PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   mail("", "","Nachricht... (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/26501-mail-empfaenger-subject-nachricht.html)

Deutsch Legende 24-09-2003 14:58

mail("$empfänger", "$subject","Nachricht...
 
Wie füge ich da noch einen 2. Empfänger ein????


PHP-Code:

mail("$empfänger""$subject","Nachricht... 


Tartax 24-09-2003 15:05

durch ein komma getrennt... suchen hätte auch geholfen!

PHP-Code:

mail("$empfänger,  $empf1, $empf2""$subject","Nachricht... 


Deutsch Legende 24-09-2003 15:07

sorry and thx

Deutsch Legende 24-09-2003 16:24

....wie kann ich ein assoziatives Array in mail ausgeben?

PHP-Code:

mail("$empfaenger, $email","$subject",
"
foreach ($_SESSION['wert'] as $key => $value) {
  $value x  $key
  
  } ..... 


Trashar 24-09-2003 16:45

mach doch vorher mithilfe der foreach schleife ein wert draus oder was willst du erreichen??

mfg

wahsaga 24-09-2003 16:46

in einen string (also nach dem " ) php-code einzubauen ist sinnlos.

wenn, dann bastle dir deinen string vorher zusammen

$nachricht = "";

und in der schleife über das array
$nachricht .= -array-wert-;

und gebe anschliessend $nachricht wieder bei mail() als argument an.

Deutsch Legende 24-09-2003 16:49

wenn ich vorher ca 20 werte auslese, kann ich die doch nicht einfach woher in variablen mit Zähler schreiben?? gibt doch bestimmt eine elegantere lösung?

die Werte die sich in der Session-Variablen befinden sollen einfach per email versendet werden.

Abraxax 24-09-2003 16:49

statt einer schleife zum zusammenbasteln kann man auch implode() nehmen. mein favorit... ;)

Deutsch Legende 24-09-2003 16:49

Danke

Deutsch Legende 24-09-2003 17:10

PHP-Code:

$ware implode(",",$_SESSION['Warenkorb']);
mail("$empfaenger","$subject",
"
----------------------------------
Folgende Produkte wurden bestellt:
----------------------------------

$ware 


sicher noch nen fehler drin?



Voraussetzung:
PHP-Code:


<form action="$PHP_SELF\" method=\"POST\">
      <input type=\"hidden\" name=\"produktname\" value=\"$produktn\">

      <input type=\"text\" name=\"anzahl\" size=\"3\" maxlength=\"3\" value=\""
. (($_SESSION['Warenkorb']['produktn'] == 0) ? 
$_SESSION['Warenkorb']['produktn']) ."\"><br><br> 


Abraxax 24-09-2003 17:12

Zitat:

Original geschrieben von Deutsch Legende
sicher noch nen fehler drin?
sicher. brauchst dir ja nur das syntax-highlighting ansehen.

Deutsch Legende 24-09-2003 17:13

hmm irgendwas mit dem , ist die Frage womit das beim assosziativen Array in der Mitte getrennt ist
;-)

TobiaZ 24-09-2003 17:38

wat für n Komma!

Deutsch Legende 24-09-2003 17:44

stecknadel komm zu mir:huep:

Deutsch Legende 24-09-2003 18:24

das zweite funzt, das erste nicht:

PHP-Code:

$ware explode(","$_SESSION['Warenkorb']);
$ware implode(","$ware);

$zeichenkette "jsdsd,sdsd,sds,sd,sd,sd,sd,sd";
$zeichenkette explode(","$zeichenkette);
$zeichenkette implode(","$zeichenkette);
echo 
$zeichenkette;
echo 
$ware



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG