PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Datum in eine Datenbank eintragen (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/52005-datum-in-eine-datenbank-eintragen.html)

ripper018 16-03-2005 21:45

Datum in eine Datenbank eintragen
 
Hallo Leute,

ich hätte da mal einmal eine Frage an euch:
Wie kann ich das Datum der nächsten 10 Jahre am schlausten in eine DB eintragen und dies händisch zu tun.
Ich habs mir schon einiges über date() und mktime() durchgelesen, aber ich raffs nicht ganz?

Das ist mein Ansatz, aber wie mach ich da jetzt am schlausten ne schleife, die mir das runterzählt und für die nächsten 10 Jahre das Datum vorschreibt?

PHP-Code:

$morgenmktime(000date ("m") , date ("d")+1date("Y")); 

Danke für eure Antworten!

Wurzel 16-03-2005 21:55

Re: Datum in eine Datenbank eintragen
 
Zitat:

Original geschrieben von ripper018
Wie kann ich das Datum der nächsten 10 Jahre am schlausten in eine DB eintragen und dies händisch zu tun.
tippen? aber wozu?
Zitat:

Das ist mein Ansatz, aber wie mach ich da jetzt am schlausten ne schleife, die mir das runterzählt und für die nächsten 10 Jahre das Datum vorschreibt?
rauf oder runter, das ist hier die frage :)

aber wers braucht:
PHP-Code:

echo date('d.m.Y'mktime(0,0,0,date('m'), date('d')+3650date('Y')));
echo 
'<br>';
echo 
date('d.m.Y'mktime(0,0,0,date('m'), date('d')+458date('Y')));
echo 
'<br>';
echo 
date('d.m.Y'mktime(0,0,0,date('m'), date('d')+32date('Y')));
echo 
'<br>'

die passende schleife kannst du dir mit for() basteln.


OffTopic:
ideen haben die leute :rolleyes:

ripper018 16-03-2005 22:03

Hmm
 
Ahh, jetzt versteh ichs, ich habe nur nicht verstanden, dass man die Formatierung: d.m.Y gleich in die mktime() Funktion schreiben kann!

Danke für die rasche Hilfe :D

thomas1986 17-03-2005 08:03

sinvoller wäre ein direkter "TIMESTAMP" in die Datenbank und
nicht formatiert, wär schneller.
mfg.tom

Wurzel 17-03-2005 08:51

Zitat:

Original geschrieben von thomas1986
sinvoller wäre ein direkter "TIMESTAMP" in die Datenbank und
nicht formatiert, wär schneller.
mfg.tom

was ist schon an der idee, datumseinträge der nächsten 10 jahre in der datenbank zu haben, sinnvoll? :rolleyes:

thomas1986 17-03-2005 12:24

re
 
Datum der nächsten 10 Jahren????
In welche Datenbank soll das passen??? wird ja voll groß wenn ma jeden tag einträgt.
Naja verrückte Idee
Aber ein Datum legt man doch als Zahl ab und nicht formatiert.

asp2php 17-03-2005 12:28

Zitat:

Original geschrieben von Wurzel
was ist schon an der idee, datumseinträge der nächsten 10 jahre in der datenbank zu haben, sinnvoll? :rolleyes:
agenda2015 :rolleyes: :p

asp2php 17-03-2005 12:32

Re: re
 
Zitat:

Original geschrieben von thomas1986

Aber ein Datum legt man doch als Zahl ab und nicht formatiert.

diese Aussage darfst du gern zurücknehmen

thomas1986 17-03-2005 12:53

ich nehm nur das zurück was ichs will!
Wenn ich nicht helfen soll dann helf i net


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG