php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben || php-forumjetzt anmelden
 

PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-02-2021, 12:17
Kuzzler
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kuzzler ist offline
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 3
Kuzzler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Seite wird doppelt aufgerufen

Huhu,

ich habe eine PHP Anwendung entwickelt, die jetzt unter Apache Probleme macht. Während der Entwicklung habe ich die Anwendung über die Konsole getestet. Nun wird sie mit Oberfläche unter einer XAMPP Umgebung getestet. Hierbei tauchte ein Problem auf:
Sobald ein neuer Datensatz angelegt wird, wird dieser doppelt in die Datenbank eingefügt. Also noch mal alles über die Konsole getestet, Fehlverhalten ist so nicht reproduzierbar, scheint nur in Kombination mit Oberfläche/Aufruf im Browser zu passieren.
Habe zum Testen immer mehr Klassen rausgenommen, um rauszufinden, an welcher Stelle das Problem entsteht. Nichts zu finden. Letztlich alles minimal auf den Datenbank-Teil reduziert (sonst steht nichts mehr in der aufzurufenden Datei):
PHP-Code:
$db = new PDO('mysql:host=127.0.0.1;dbname=dbname''user''');
$query "INSERT INTO product(name) VALUES('With PDO Class')";
$query $db->prepare($query);
$query->execute(); 
Selbes Problem: Im Browser aufgerufen, Eintrag wird doppelt angelegt, via Konsole nur einmal. Habe dann mal testweise ein sleep(3); hinter dem execute() eingebaut. Und man sieht, dass die beiden erstellten Einträge unterschiedliche create-Timestamps bekommen (eben mit 3 Sekunden Abstand), was zur Annahme führt, dass über dem Browser das Script zweimal aufgerufen wird. Habe es mit mehreren Browsern getestet (Chrome, Edge, Firefox, Opera). Alle das gleiche verhalten. Vielleicht liegt das Problem also beim Apache unter XAMPP?
An dieser Stelle komme ich leider nicht mehr weiter. Hat noch wer Ideen?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-02-2021, 20:40
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.883
h3ll wird schon bald berühmt werden
Standard

Also mit einer hohen Wahrscheinlichkeit gibt es vom Browser zwei HTTP-Requests, wodurch das PHP-Script zweimal aufgerufen wird. Warum das gemacht wird, geht aber aus dem geposteten Code nicht hervor, das muss woanders passieren.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass dieser Code in einer Funktion steht, die zweimal ausgeführt. Aber auch dazu kann man anhand des gezeigten Code-Ausschnitts nicht mehr sagen.

Geändert von h3ll (07-02-2021 um 20:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-02-2021, 09:40
Kuzzler
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kuzzler ist offline
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 3
Kuzzler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Also mit einer hohen Wahrscheinlichkeit gibt es vom Browser zwei HTTP-Requests, wodurch das PHP-Script zweimal aufgerufen wird. Warum das gemacht wird, geht aber aus dem geposteten Code nicht hervor, das muss woanders passieren.
Ja, der Browser sendet offensichtlich zwei Requests. Richtig ist, dass es aus dem geposteten Code nicht hervor geht. Das ist ja mein Problem. Es wird nur und ausschließlich der gepostete Code ausgeführt. Die php-Datei enthält nichts weiter, keine Kommentare, keine Includes, keine andere Funktionsaufrufe, nichts. Nur das öffnende PHP-Tag, die vier geposteten Zeilen, und ein optionales sleep(); (siehe den beschriebenen Versuch oben).

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Eine andere Möglichkeit wäre, dass dieser Code in einer Funktion steht, die zweimal ausgeführt. Aber auch dazu kann man anhand des gezeigten Code-Ausschnitts nicht mehr sagen.
Der Code steht nicht in einer Funktion und wird auch nicht zweimal ausgeführt. Ansonsten sollte ich ja via CLI das gleiche Problem haben.

