php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-04-2004, 17:24
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lightbulb Anzahl der Datensätze pro Seite

Hi Leute, brauche wieder mal eure Hilfe.

Und zwar, möchte ich mein Gästebuch so umfunktionieren,
dass es mir Pro Seite 10 Datensätze pro Seite
erstellt. Es soll unter den Einträgen auch eine Navigation
mit "Nächste" oder "Vorherige" Seite angezeigt werden.

Dazu habe ich mir mal ein kleines Tutorial angeschaut, eigentlich
verstehe ich zwar einigermaßen, was da so passiert, aber wirklich
weiss ich nicht so recht, wie wo genau was ich nun in mein Script einbauen
soll, so dass es auch funktioniert.

Ich hoffe Ihr könnt mir etwas dabei helfen.

Hier mal das wesentliche meines Gästebuchscripts:

PHP-Code:
<?PHP
// SQL-Abfrage
include("connect2db.inc.php");
$query mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM guestbook ORDER BY entry_id DESC");
$result mysql_fetch_array($query) or die(mysql_error());
// Überprüfung, ob SQL-Ergebnis nicht leer ist:
if (mysql_num_rows($query) > 0)
{
$Meldung "";
}
else
{
$Meldung "Fehler bei der Abfrage oder keine Daten";
}
// Wenn Fehler besteht, dann gib Fehlermeldung aus:
if ($Meldung != '')
{
printf"%s"$Meldung);
}
// Ansonsten gib gewünschte Daten aus Usertabelle
else
{
printf"<div align=center>\n");
printf"<table border=0>\n");
printf"<tr align=\"center\" valign=\"middle\" class=\"Stil4\">\n");
printf"<th>Beitrag anschauen</th>\n");
printf"<th> Datum </th>\n");
printf"<th align=\"center\">Von</th>\n");
printf"</tr>\n");
printf"</table>\n");
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");
        
$i 0;
while (
$i mysql_NumRows($query))
{
// Auslesen der Daten aus der User-Tabelle:
$Datum    mysql_Result($query$i"datum");
$Name    mysql_Result($query$i"name");
$id    mysql_Result($query$i"entry_id");
     
printf"<table border=0 background=\"/image/gb_entry_bg.gif\">\n");
printf"<tr align=\"left\" valign=\"middle\" class=\"Stil2\">\n");
printf"<td align=\"center\" valign=\"middle\"><a href=\"index.php?open=gaestebuch/gb_entry&id=$id\">Eintrag anschauen</a></td>\n");
printf"<td align=\"center\">%s</td>\n"$Datum);
printf"<td>%s</td>\n"$Name);
printf"</tr>");
$i++;
}
printf"</table>\n");
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");
}
?>
--- nd hier das Tutor:-----

PHP-Code:

<?PHP
$db 
mysql_connect ($sqlhost,$username,$passwort);
mysql_select_db ($database);
sql "SELECT * FROM table";
$result mysql_query($sql,$db);
$number mysql_num_rows($result);


// jetzt daraus die Anzahl der Seiten:


$seiten=floor($number/$proseite);


//Dem Script müssen wir dann noch beim Aufruf übergeben, welche Seite angezeigt werden soll:
//welche Seite angezeigt werden soll:

<A HREF="guestbook.php?page=1"

// damit haben wir in der Variable $page die Seitenzahl, 
// die angezeigt werden soll.

// Ermitteln wir nun die Werte für LIMIT:

$start=$page $proseite;
$sql="SELECT * FROM table LIMIT $start,$proseite";
$result mysql_query($sql,$db);

// zum Anzeigen ermitteln wir noch das "Seitenende":

$ende $start $proseite;
if (
$ende>$number) { $ende $number; }

// jetzt die Ausgabe:

echo "Zur Zeit sind $number Einträge im Gästebuch <BR> \n";
echo 
"Seite $page - Einträge von $start bis $ende <BR> \n";
while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
echo 
"Eintrag von: ".$row['Name']." <BR> \n";
echo 
$row['Eintrag']."<BR> \n";
}

