php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 17:18
walid
 Newbie
Links : Onlinestatus : walid ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 10
walid ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard wieder eine bcc frage

hallo leute,

nicht gleich durchdrehen. ich weiss wie das mit den bcc-headers funktioniert. ich dachte lange zeit, dass es mit unserem development-server schlicht und einfach nicht geht (bcc-s mit zu beschicken). da es nicht so wichtig wars mir auch wurscht. ich wollte damals einen freund von mir so richtig zumüllen ;-) (er hat es nicht anders verdient)

und heute hab ichs wieder ausprobiert, da ich es fuers buero brauche => und siehe da: es funktioniert.
ABER:
irgendwie geht das BCC-schicken nicht, wenn ich aliases verwende. da ich hier am testen bin, lege ich mir natürlich keine 20 echte mailboxen an. daher habe ich einen array mit aliases (walid@..., wal@..., walido@..., testaccount@...) dessen inhalt ich in den bcc header verpacke.
es hat so aber nie funktioniert.
als ich aus verzweiflung drei echte mailboxen von mir verwendet habe, gings aber ploetzlich.

habt ihr das auch so erlebt? vor allem verhaelt es sich so bei mir im büro, bie einem amerikanischen provider (speedyweb), bei domainfactory und bei webhostone. kann ja irgendwie kein zufall sein.

und: wie erkennt man denn nun aliases von echten mailadressen auseinander? schliesslich habe ich festgestellt, dass wenn ein alias vorkommt und die "echte" mailbox-adresse ebenfalls (oder zwei aliases reichen auch schon), schlicht und einfach KEINE mail an die betreffende mailbox geschickt wird. irgendwie doof.

bin dankbar fuer jede aufklaerung. wie man merkt tappe ich etwas im dunkeln.

lg,
walid
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 18:03
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich würde mal sagen, dass der mailserver das ausfiltert. er merkt, dass die gleiche mail an viele alias der gleichen 'echten' mailbox geht. dann schickt er nur einmal.

vor einiger zeit hatten wir das hier auch mit dem linux-mailserver. der hat bei rundschreiben an alle mitarbeiter die mail nicht mal an mich selber geschickt, obwohl ich im verteiler war. also hat er gemerkt, dass es käse ist mir eine mail zu schicken, die ich eh selber geschickt habe.

ich denke, dass es sich bei dir ähnlich verhält.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-09-2003, 11:38
walid
 Newbie
Links : Onlinestatus : walid ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 10
walid ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmm.
danke für die antwort. nur: kann man was dagegen machen?
das mit den BCC´s is schon wichtig, weil ich kein mail-script schreiben will, das jede mail einzeln versendet. das is mir zu wackelig und wird so langsam abgearbeitet. es geht hier um die groessenordnung von 100 bis 2000 mails (kein spam!).

und noch was:
in einer meiner mailboxen fand ich gestern nacht dann doch noch immer wieder mails, von denen ich dachte, dass die eben nicht gesendet wurden.
jetzt kenn ich mich naemlich nicht mehr aus. php hat die mails also doch gesendet und der mailserver stellt die "haupt-mail" (also die im TO-feld) sofort nach 0,02 sekunden zu. und fuer die bcc braucht er dann stunden.
vor allem tröpfelten diese bcc mails wirklich stundenlang völlig unregelmässig in die mailbox. ich kann jetzt natürlich nix mehr nachvollziehen (welche mail von welchem versuch).

ich werd das bald mal genauer testen. wird immer mysteriöser.

lg,
walid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.