PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Eine Seite zurück gehen via PHP Script (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/1667-eine-seite-zurueck-gehen-via-php-script.html)

Wombel 12-07-2001 18:24

Hallöle,

ich bin gerade dabei mich mit PHP etwas besser anzufreunden. Gibt es bei PHP eine Möglichkeit, ggf mit Hilfe eines kleinen Scriptes oder einer Internen PHP Funktion, in einer PHP Seite eine Funktion / Button einzubauen - die eine Seite zurückspringt (Gleichzusetzen mit dem Pfeil Zurück in der Menüleiste des Internet Explorers bzw der Backspace Taste).
Es wäre echt Super wenn mir hierbei einer von Euch helfen könnte.

Bis denn und Danke schonmal

Euer Wombel

Berni 12-07-2001 18:28

mit php geht das nicht, versuchs mal mit JavaScript

Sky 12-07-2001 19:27

er wollte ja nur das element via php einbauen, also einen button oder link.
Code:

//ein link
print '<a href="javascript:history.back()">Zur&uuml;ck</a>';
//ein button
print '<input onclick="history.back()" type="button"  value="Zur&uuml;ck">';


Berni 12-07-2001 19:29

oh, ich dachte es soll eine reine PHP-Lösung sein.

madtwix 12-07-2001 22:50

und ob es eine PHP lösung gibt !!
das ist doch ganz simple

<?
echo "<a href=$HTTP_REFERER>back</a>";
?>

was man nun anwendet, also javascript oder php, hängt dabei eigentlich von einem selbst ab, was man halt den vorzug gibt.
man sollte nur bedenken, dass es immer noch papnasen gibt die javascript ausschalten oder gar einen veralteten browser benutzen der kein js unterstützt.

[Editiert von madtwix am 12-07-2001 um 22:52]

Sky 13-07-2001 12:32

ja, hierbei ist dann allerdings das problem, dass im gegensatz zu js-back die seite neu geladen werden muss und nicht alle browser $HTTP_REFERER setzen.

Titus 16-07-2001 15:50

Uuuuund: Post-Parameter werden bei der Methode auch "vergessen".

Aber zur Not kann man sich ja alle benötigten Parameter durchschleifen ...

eins.php: <a href="zwei.php?back=<?php echo urlencode ("eins.php?param1=$param1&param2=$param2"); ?>">vorwärts</a>

zwei.php: <a href="<?php echo $back; ?>">zurück</a>

[Editiert von Titus am 16-07-2001 um 15:52]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG