php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 07:54
thea
 Junior Member
Links : Onlinestatus : thea ist offline
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 179
thea ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard menue auslesen

guten morgen,

ich habe in einer tabelle alle möglichen menüpunkte einer seite gespeichert. diese sollen nun ausgelesen und nebeneinander dargestellt werden.

hier mein code:

PHP-Code:
<?php

$s 
$_REQUEST["s"];
    if(!isset(
$s)) $s 1;

$liste = array();
if(
$obj mysql_query("SELECT * FROM menue"))
{
    while(
$row mysql_fetch_assoc($obj))
    {
        
array_push($liste,$row);
    }
}
$menge count($liste);
#echo "MENGE; $menge";
$zeilen 1// anzahl der datensätze pro zeile (variabel)

$pagebrowse pagebrowse($s,$menge,$zeilen,$suchwort);
$url "menue.php";

$maximum $s $zeilen;
$minimum $maximum $zeilen;

?>
<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0" style="border-collapse: collapse" bordercolor="#111111" width="100%">
<?
for( $i $minimum $i < ($maximum) ; $i++ )
{
    if( !
is_array($liste[$i]) )
       {
           break;
       }
       else
       {
           
$id $liste[$i]['id'];
        
$name $liste[$i]['name'];
           
$link $liste[$i]['link'];
       
           echo 
"<tr>";
        echo 
"<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\">$menue_name</td>";
        echo 
"<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\">&nbsp;</td>";
        echo 
"<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\">&nbsp;</td>";
        echo 
"<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\">&nbsp;</td>";
        echo 
"<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\">&nbsp;</td>";
        echo 
"</tr>";
        
        
$count++;
        if(
$count == 4)
        {
            echo 
"</tr><tr>";
            
$count=0;
        }
    }
}
if(
$count != 0)
    {
        echo 
'</tr>';
    }
    else
    {
        echo 
'</TD></TR>';
    }

?>
</table>
wie ist es nun möglich diesen code in eine $variable zu packen, damit ich dies in meiner html vorlage verwenden kann? oder gibt es einen anderen weg eine menüstruktur automatisch erstellen zu lassen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 08:00
Schnoop
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Schnoop ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 1.049
Schnoop ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sicher gibt es andere Möglichkeiten.

In deinem Fall würde ich die Zeilen nicht via echo ausgeben, sonder einfach einer Variablen zuweisen und anhängen.

Das Anhängen funktioniert so:

PHP-Code:
$menu .= '....' 
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 08:17
thea
 Junior Member
Links : Onlinestatus : thea ist offline
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 179
thea ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

vielen dank für deinen tipp. ich habe es jetzt so:


PHP-Code:
$result mysql_query("SELECT * FROM menue");

$menue_auslesen .= '<table>';
$menue_auslesen .= '<tr>';


// Hauptkathegorien
while($row mysql_fetch_array($result))
{
    
$menue_auslesen .= '<td>: <a href=$row[link]>$row[name]</a> :</td>';
}

$menue_auslesen .= '</tr>';
$menue_auslesen .= '<tr>';

$menue_auslesen .= '</tr></table>'
wie gebe ich nun die variablen $row[link] und $row[name innerhalb der schleife aus?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 08:28
aimbot
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : aimbot ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lahr - Germany
Beiträge: 779
aimbot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von thea
vielen dank für deinen tipp. ich habe es jetzt so:


PHP-Code:
$menue_auslesen .= '<td>: <a href=$row[link]>$row[name]</a>' 
wie gebe ich nun die variablen $row[link] und $row[name innerhalb der schleife aus?
PHP-Code:
$menue_auslesen .= "<td>: <a href=".$row[link].">".$row[name]."</a>" 
__________________
MfG
aim
Lies mich jetzt!
- OT-Tags-Liebhaber und BB-Code-Einrücker -
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 08:29
thea
 Junior Member
Links : Onlinestatus : thea ist offline
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 179
thea ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

genau so habe ich es auch.

besten dank euch allen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 09:04
Schnoop
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Schnoop ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 1.049
Schnoop ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hm Aimbot. Das was du gemacht hast ist ein wenig unsinnig!

Strings die mit " anfangen, werden von PHP komplett durchgeparst, sprich er durchsucht den gesamten String nach Variablen die er ersetzen kann.

Wenn du das ganze mit ' anstellst, weiss PHP das dort keine Variablen vorhanden sind, und gibt den Teil einfach nur aus.

Dadurch das du die Variablen ja schon aus den Stringteilen rausgenommen hast ist das " unsinnig und du kannst gleich das ' nehmen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 12:32
thea
 Junior Member
Links : Onlinestatus : thea ist offline
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 179
thea ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hallo,

ich habe noch eine frage zum menüaufbau. derzeit werden immer 5 menüpunkte nebeneinander dargestellt. habe ich z.B. 8 punkte in der tabelle gepspeichert, soll eine weitere zeile darunter angefügt werden. dabei sollen dann die ersten 3 punkte ausgefüllt werden.

bisher habe ich so realisiert:

PHP-Code:
$result mysql_query("SELECT * FROM menue");
$menue_auslesen .= "<table border=\"1\" cellpadding=\"0\" cellspacing=\"0\" style=\"border-collapse: collapse\" bordercolor=\"#111111\" width=\"100%\">";
$menue_auslesen .= "<tr>";

while(
$row mysql_fetch_array($result))
{
    
$menue_auslesen .= "<td width=\"20%\" align=\"center\" class=\"tech\"><a href=$row[link] style=\"text-decoration: none\">$row[name]</a></td>";
   }
$menue_auslesen .= "</tr>";
$menue_auslesen .= "</table>"
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 12:52
aimbot
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : aimbot ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lahr - Germany
Beiträge: 779
aimbot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Schnoop
Hm Aimbot. Das was du gemacht hast ist ein wenig unsinnig!

Strings die mit " anfangen[...]
oh, schon wieder was gelernt
d.h. dann konkret dass ich es auch so machen könnte ne?

PHP-Code:
$bla="Ich bin ein String mit einer Variable: $var"
__________________
MfG
aim
Lies mich jetzt!
- OT-Tags-Liebhaber und BB-Code-Einrücker -
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 13:00
Schnoop
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Schnoop ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 1.049
Schnoop ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja so kannst du es machen, obwohl es halt nicht sonderlich perfomant ist.

Das ganze :
PHP-Code:

$bla
='Ich bin ein String mit einer Variable:'.$var
ist halt schneller und entlastet den Parser.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 13:04
aimbot
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : aimbot ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lahr - Germany
Beiträge: 779
aimbot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hab ich da nicht n Problem wenn ich z.B. sowas will:

PHP-Code:
$sqlQuery='SELECT * FROM tab WHERE name='.$mustermann.'' 
__________________
MfG
aim
Lies mich jetzt!
- OT-Tags-Liebhaber und BB-Code-Einrücker -
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 13:06
thea
 Junior Member
Links : Onlinestatus : thea ist offline
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 179
thea ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wie kann ich denn nun mehrere menüpunkte untereinander auslesen?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 13:07
Schnoop
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Schnoop ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 1.049
Schnoop ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Probier es doch aus *g*
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 31-03-2005, 13:10
aimbot
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : aimbot ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lahr - Germany
Beiträge: 779
aimbot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schnoop: lol

thea: denk n bisschen nach überprüf doch in der schleife, wieviel punkte schon ausgegeben wurden und fang dann je nach stand ne neue zeile an.
__________________
MfG
aim
Lies mich jetzt!
- OT-Tags-Liebhaber und BB-Code-Einrücker -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

LEPTON CMS ansehen LEPTON CMS

LEPTON CMS ist eine weiterentwickelte Ableitung (Fork) des CMS „WebsiteBaker“ der Version 2.8.1. Im Jahre 2010. Das Entwicklerteam hat den ursprünglichen „Geist” erhalten. Inzwischen wurde aber kräftig entwickelt.

13.08.2018 erpe | Kategorie: PHP/ CMS
Kostenlose Thumbshots (Screenshots) ansehen Kostenlose Thumbshots (Screenshots)

Wir bieten Ihnen die automatischen Erstellung von kleinen Thumbshots (Screenshots einer beliebigen URL) Diese können benutzt werden umeine Vorschau einer URL (eines Links) zu verdeutlichen. Der Service ist absolut kostenlos auch für gewerbliche Nutzung

01.08.2018 myengines | Kategorie: WEBMASTER/ Tools
html5pattern ansehen html5pattern

Pflichtfelder und Eingabevorgaben für Formulare validieren

06.07.2018 Berni | Kategorie: HTML5/ HowTo
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.