php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 3,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 11:53
ThomasM
 Newbie
Links : Onlinestatus : ThomasM ist offline
Registriert seit: Mar 2001
Beiträge: 126
ThomasM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datumsdifferenz in Tagen

Hallo zusammen!

Ich sollte im einem PHP-Skript die Differenz (in Tagen) zweier Datumseingaben rechnen:

zB Eingabe 23.01.2003 und 20.02.2003 = 28 Tage

Die Eingaben werden im Format dd.mm.yyyy gemacht.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Greets Thomas
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 11:55
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

- wandelt die daten in einen timestamp um

- bilde differenz

- rechne diesen wert wieder in tage & co um


tipp: auch mal im forum suchen. die frage ist schon mehrfach benatowortet worden
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 12:53
ThomasM
 Newbie
Links : Onlinestatus : ThomasM ist offline
Registriert seit: Mar 2001
Beiträge: 126
ThomasM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Besten Dank konnte das Problem lösen; aber jetzt habe ich trotzdem noch ein Frage.

Ich benötige dieses Skript für die Berechnung von Verzugszinsen. Nach der "Banken-Norm" hat bekanntlich jeder Monat 30 Tage; das heisst das Jahr 360 Tage! Kann ich das irgendwie noch in das Skript einbauen:

<?
$datumVon = "04/04/2002";
$datumBis = "31/04/2003";

$myArrayDatumVon = explode("/", $datumVon);
$datumVon = mktime(0,0,0,$myArrayDatumVon[1],$myArrayDatumVon[0],$myArrayDatumVon[2]);

$myArrayDatumBis = explode("/", $datumBis);
$datumBis = mktime(0,0,0,$myArrayDatumBis[1],$myArrayDatumBis[0],$myArrayDatumBis[2]);

$differenztage = ($datumBis-$datumVon) / (3600*24);

echo "$differenztage";
?>

Besten Dank & Greets
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 12:58
slarti
 Member
Links : Onlinestatus : slarti ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: berlin
Beiträge: 448
slarti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Nach der "Banken-Norm" hat bekanntlich jeder Monat 30 Tage
...ist schon richtig. die machen das aber nur, damit es einfacher zu rechnen ist.
es kann dir keiner verbieten, die zinsen 'richtig' zu berechnen...
__________________

eval(str_pad(aa|db,4,slarti^~äü_i_)." \"áú¾ïùû䶳Ðäýï©üèíþç£þé\"^~\"no bugs, only features\";");
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 13:05
Titus
 PHP Master
Links : Onlinestatus : Titus ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: im Rodgau
Beiträge: 4.292
Titus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Warum aufwendig mit Datumsfunktionen arbeiten, wenn eh immer die 30 Tage berücksichtig werden müssen ... lös es rein rechnerisch:
PHP-Code:
function handelstag($datum)
{
  
$tmp explode('/'$datum);
  return 
360*$tmp[2] + 30*$tmp[1] + min($tmp[0], 30);
}
$datumVon '04/04/2002';
$datumBis '31/04/2003';

$differenztage handelstag($datumBis) - handelstag($datumVon); 
__________________
mein Sport: mein Frühstück: meine Arbeit:

Sämtliche Code-Schnipsel sind im Allgemeinen nicht getestet und werden ohne Gewähr auf Fehlerfreiheit und Korrektheit gepostet.

Geändert von Titus (28-03-2003 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-03-2003, 16:46
ThomasM
 Newbie
Links : Onlinestatus : ThomasM ist offline
Registriert seit: Mar 2001
Beiträge: 126
ThomasM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Da gibts aber ein Problemchen mit dem Februar (Schaltjahr); kann mir da jemand helfen?

Es gibt bestimmt eine Möglichkeit, dass er beim Februar (je nach Jahr) bereits am 28. resp. 29. dreissig Tage rechnet.

Thanks & Greets
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28-03-2003, 10:22
Titus
 PHP Master
Links : Onlinestatus : Titus ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: im Rodgau
Beiträge: 4.292
Titus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie läuft das?
Wenn ich am 27. was einzahle, krieg ich am 28. für drei Tage Zinsen?

Dann wird entweder die Berechnung aufwändiger:
PHP-Code:
function handelstag($datum)
{
  list(
$d$m$y) = explode('/'$datum);
  if(
$m==&& $d==
    (
$y%28 : ($y%100 29 : ($y%400 28 29)))
  ) 
$d 30;
  return 
360*$y 30*$m min(30$d);

oder die date-Funktion kommt doch noch zum Zug:
PHP-Code:
function handelstag($datum)
{
  list(
$d$m$y) = explode('/'$datum);
  if (
$m==&& $d==
    
date('t'mktime(0,0,0,$m,$d,$y))
  ) 
$d 30;
  return 
360*$y 30*$m min(30$d);

Die erste Variante sieht zwar komplizierter aus, ist dafür aber einen Tick schneller als die zweite.
__________________
mein Sport: mein Frühstück: meine Arbeit:

Sämtliche Code-Schnipsel sind im Allgemeinen nicht getestet und werden ohne Gewähr auf Fehlerfreiheit und Korrektheit gepostet.

Geändert von Titus (28-03-2003 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-03-2003, 12:09
ThomasM
 Newbie
Links : Onlinestatus : ThomasM ist offline
Registriert seit: Mar 2001
Beiträge: 126
ThomasM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Besten Dank Titus!

Genau so rechnen auch die Banken den Zins aus!

Wenn jemand in einer Applikation Verzugszinsen berechnen muss, soll er am besten dieses Skript für die Berechnung der Zinstage verwenden.

Übrigens ist in bei "explode("/", $datumVon);" noch ein kleiner Fehler; richtig sollte es "explode("/", $datum);" heissen.

Greets, Thomas
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28-03-2003, 16:37
Titus
 PHP Master
Links : Onlinestatus : Titus ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: im Rodgau
Beiträge: 4.292
Titus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

öhm ... hast Recht

jetzt nicht mehr
__________________
mein Sport: mein Frühstück: meine Arbeit:

Sämtliche Code-Schnipsel sind im Allgemeinen nicht getestet und werden ohne Gewähr auf Fehlerfreiheit und Korrektheit gepostet.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-12-2008, 10:48
ghostnw
 Newbie
Links : Onlinestatus : ghostnw ist offline
Registriert seit: Dec 2008
Beiträge: 1
ghostnw ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry, dass ich diesen Thread ausgrabe, aber meine Frage bezieht sich genau auf dieses Thema.

Zur Ausgangsfrage mit der Tagdifferenz - Wie kann ich es realisieren, dass nur "absolute" Tage zählen. Das heißt im Prinzip, ich will wissen, wie oft "0 Uhr" in der Differenz drin ist.

Samstag, 3.10.08 22 Uhr bis Sonntag, 4.10.08 2 Uhr soll also 1 ergeben, obwohl nur 4 Stunden.

Gruß Nico


Edit: Habs so gelöst, ist das richtig?

PHP-Code:
    function getTimedifference($mysql){  
...      
$testmktime(100date("m",$row['lastactive'])  , date("d",$row['lastactive']), date("Y",$row['lastactive']));       
return 
floor((mktime() - $test)/(3600*24));     } 
bei mktime(1,... hab ich 1 gewählt, weil wir GMT + 1 sind, das ist logisch richtig oder?

Geändert von ghostnw (25-12-2008 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.