php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 20:22
Supadog
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Supadog ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 58
Supadog ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy Problem mit speichern aus textarea

Hallihallo

Also ich mach zur zeit eine Homapge in welcher alle html-Seiten in die Datenbank gespeichert werden . Um die Seiten zu bearbeiten habe ich dann einen Admin-Bereich , wo ich dann in einem textfeld meine html-codes schreiben oder bearbeiten kann !

das ganze schaut dann so aus :

PHP-Code:
if($adminmenu=="startseite") {
if(isset(
$_POST[new_startseite])) {
$result="UPDATE vcp_sites SET inhalt=\"$_POST[new_startseite]\" WHERE site='mainpage'";
mysql_query($result);
print 
"<bR>Startseite geupdated!<bR>";
}
$startseite_sel1=mysql_query("SELECT inhalt from vcp_sites WHERE site='mainpage'");
$startseite_inhalt=mysql_fetch_array($startseite_sel1);

print 
"<bR><hr width=300><br><b><u></u></b>";
     print 
"<FORM ACTION=index.php?nav=$nav&adminpw_login=$adminpw_login&adminmenu=startseite&login=yes METHOD=post>"
     print 
"<textarea  name=\"new_startseite\" wrap=PHYSICAL cols=120 rows=32 value=$startseite_inhalt[inhalt]></textarea><br><br>";
     print 
"<INPUT TYPE=submit value=\"Seite updaten!\"></form><br>";



Also das funktioniert eigentlich schon ganz gut , aber trotzdem macht das script nicht ganz das was es tun soll
Undzwar wird immer wenn ich den neuen Inhalt in der Textarea speichere ein Teil weggelassen ! es handelt sich dabei immer um die oberen Zeilen ..
Ich kann mir das jetzt überhaupt nicht erklären .

Liegt es an der datenbank ?? Ich verwende als Typ für den html Code in der datenbank "mediumtext" !
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 20:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

versuchs mal mit TEXT. HTML-Seiten können ja schon mal etwas länger werden. Aber du sagtest, dass der erste Teil weggelassen wird. Das ist eigentlich komisch. Hast du mal ein konkretes Beispiel.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 20:30
Supadog
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Supadog ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 58
Supadog ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also an der Länge kann's echt nicht liegen . Hatte in der DB schon endlosen codes drin und bei diesem beispiel hats mal wieder nicht geklappt :

Code:
<br><b>Wazzup</b><br>

<u>Blabla</u>
Das hab ich eingegeben ....

..... und das war nach dem Updaten drin :
Code:
Wazzup</b><br>

<u>Blabla</u>>
Komisch auch dass er ganz am ende noch ein ">" anhängt ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 21:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm, als ob das an nem Fehler in HTML liegt.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 22:14
Supadog
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Supadog ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 58
Supadog ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was meinst du damit ?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 22:17
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

textareas haben keinen Value
<textarea>value</textarea> muss es heissen
Ach und benutze keine Superglobals innerhalb von " " Anführungszeichen...
sondern verbinde sie mit dem . operator.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25

Geändert von MelloPie (19-11-2002 um 22:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-11-2002, 22:40
Supadog
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Supadog ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 58
Supadog ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke , das funktioniert schon besser

Zitat:
Ach und benutze keine Superglobals innerhalb von " " Anführungszeichen...
sondern verbinde sie mit dem . operator.
Da wollt ich aber nochmal nachfragen
was ist daran schlecht ? geht doch auch so !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.