php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-04-2004, 11:48
nekropole
 Newbie
Links : Onlinestatus : nekropole ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Neunkirchen/Austria
Beiträge: 20
nekropole ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Verständnisproblem require -> require_once

Ich habe ein Verständnisproblem bezüglich des Unterschiedes von

require() und require_once()

bei ersterem wird jedesmal eingebunden, bei letzterem nur dann wenn noch nicht im Speicher - so richtig?

wo liegen nun die praktischen Konsequenzen daraus.

Ich versuche eine Userverwaltung zu programieren und binde eine global.php mit require_once() ein. Es funktioniert mit jedem Befehl - soweit klar, aber ich bin mir nicht sicher ob ich nicht require() benutzen sollte.
Hat die Wahl Auswirkungen auf das Verhalten bei vielen Usern und wenn ja nur im Speicherbereich oder auch in der Funktion der Site?

Sprich blockieren sich denn User gegenseitig - oder so?

Für Aufklärung wäre ich dankbar.

Gruß
Thomas
__________________
Gruß
Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria
Entwicklergruppe dsfdb.org
(d)eutsche (s)peculativ (f)iction (d)aten(b)ank
sourceforge.net/projects/dsfdb/
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-04-2004, 11:59
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Neenee, so weit daß require_once() dateien in einen benutzerübergreifenden gemeinsamen Speicherbereich lädt, ist PHP noch nicht. Es geht nur darum, daß nur Dateien included werden, die im Laufe der Skriptbearbeitung nicht schon vorher included worden sind. Man spart sich damit halt bei komplexen Projekten die Überprüfung.

http://de.php.net/manual/en/function.require-once.php
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-04-2004, 17:13
nekropole
 Newbie
Links : Onlinestatus : nekropole ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Neunkirchen/Austria
Beiträge: 20
nekropole ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Man spart sich damit halt bei komplexen Projekten die Überprüfung.
[/B]
Kann ich dem entnehmen, dass ich mit der Verwendung von require_once() faktisch auf der sicheren Seite bin.
Mit require() müßte ich faktisch überprüfen ob der Code bereits vorher irgendwann geladen wurde.
Bei require_once() übernimmt das die Funktion und unterläßt bei Vorhandensein ein neuerliches laden.

Gibt es Situationen, in der require() trotzdem die sinnvollere Variante ist?

Gruß
Thomas
__________________
Gruß
Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria
Entwicklergruppe dsfdb.org
(d)eutsche (s)peculativ (f)iction (d)aten(b)ank
sourceforge.net/projects/dsfdb/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-04-2004, 23:32
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Gibt es Situationen, in der require() trotzdem die sinnvollere Variante ist?
Japp - wenn man sauber programmiert, höhö. In einem perfekt strukturierten Code sollte der Fall, den die _once()-Funktionen verhindern, natürlich eigentlich gar nicht auftauchen. In diesem Sinne ist require_once() also eine Faulenzerfunktion, zu deren Gebrauch ich mich aber hiermit öffentlich bekenne, auch wenn ich von Goth dafür eine aufs Maul bekomme Gerade bei vielen includes oder requires, die nur unter bestimmten Bedingungen - z.B. User ist mit Berechtigungsstufe x eingeloggt - angewendet und Doppelincludes sehr schwer enttarnt werden können, kann require_once() einem den Arsch retten. So seh ich das jedenfalls, ein anderer sinnvoller Gebrauch der Funktion zeigt sich mir nicht.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-04-2004, 08:06
nekropole
 Newbie
Links : Onlinestatus : nekropole ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Neunkirchen/Austria
Beiträge: 20
nekropole ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also herzlichen Dank, jetzt ist mir die Sache schon klarer und meine Ängste vor unverstandenen Funktionen wieder ein wenig kleiner.

Übrigens:
ich kann Judo, wenn du Hilfe brauchst gegen Goth, jederzeit, eine Hand wäscht die andere. ;-)
__________________
Gruß
Thomas Sebesta/Neunkirchen/Austria
Entwicklergruppe dsfdb.org
(d)eutsche (s)peculativ (f)iction (d)aten(b)ank
sourceforge.net/projects/dsfdb/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

myExplorer

explorer-ähnliche Darstellung von Verzeichnisinhalten. Ideal für Downloadordner. Möglichkeit Filter zu definieren um nur bestimmte Dateien/Ordner darzustellen. Sehr leicht einzubinden.

16.07.2019 bmitt | Kategorie: PHP/ File
WebAudio Player

Dieser Music-Player demonstriert, was mit der WebAudio-API so alles möglich ist. Er ist dazu gedacht, dass ihr euren Besuchern Musik auf der eigenen Homepage anbieten könnt.

16.07.2019 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ sonstig
Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.