// zum Abschluss setzen wir unter das Ganze noch eine Liste der 
// verfügbaren Seiten mit entsprechendem Link, sowie einen Link 
// zur vorhergehenden bzw. zur nächsten Seite:

    
if ($page>0) {
        
$i=$page-1;
        echo 
"<A HREF=\"guestbook.php?page=$i\">&lt;previous</A>";
    }
    for(
$i=0$i<=$seiten$i++) {
        if (
$i==$page) {
            echo 
$i."&nbsp;";
        }
        else {
            echo 
"<A HREF=\"guestbook.php?page=$i\">$i</A>&nbsp;";
        }
    }
    if (
$page<$seiten) {
        
$i=$page+1;
        echo 
"<A HREF=\"guestbook.php?page=$i\">next&gt;</A>";
    }
?>
Gruß Piumer!!!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-04-2004, 20:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und jetzt soll dir jemand den code schreiben
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-04-2004, 22:14
jochenj
 Senior Member
Links : Onlinestatus : jochenj ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Maikammer
Beiträge: 546
jochenj ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

code schreiben?

ne das hab ich ja schon gemacht

benutze einfach die forumsuche, das hatten wir erst vor kurzen und sogar auf mysql basis (die blätterfunktion)

viel spass beim suchen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-04-2004, 07:02
freq.9
 Junior Member
Links : Onlinestatus : freq.9 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: BRD, NRW, Beckum
Beiträge: 118
freq.9 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
freq.9 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Früher hab ich das nie gecheckt wie man Seiten macht aber ich finds nun voll easy ^^.
__________________
Admin of RealScripts
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-04-2004, 11:50
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Suche mal bei uns in den Codeschnipseln da findest du genug Zeugs....
U.A. auch von mir ein Tut für ne Lösung mit ner For Schleife.....

Wenn du das denn immer noch nicht raffts
__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-04-2004, 12:00
CasparJones
 Newbie
Links : Onlinestatus : CasparJones ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 24
CasparJones ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du kannst mit dem SQL Befehl "LIMIT $start,$proseite" die results deiner Datenbank manipulieren.
Du musst nun einfach per link die $start übergeben die variable $proseite kannst du eigentlich auch fest machen wenn du nur 10 Einträge auf der Page haben willst dann kannst du auch 10 schreiben...

So müsstest du das dann ändern

PHP-Code:
...
$query mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM guestbook ORDER BY entry_id DESC LIMIT $start,10");
...
// Die links zum navigieren... kannst du auch ausblenden wenns nicht zurück oder vor geht...
$zuruck=$start-10;
if (
$zuruck<1) { $zurueck=1; }
$vor=$start+10;
if (
$vor>$alleeintraege) { $vor=$start; }
echo 
"<a href=\"dieseseitehier.php?start=".$zurueck."\">";
echo 
"<a href=\"dieseseitehier.php?start=".$vor."\">";
... 
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-04-2004, 15:19
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ok, ok,....

ok, ok, ich versuche das nun mal selbst, schritt für schritt!

1. Frage: der Befehl floor ist doch zum (AUF)runden von
Zahlen da, oder?

Folgendes:

PHP-Code:
$anzahl mysql_NumRows($query); // sind bei mir 6 
    
$X=30// zum Test
    
$anzahl $anzahl+$X;
    
$proseite=10;
    
$seitenzahl=floor($anzahl/$proseite);
        echo 
$seitenzahl
Ergebnis des Echos ist 3. Müsste es aber nicht 4 sein? Denn ich hätte
ja jetzt 36 Datensätze anzuzeigen. Wenn ich aber maximal 10 auf einer Seite haben möchte, müsste er mir doch 4 Seiten erzeugen??

Oh oh, das fängt ja wieder gut an!

Gruß piumer
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-04-2004, 15:34
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@piumer BITTE MANUAL LESEN. Wenn du nicht weisst, was floor macht
dann schau selbst nach Wenn du aber bei jedem Sch*** fragst,
hat dann keiner mehr Lust dir zu helfen
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-04-2004, 16:29
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lightbulb BITTE UM HILFE

So, habe mich jetzt schritt für schritt selbst da durch gewurschtelt.
Bin auch ganz gut voran gekomen ohne Hilfe.

