php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 18:08
gisu
 Newbie
Links : Onlinestatus : gisu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 17
gisu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Include mit Smarty

Hoi,
ich bin von PatTemplate auf Smarty übergegangen (hoffe Tobiaz meint nicht das ich zu schnell aufgebe 'g'). Die Klasse gefällt mir sehr gut nur habe ich dazu ein paar Fragen.

Im eigentlichen Sinne wollte ich mir wieder eine main.php erstellen, wo die entsprechenden Inhalte (sprich der Content) includiert wird. Habe für die main.php auch das entsprechende Template erstellt. Klappt alles auch prima. Nur jetzt kommt mein Problem.

Früher hab ich in die Contentzelle einfach einen den PHP Code eingefügt :
PHP-Code:
<?php include("content/".$content.".inc.php"); ?>
Mir erscheint es jetzt aber nicht mehr erstrebenswert in mein Template PHP Code einzufügen. (macht meiner Meinung nach den Sinn von Templates kaputt).
Die Include Funktion von Smarty selber habe ich mir auch schon angeschaut nur die gilt ja laut Aussage Handbuch nur für die Templates selbst.

Ich habe noch versucht die Includezeile mit einer Variable zu übergeben:
PHP-Code:
$tmpl->assign("content", "<?php include('content/'.$content.'.inc.php');?>");
Sie wird auch an die entsprechende Stelle eingeparst nur hat sie keine Wirkung.

Meine Fragen hierzu:
Macht meine Vorgehensweise überhaupt Sinn wenn ich Templates einsetzte?
Gibts bei Smarty vielleicht einen geheimen Kniff wie man das lösen kann?
Oder soll ich die Main.php ganz normal ohne Templates machen und nur die Unterseiten mit Templates erstellen?

Geändert von gisu (16-09-2003 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 19:22
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi!

Naja, ist ja deine Entscheidung Im idealfall beschäfftig man sich eben erstmal ne zeit damit, bis man was anderes macht. Aber gerade bei TPLs kann ich auch verstehen, wenn man erstmal das richtige finden will.
(ich z.B. hab nichts ideales für mich gefunden. )

Zu deinem Prob:

du musst den code vorher ausführn, und dann die tatsächliche ausgabe da angeben.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich kann und werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 21:03
gisu
 Newbie
Links : Onlinestatus : gisu ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 17
gisu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Templateengines ist wie Autokaufen Aber ich denk Smarty ist endlich das wonach ich suche.

Mein Problem hat sich mittlerweile auch gelöst. Hab mir eine Funktion gebastelt und die für das Template registeriert
PHP-Code:
$tmpl->register_function("ccall""call_content");
function 
call_content($content) {
    
$content $_GET["content"];
    if(!
$content) include("content/e403.inc.php");
    else
    include(
"content/".$content.".inc.php");

Und siehe da im dazugehörigen Template reicht der aufruf {ccall} und schon ist der Content an der richtigen Stelle.
(Dachte mir mal ich Poste das falls einer das selbe Problem haben sollte)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-09-2003, 21:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
(Dachte mir mal ich Poste das falls einer das selbe Problem haben sollte)
Wunderbar! So muss ein Forum laufen...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich kann und werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

AdRotator Light ansehen AdRotator Light

AdRotator Light (kurz: "Arlight") ist ein kostenloser und spielend einfach zu bedienender AdServer in PHP.

18.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
WebCounter by Scripthosting.net ansehen WebCounter by Scripthosting.net

Der WebCounter von Scripthosting.net ist ein kostenloser Besucherzähler in PHP. Seine Daten speichert er in einer SQLite oder MySQL Datenbank ab.

17.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.