php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 07-03-2005, 16:09
Rumo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Rumo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Fürth/Bayern/Germany
Beiträge: 154
Rumo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Rumo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Umlaute in Codes umwandeln

Hallo
Ich habe bei meinem Server folgendes Problem:
Er stellt Umlaute immer als komische Zeichen dar.
Bei normalen HTML-Codes ist dies leicht zu umgehen mit solchen Codes wie z.B. ä für ä.
Bei meinem auf PHP programmierten Gästebuch funktioniert das nicht:
PHP-Code:
$text str_replace ("ä""ä"$text);
$text str_replace ("Ä""¨"$text);
$text str_replace ("ö""ö"$text);
$text str_replace ("Ö""Ö"$text);
$text str_replace ("ü""ü"$text);
$text str_replace ("Ü""Ü"$text);
$text str_replace ("ß""ß"$text); 
hab ich in die Datei geschrieben, die das Gästebuch-Formular verarbeitet (wobei $text der vom besucher eingegebene Text ist).
Als ich das nächste mal die datei aufrief, standen in dem Code anstatt der umlaute wieder komische Zeichen.
Was kann ich da machen?
__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist,
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 07-03-2005, 16:14
wdsl
 Newbie
Links : Onlinestatus : wdsl ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 19
wdsl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

diese Funktion verwenden

http://www.php.net/manual/de/function.htmlentities.php

mfg
wdsl
__________________
visit me: a-bout.de
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-03-2005, 16:14
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

htmlentities ist das, was du suchst
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-03-2005, 16:21
Rumo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Rumo ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Fürth/Bayern/Germany
Beiträge: 154
Rumo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Rumo eine Nachricht über ICQ schicken
Thumbs up

Funzt. Danke für die schnellen antworten
__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist,
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 14:40
Armadi
 Newbie
Links : Onlinestatus : Armadi ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 37
Armadi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

Ich habe auch das Problem mit falscher Darstellung der deutschen Umlaute in eMails.

Ich lege einen mehrzeiligen Text in einer Variablen ab. In diesem Text sind auch Umlaute enthalten. Wenn ich die Umlaute im Text auschreibe, wie man es schreibt, dann werden die Umlaute beim Empfänger in wirres Zeichen umgewandelt.

Wenn ich aber die Umlaute in HTML-Codes
PHP-Code:
&Uuml
schreibe , dann erscheint genau diesen Code im Text beim Empfänger.

Nun habe ich durch diesen Beitrag gehofft, die Lösung in der function 'htmlentities()' gefunden zu haben, leider war es nicht so.

Die 'htmlentities()' macht nicht dsa was sie machen sollte, oder das was behauptet wird, zu machen.

Mein Besipie:

PHP-Code:
<?php
//Mailversand

$empfaenger="empfaenger@gmx.de";
$betreff="Umlaute Darstellen";
$absender="absender@gmx.de";
$nachricht1="Die Umlaute ä - Ä, ö - Ö, ü - Ü und das ß werden übermittelt";
$nachricht2=htmlentities($nachricht1)

@
mail($empfaenger,$betreff,$nachricht2,$absender);

//ENDE
?>
Nun wird der Text beim Empänger so angezeigt:

PHP-Code:
Die Umlaute &auml; - &Auml;, &ouml; - &Ouml;, &uuml; - &Uumlund das &szligwerden &uuml;bermittelt
anstatt, dass sie als Umlaute angezeigt werden.

Bitte hilft mir vielleicht jemand und sagt mir eine plausible Lösung?

Ich will keine Diskussion über Theorie und technisches Detail, sondern einfach eine Funktion oder eine Weg, wie man die Umlaute als Umlaute darstellt beim Empfänger eines eMails.

Danke an alle
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 14:43
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

woher weiß denn dein mail-client, dass es eine html- und keine plaintext-nachricht ist?

stichwort header?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 15:25
pixelpope
 Newbie
Links : Onlinestatus : pixelpope ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 1
pixelpope ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich würde sagen, das hört sich beides nach problemen mit der zeichencodierung an.

htmlentities braucht man garnicht, wenn man auf der seite mit dem gästebuchformular den charset ordentlich angibt, z.b.
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1"> oder auch UTF-8
und dann natürlich auch auf der seite, auf der die einträge angezeigt werden, ansonsten sucht sich der browser des users einen aus, und wenn der nicht übereinstimmt, gibt's halt buchstabensuppe.



zu der sache mit der mail:
htmlentities ist genau das falsche, da du wahrscheinlich keine html-mail verschicken willst.
ich würde aber auch ein problem beim charset vermuten.

überprüfe mal, in welchem set dein texteditor deine dateien abspeichert und dann, in welchem dein mailprogramm die mails anzeigt...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 15:30
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pixelpope
htmlentities braucht man garnicht, wenn man auf der seite mit dem gästebuchformular den charset ordentlich angibt, z.b.
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1"> oder auch UTF-8
und dann natürlich auch auf der seite, auf der die einträge angezeigt werden
natürlich "brauchst" du htmlentities oder zumindest htmlspecialchars (oder eine entsprechung), wenn du die daten auch in einer HTML-seite anzeigen willst. HTML-eigene sonderzeichen sind immer zu kodieren, wenn sie eben nicht ihre sonderzeichenbedeutung haben sollen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 21:35
Armadi
 Newbie
Links : Onlinestatus : Armadi ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 37
Armadi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Im Header-Bereich meiner Mailversand-Seite steht folgendes:

PHP-Code:
<META http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1"
Ich nehme an, das ist der richtige Charset.

Geändert von Armadi (22-03-2005 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/51544-umlaute-in-codes-umwandeln.html
Erstellt von For Type Datum
Backlink Analyse a-bout.de SEOkicks Backlinkcheck This thread Refback 20-02-2014 14:47

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.