Ich habe es so gemacht, dass mir die Seitenzahlen als Link wiedergegeben werden. Doch nachdem ich dann

$start = $seite * $anzahl eingegeben habe, schmeisst die Schleife
meine Seiten von 1 bis 187 aus.

Dabei hat die Datenbank nur 6 Einträge und dürfte so nur 2 Seiten
ausspucken. Ich habe echt lange gegrübelt, ich finde den Fehler nicht.

Ich muss zugeben, das ganze hat meine Hirnzellen ganz schön in Wallung gebracht, falls da noch welche sind. Vielleicht habe ich wieder nur ein Black Out, deshalb hoffe ich, Ihr könnt mir einen kleinen Tip geben, was ich wieder für nen Mist gebaut habe.

Hier mal mein Script:

PHP-Code:
include("connect2db.inc.php");
    
$proseite=5;
    
$seite=0;
    
$seite $_GET['nav'];    
    
$start $seite $proseite;
    
    
$query mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM
 guestbook ORDER BY entry_id DESC LIMIT $start, $proseite"
);
    
$result mysql_fetch_array($query) or die(mysql_error()); 
    
$anzahl mysql_NumRows($query);
    
$seitenzahl=ceil($anzahl/$proseite);
    if (
$seite 0) {
            
$seite=0;
        }
    
        if (
$seite $seitenzahl) {
            
$seite $seitenzahl;
        }
while (
$seite<=$seitenzahl) {
echo 
"<ahref=\"index.php?open=gbtest&nav=$zaehler\">$zaehler</a><b>";
        
$zaehler++;
        }

$i 0// ALT
    
while ($i mysql_NumRows($query)) // ALT
    
{
        
// Auslesen der Daten aus der User-Tabelle:
        
$Datum    mysql_Result($query$i"datum"); 
        
$Name    mysql_Result($query$i"name");
         
$id        mysql_Result($query$i"entry_id");
// usw 
Ich schätze, es liegt irgendwie an dem link für die Seiten, aber sicher bin ich mir jetzt nicht mehr!

Gruß piumer
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-04-2004, 16:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: BITTE UM HILFE

Zitat:
Original geschrieben von piumer
PHP-Code:
while ($seite<=$seitenzahl) {
echo 
"<ahref=\"index.php?open=gbtest&nav=$zaehler\">$zaehler</a><b>";
        
$zaehler++;
        } 
du veränderst in dieser schleife keine der beiden in der bedingung verwendeten variablen ($seite und $seitenzahl) - also wann soll diese deiner meiung nach abbrechen?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-04-2004, 16:45
TobyM
 Newbie
Links : Onlinestatus : TobyM ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 34
TobyM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
while ($seite<=$seitenzahl) {

echo "<ahref=\"index.php?open=gbtest&nav=$zaehler\">$zaehler</a><b>";

        $zaehler++;

        }
jetzt denk doch mal logisch nach :-D

du hast ne while schleife mit der Bedingung betroffen sind da die 2 Variablen $seite und $seitenzahl
erhöhen tust du aber $zaehler!
d.h. eigentilch dürfte die while-schleife nie aufhören weil wenn einmal $seite kleiner-gleich $seitenzahl ist, dann durchläuft er die Schleife bis ins unendliche!
d.h. du solltest entweder :
while ($zaehler <= $seitenzahl) machen
oder halt einfach die $seite - variable incrementen!
[natürlich auch deinen Link entsprechend anpassen]
__________________
C-Ya Toby
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-04-2004, 17:27
jochenj
 Senior Member
Links : Onlinestatus : jochenj ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Maikammer
Beiträge: 546
jochenj ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn er gesucht hat, dürft er das gefunden haben

http://it-development.de/forum/showt...threadid=36550

da sind aucc ein paar ergänzende infos drin

OffTopic:
hatte ja am anfang geschrieben, er soll suchen
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-04-2004, 12:09
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Fast ok!

Hey, Danke, jetzt ist fast alles richtig.

@jochenj Ich habe gesucht und genau den Thread auch gefunden.
Das hat mir auch etwas den Durchblick geschafft. Aber ich glaube nicht, das es mich darauf gebracht hätte, dass die Schleife unsinnig war.

War gestern etwas zuviel für mich


Habe auch gemerkt, dass die Ermittlung der seitenzahl bei mir falsch war. Nun passt es aber.

Aber 100% ist es immer noch nicht. Verstehe nicht, dass mir die Schleife nicht die seite 0 erzeugt. Auch wenn ich dass echo $seite ausgebe, zeigt er nichts an, wenn 0 drinn steht. So kann ich ja nicht mehr auf die erste seite navigieren??

Ich grübel und suche mal noch ein wenig, aber nen Tip von euch wäre trotzdem cool!

Gruß, piumer
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 23-04-2004, 15:35
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy Sehe den Fehler einfach nicht???

Ich habe jetzt die Navigation nochmal geändert und es ist für mich einfacher zu verstehen. Aber jetzt klappt es wieder nicht, und ich verstehe einfach nicht warum.

Der feher muss wohl an der Tabellenerstellung liegen, denn die Navigation übergibt die richtigen Variablen für den Startwert,
aber es werden nicht die entsprechenden Daten angezeigt.

Könntet Ihr bitte bitte nochma einen Blick drauf werfen???

PHP-Code:
<?php
include("connect2db.inc.php");
    
    
$proseite=5;
    if (!isset(
$start)) {
      
$start 0;
    }
    
// ################## Abfrage Anzahl Reihen und Ermittlung Seiten ################################
    
$query mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM guestbook");
    
$anzahl mysql_NumRows($query) or die(mysql_error());// Ermittlung der Gesamtanzahl Datensätze
    
$query1 mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM guestbook ORDER BY entry_id DESC LIMIT $start, 5");
    
$result mysql_fetch_array($query1);
    
$anzahl1 mysql_NumRows($query1) or die(mysql_error());// Ermittlung der Gesamtanzahl Datensätze
    // #################################################################################################################

    // Erzeugung der Tabelle
        // printf( "<div align=center>\n");
        
printf"<table border=0 bgcolor=\"#006699\">\n");
        
printf"<tr align=\"center\" valign=\"middle\" class=\"Stil5\">\n");
            
printf"<th>Beitrag anschauen</th>\n");
            
printf"<th> Datum </th>\n");
            
printf"<th align=\"center\">Von</th>\n");
        
printf"</tr>\n");
        
printf"</table>\n");
        
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");
        
    
$i 0// ALT
    
while ($i mysql_NumRows($query1)) // ALT
    
{
        
// Auslesen der Daten aus der User-Tabelle:
        
$Datum    mysql_Result($query1$i"datum"); 
        
$Name    mysql_Result($query1$i"name");
         
$id        mysql_Result($query1$i"entry_id");
     
     
printf"<table border=0 background=\"/image/gb_entry_bg.gif\">\n");
        
printf"<tr align=\"left\" valign=\"middle\" class=\"Stil2\">\n");
            
printf"<td align=\"center\" valign=\"middle\"><a href=\"index.php?open=gaestebuch/gb_entry&id=$id\">Eintrag anschauen</a></td>\n");
            
printf"<td align=\"center\">%s</td>\n"$Datum);
            
printf"<td>%s</td>\n"$Name);
        
printf"</tr>");
        
$i++;
    }
    
printf"</table>\n");
    
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");

    </
td>
    <
td>&nbsp;</td>
  </
tr>
  <
tr>
    <
td>&nbsp;</td>
    <
td class="Stil4">
    <?
php
    
// Navigation
    // Erste Seite & zurück
    
if($start 0) {
          echo 
"&lt;a href='index.php?open=gbtest&start=0'>[erste Seite]</a><b>";
          
$back=$start-$proseite;
          if(
$back 0) {
        
$back 0;
          }
          echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$back\">[zur&uuml;ck]</a><b>";
    }
    
// Alle Seiten anzeigen
    
if($anzahl>$proseite) {
          
$Seiten=intval($anzahl/$proseite);
              if(
$anzahl%$proseite) {
            
$Seiten++;
              }
    }
    for (
$is=1;$is<=$Seiten;$is++) {
          
$fwd=($is-1)*$proseite;
          echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">$is</a><b>";
    }
    
// Letze Seite & weiter
    
if($start $anzahl-$proseite) {
            
$fwd=$start+$proseite;
              echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">[weiter]</a><b>";
  
      
$fwd=$anzahl-$proseite;
      echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">[letzte Seite]</a>";
    }
    
?>
Danke, Gruß piumer

Geändert von piumer (23-04-2004 um 15:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 23-04-2004, 20:35
piumer
 Newbie
Links : Onlinestatus : piumer ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 47
piumer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Exclamation Sehe den Fehler nicht!!!

Ich habe eine Blätterfunktion in mein Gästebuch eingebaut, doch leider muss da noch ein kleiner Fehler sein, leider sehe ich ihn nicht.

Der feher muss wohl an der Tabellenerstellung liegen, denn die Navigation übergibt die richtigen Variablen für den Startwert,
aber es werden nicht die entsprechenden Daten angezeigt.

Könntet Ihr bitte bitte mal einen Blick drauf werfen???

PHP-Code:

<?php

include("connect2db.inc.php");

   
$proseite=5;
    if (!isset(
$start)) {
      
$start 0;

    }
    
$query mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM
 guestbook"
);

    
$anzahl mysql_NumRows($query) or die(mysql_error());
// Ermittlung der Gesamtanzahl Datensätze

    
$query1 mysql_query("SELECT entry_id, name, datum FROM
 guestbook ORDER BY entry_id DESC LIMIT $start, 5"
);

    
$result mysql_fetch_array($query1);

    
$anzahl1 mysql_NumRows($query1) or die(mysql_error());
// Ermittlung der Gesamtanzahl Datensätze

    // Erzeugung der Tabelle
        
printf"<table border=0 bgcolor=\"#006699\">\n");
        
printf"<tr align=\"center\" valign=\"middle\"
 class=\"Stil5\">\n"
);

            
printf"<th>Beitrag anschauen</th>\n");
            
printf"<th> Datum </th>\n");
            
printf"<th align=\"center\">Von</th>\n");
        
printf"</tr>\n");
        
printf"</table>\n");
        
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");
    
$i 0;

    while (
$i mysql_NumRows($query1)) {

        
// Auslesen der Daten aus der User-Tabelle:
        
$Datum    mysql_Result($query1$i"datum"); 
        
$Name    mysql_Result($query1$i"name");
         
$id        mysql_Result($query1$i"entry_id");

     
     
printf"<table border=0
background=\"/image/gb_entry_bg.gif\">\n"
);
        
printf"<tr align=\"left\" valign=\"middle\" class=\"Stil2\">\n");
            
printf"<td align=\"center\" valign=\"middle\">
<a href=\"index.php?open=gaestebuch/gb_entry&id=$id\"
>Eintrag anschauen</a></td>\n"
);
            
printf"<td align=\"center\">%s</td>\n"$Datum);
            
printf"<td>%s</td>\n"$Name);
        
printf"</tr>");
        
$i++;

    }

    
printf"</table>\n");
    
printf"<hr color=\"black\" size=\"1\">");
    </
td>
   <
td>&nbsp;</td>
  </
tr>
  <
tr>
    <
td>&nbsp;</td>
    <
td class="Stil4">
    <?
php

    
// Navigation
    // Erste Seite & zurück

    
if($start 0) {
          echo 
"&lt;a href='index.php?open=gbtest&start=0'>[erste
 Seite]</a><b>"
;
          
$back=$start-$proseite;
          if(
$back 0) {
        
$back 0;
          }
          echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$back\">[zur&uuml;ck]</a><b>";
    }
    
// Alle Seiten anzeigen
    
if($anzahl>$proseite) {
          
$Seiten=intval($anzahl/$proseite);
              if(
$anzahl%$proseite) {
            
$Seiten++;
              }
    }
   for (
$is=1;$is<=$Seiten;$is++) {
          
$fwd=($is-1)*$proseite;
          echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">$is</a><b>";
    }
    
// Letze Seite & weiter
    
if($start $anzahl-$proseite) {
            
$fwd=$start+$proseite;
              echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">[weiter]</a><b>";
      
$fwd=$anzahl-$proseite;
      echo 
"<a href=\"index.php?open=gbtest&start=$fwd\">[letzte 
Seite]</a>"
;
    }
    
?>
Danke, Gruß piumer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.