ausgelesen
$sql = "SELECT * FROM et_mitglied ORDER BY name";
$ergebnis = $db->query($sql);
//           Anzahl von aktiven Mitgliedern ausgeben
                    foreach ($ergebnis as $row_a) :    
        if(in_array("aktiv", $row_a))
        {     
         $b =    count ($row_a['status']);
         $b++;    
        } endforeach;
 ?>
     <td><?=$b ?></td>
Vielen Dank

Grüße

WB
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 12:57
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

SELECT * ist böse und sollte nicht verwendet werden. Gib im SELECT immer die Spalten an, die du im Ergebnis erwartest.

Warum lässt du die Aufgabe eigentlich nicht gleich die Datenbank machen? Dein Argument kein SQL schreiben zu müssen ist kein Argument. Denn statt SQL musst du jetzt PHP schreiben. Was ist daran jetzt besser? Im Gegenteil, das hat nur zahlreiche Nachteile.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 13:06
Wurstbonbon
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wurstbonbon ist offline
Registriert seit: Jul 2018
Beiträge: 5
Wurstbonbon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo h3ll,

danke fpr deine Info.
Das SQL schreiben ist nicht das Problem.
Ich habe mir gedacht, es ist bei (großen) Datenbanken schneller, wenn ich nicht jedesmal ein eigenes SQL schreiben und Daten über das Netzwerk schicken muss,a sl wenn ich die Daten einmal hier habe und dann von PHP rechnen lasse.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 13:14
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Wurstbonbon Beitrag anzeigen
Ich habe mir gedacht, es ist bei (großen) Datenbanken schneller, wenn ich nicht jedesmal ein eigenes SQL schreiben und Daten über das Netzwerk schicken muss,a sl wenn ich die Daten einmal hier habe und dann von PHP rechnen lasse.
Genau das machst du aber mit deiner PHP-Lösung. Statt dass du dir mit SQL nur das Ergebnis holst, holst du dir mit PHP alle Daten und berechnest daraus das Ergebnis. Dadurch belastest du unnötig die Datenbank, den Webserver und das Netzwerk.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 13:35
Wurstbonbon
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wurstbonbon ist offline
Registriert seit: Jul 2018
Beiträge: 5
Wurstbonbon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, genau.

Du empfiehlst mehrer SQL Anweisungen auf die gleiche Tabelle (Daten) und die sich dann ausgeben lassen? Verstehe ich dich da richtig

Dies ist für eine Übersichtsanzeige, wo aktive, passive etc in unterschiedlcihen Bereichen der Seite angezeigt werden sollen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-07-2018, 13:36
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Wurstbonbon Beitrag anzeigen
Du empfiehlst mehrer SQL Anweisungen auf die gleiche Tabelle (Daten) und die sich dann ausgeben lassen? Verstehe ich dich da richtig
Ob es mehrere oder eine ist hängt von der Art der Daten ab.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu lange ladezeiten bei array mit tausenden datensätzen Nordin PHP Developer Forum 43 24-08-2007 05:57
Auslesen von Datensätzen von einer MySQL-Datenbank auf eine PHP. Lena123 PHP Developer Forum 11 14-04-2005 12:49
[SQL allgemein] Vorkommen von Daten in Datensätzen zählen DaGuertliz SQL / Datenbanken 2 15-09-2004 12:00
Zählen und Sortieren von Datensätzen Obscurus SQL / Datenbanken 1 04-09-2004 15:21
Zählen von bestimmten datensätzen? JOat PHP Developer Forum 6 01-06-2003 14:00

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.