PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   ImageTtfText (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/36581-imagettftext.html)

s02 06-04-2004 03:48

ImageTtfText
 
Nabend,

also ich bin wiedermal am verzweifeln.

Ich benutze imagettftext() um einen PixelfontText auf ein Bild zu zaubern, und das Probelm dabei ist (zumindest im Web, Lokal klappts es natürlich :( ): "Could not find/open font". Nun, auf php.net ist dieses Problem bekannt, aber keiner der Lösungsvorschläge funktioniert bei mir. :dontknow:

Und selbst wenn z.B. das erstellen eines Verzeichnisses winnt/fonts/ auf meinem PC Abhilfe schaffen würde, kann das natürlich keine Lösung sein. Ich kann doch nicht dem User erzählen, "bevor du dieses Script benutzt, downloade dieses Font, erstelle ein Verzeichniss, schiebe dort das Font hin blah blah blah...." ;)

Hat jemand von euch vielleicht eine Idee?

Gruß
Olli

schmalle 06-04-2004 07:51

guck noch mal ins manual, und schaue dir mal ganz genau an, wie man die fonts behandeln soll. ....

s02 06-04-2004 13:54

Auf die Gefahr hin dumm dazustehen, muss ich zugeben das ich nicht weiß von welcher Behandlung du sprichst, aber nach ausgeruhtem studieren der Tips auf php.net, hat letztendlich $_SERVER["DOCUMENT_ROOT"] . "pfad zum font" Abhilfe geschafft. Es war wohl einfach zu spät, wer weiß was ich gestern Abdend dabei verkehrt gemacht habe ;)

Gruß
Olli

s02 06-04-2004 18:23

Nun tut sich noch eine Frage auf, ich hoffe es ist ok wenn ich dafür nicht exta einen neuen Thread eröffne.

Die Ausgabe des Bildes findet in einem IFRAME statt, und zwar gebe ich das bild direkt mit imagePng() an den Browser aus, denn ich möchte nicht erst noch irgendwelche Zwischenspeicherarien veranstalten.

Der User kann mittels form den Text für das Bild bestimmen, eingebunden ist das ganze wie folgt:

PHP-Code:

<form ... action="image.php" target="output">
...
</
form>

...

<
iframe src="image.php" name="output" etc...></iframe

Wenn nichts gesendet wurde, dann gibt die image.php einfach ein <img src="bild.png"> aus, und ansonsten wird halt das generierte Bild mit imagePng() gesendet.


Nun zu dem Problem. Das generierte Bild kann von z.B.: dem IE und dem NS nicht gespeichert werden, die bekommen einfach nur die geparste image.php, Opera z.B.: speichert anstandslos das Bild.

Eine andere Möglichkeit als das Einbinden mit IFRAME erschließt sich mir nicht. Man könnte natürlich den Code in die selbe Datei schreiben, aber dann kann ich keinen header() senden, und ohne header() vor dem imagePng() bekommt man nur Buchstabensalat. :dontknow:

Hat irgendjemand eine Idee die mich weiterbringen könnte?

Gruß
Olli


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG