php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-03-2005, 01:40
syco23
 Member
Links : Onlinestatus : syco23 ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 368
syco23 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bilderverwaltung in Anzeigenmarkt

Hallo,

Ich programmiere gerade einen Anzeigenmarkt. Bis auf die Bilderverwaltung ist alles soweit fertig.

Es sollen max. 5 Bilder / Anzeigen möglich sein.
Zu allen Bildern gibt es Thumbnails. Kleine Bilder werden einfach als Thumbnail gespeichert, es gibt dann keine große Version.

Das einmalige Speichern von max. 5 bildern wäre nicht das Problem, aber das Löschen einzelner Bilder und erneutes Uploaden macht die Sache etwas komplizert.

Nun habe ich 2 Ansätze:


1) ohne DB:

Als Speicherpfade nehme ich

Thumbs:
/bilder/<inserat_id>/th_<bild_id>.<endung>
große Version (optional):
/bilder/<inserat_id>/<bild_id>.<endung>

Die Bilder müssen eine fortlaufende Nummer (bild_id) haben. Nach jedem Löschen müssten alle bilder neu benannt werden, damit die Nummerierung durchgehend ist. Bei erneuten Hochladen von Bildern müsste die letzte Nummer ermittelt werden. Zur Ausgabe müsste das Verzeichnis ausgelesen werden. Das ermitteln der Bildanzahl und v.a das umbenennen wäre ein recht langer Code, da ich a) die Dateiendung nicht kenne und b) nicht zu jedem Thumb auch eine große Version vorhanden ist.


2) mit DB: (wobei die Bilder selbst _nicht_ in die DB gespeichert werden)

Es könnte eine Tabelle 'bilder' geben mit den Feldern:

id | anzeige_id | dateiname | groß

wobei das Feld 'groß' ein ja/nein (0/1) Feld ist (großes bild vorhanden/nicht vorhanden).

Der Dateiname könnte beliebig gewält werden (am besten Timestamp+fortlaufende Zahl). Durch COUNT() könnte die Bilderanzahl leicht ermittelt werden.


So, soweit meine Ideen. Irgenwelche Denkfehler? Welche Version ist besser? Habt ihr bessere Vorschläge?

Gruß,
Syco



(wähend des Schreibens viel mir ein/auf, dass ich auch bei der ersten Variante mit zufälligen Dateinamen arbeiten könnte, was die Sache aber auch nicht unbdingt einfacher macht.)
__________________
.: 1+1=23 :.
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 04-03-2005, 08:24
eintrachtemil
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : eintrachtemil ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 223
eintrachtemil ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ganz auf die Schnelle hätte ich folgenden Ansatz:

Ordernstruktur:
1. bilder/[inserat_id]/thumbs/
2. billder/[inserat_id]/

In 1. kommen die Vorschaubilder in 2. die großen Bilder. Beide werden jeweils genau gleich benannt. Am einfachsten Originalnamen - musst halt überlegen, ob bei gleichem Namen das alte Bild überschrieben oder zum Beispiel das neue umbenannt werden soll.

Auslesen kannst du dann einfach der Reihe nach, alle Löschen ebenfalls. Wenn du nur ein einziges Löschen willst, hast du nicht das Problem mit der Nummierung - bzw. musst nicht extra überprüfen.

Eine extra Datenbanktabelle würde ich in diesem einfachen Fall nicht machen. Ob ein großes Bild vorliegt, kannst du ja auch über "file_exists()" prüfen...

gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-03-2005, 08:43
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Und warum nicht eine Tabelle pics mit den Spalten:
pic_id
anzeige_id
pic_name
pic_fullsize
pic_sort

pic_id ist die eindeutige ID eines Thumbnails
anzeige_id die ID der Anzeige, zu der es gehört
pic_name der Name des Bildes
pic_fullsize enthält entweder ein X oder nichts,je nachdem, ob eine große Version verfügbar ist
pic_sort gibt die Reihenfolge an, in der die Bilder zu einer Anzeige ausgegeben werden sollen

Dazu einen Ordner pictures mit den Dateien
1
2
3
4
4x
5
6
6x
7
7x
...

Die Zahlen entsprechen den pic_ids und 4x wäre die große Version des Thumbnails mit pic_id = 4
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-03-2005, 02:43
syco23
 Member
Links : Onlinestatus : syco23 ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 368
syco23 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für eure Tipps.

Ich habe das ganze jetzt so umgesetzt und es funktioniert prima:

Tabelle bilder mit

id (int 4) | inserat (int 4) | dateiname (varchar 17) | gross (int 1)

Pfade:

pix/inserate/<inserat_id>/<dateiname>
und
pix/inserate/<inserat_id>/gross/<dateiname>

Dateiname:
<timestamp>-<counter>.<endung>

Gruß,
Syco
__________________
.: 1+1=23 :.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.