Kann hier ein Konfigurationsfehler im Apache so etwas auslosen? Vielleicht vHosts?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-02-2021, 10:05
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.883
h3ll wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Kuzzler Beitrag anzeigen
Ja, der Browser sendet offensichtlich zwei Requests. Richtig ist, dass es aus dem geposteten Code nicht hervor geht. Das ist ja mein Problem. Es wird nur und ausschließlich der gepostete Code ausgeführt. Die php-Datei enthält nichts weiter, keine Kommentare, keine Includes, keine andere Funktionsaufrufe, nichts.
Du suchst an der falschen Stelle. Der HTTP-Request wird nicht vom gezeigten Code verursacht. Das passiert in einem anderen Code.

Zitat:
Zitat von Kuzzler Beitrag anzeigen
Kann hier ein Konfigurationsfehler im Apache so etwas auslosen? Vielleicht vHosts?
Ausschließen kann man nichts. Aber ich würde Schritt für Schritt vorgehen und erstmal schauen, was den HTTP-Request im Browser auslöst. Dazu muss man natürlich im Browser nachschauen und nicht im PHP-Code.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-02-2021, 10:41
Kuzzler
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kuzzler ist offline
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 3
Kuzzler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ausschließen kann man nichts. Aber ich würde Schritt für Schritt vorgehen und erstmal schauen, was den HTTP-Request im Browser auslöst. Dazu muss man natürlich im Browser nachschauen und nicht im PHP-Code.
Völlig korrekt. Danke.
Der Browser versucht das Favicon nachzuladen, was durch die Konfiguration des vHosts wieder auf die index.php umgeleitet wird. So entstehen zwei Requests auf das PHP-Script.

Besten Dank für den Denkanstoß, manchmal kommt man auf die einfachste Sache nicht (hier zum Beispiel ein einfacher Blick in Dev-Tools des Browsers, was sofort den entscheidenden Hinweis geliefert hat).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
prüfen ob seite durch browser oder script aufgerufen wird tune PHP Developer Forum 8 18-11-2006 16:31
PHP-Seite wird nicht aufgerufen?!? bbm Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 8 17-08-2006 12:30
Funktion wird nicht aufgerufen strauberry HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 14-04-2005 15:38
kein crossposting, seite wird trotz sid aufgerufen jbo PHP Developer Forum 1 19-12-2003 22:21
verhindern dass seite aufgerufen wird! crono SQL / Datenbanken 2 27-06-2002 11:16

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

OnPremise versus Cloud - das richtige System finden
Wir beleuchten in diesem Artikel, die Vor- und Nachteile für Cloud oder OnPremise Systemen. Und warum es definitiv Zeit wird in die Cloud zu wechseln.

09.05.2022 | julia_mjr

Warum Texterstellung mit künstlicher Intelligenz richtig gut ist
Warum Texterstellung mit künstlicher Intelligenz richtig gut istKünstliche Intelligenz ist dabei, die Welt zu erobern. Die größten Unternehmen entwickeln Systeme, die einen Text für Sie schreiben können. Und sie machen das sehr gut.

05.01.2022 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

MyPHPlib-Bibliotheksverwaltung

MyPHPlib ist eine Scriptsammlung, mit der die Bibliotheksverwaltung incl. Ausleihe und Recherche gelingt. Die Scriptsammlung wird seit Mitte 2005 entwickelt und ist besonders an den Bedürfnissen von Schulen angepasst.

11.08.2022 RobertG | Kategorie: PHP/ Management
responsive vertikales Menu

Diese Menu basiert auf php, jQuery, css und ajax. Wer sein Menu mit nested sets vertikal realisieren will, findet darin eine gute Lösung.

11.08.2022 COVISIONMEDIA | Kategorie: JAVASCRIPT/ Navigation
VIZUKA Affiliate CMS & Preisvergleich Portal ansehen VIZUKA Affiliate CMS & Preisvergleich Portal

Produktkalalog mit Preisvergleichfunktion, Gutscheinverwaltung und umfangreichem CMS. Live-Produktdaten! Nischen- oder Allg. Produktkatalog von hunderten Shops und über 60 Millionen Produkte mit wenigen Klicks erstellen. Mitglieder- & Werbekundenbereich.

10.08.2022 VIZUKA | Kategorie: PHP/ Affiliate-Programme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.